info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pressestelle des Arbeitskreis Omega-3 e. V. |

DHA die Augen-Fettsäure

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


(ddp direct)Frankfurt, 16. Januar 2011 Der aktuell erschienene Ratgeber «Gesunde Augen ein Leben lang» nimmt den oft zitierten Ausspruch das Auge isst mit wörtlich. Denn: Die Ernährung ist ein entscheidender Faktor für den Erhalt und die Optimierung der Sehkraft. In ihrem neuen Buch beschreiben die Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Michael Hamm und Dirk Neuberger die häufigsten Augenkrankheiten und Risiken für die Augengesundheit. Zu diesen zählt u. a. die Belastung der Augen durch ...

(ddp direct)Frankfurt, 16. Januar 2011 Der aktuell erschienene Ratgeber «Gesunde Augen ein Leben lang» nimmt den oft zitierten Ausspruch das Auge isst mit wörtlich. Denn: Die Ernährung ist ein entscheidender Faktor für den Erhalt und die Optimierung der Sehkraft. In ihrem neuen Buch beschreiben die Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Michael Hamm und Dirk Neuberger die häufigsten Augenkrankheiten und Risiken für die Augengesundheit. Zu diesen zählt u. a. die Belastung der Augen durch Kontaktlinsen und lange Bildschirmarbeit. Man erfährt, welche Nährstoffe für die Augengesundheit besonders wichtig sind, wobei der Omega-3-Fettsäure Docosahexaensäure (DHA) unter dem Titel «DHA die Augen-Fettsäure» ein eigenes Kapitel gewidmet ist.
Die Autoren erklären, wie den Krankheitsbildern der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD), Nachtblindheit und trockenen Augen durch Ernährung und Übungen vorgebeugt werden kann. Wichtig sind dabei Vitamin A, das so genannte antioxidative Schutzsystem und Energie. Eine ganz besondere Bedeutung hat die Omega-3-Fettsäure DHA von Kindesbeinen an.
Neben leichtverständlichen Informationen bietet das Buch auch Rezeptideen und gibt Antworten auf häufige Fragen aus der Ernährungsberatung. Übungen zum gezielten Training der Sehkraft, zur Entspannung müder Augen sowie zur Vorbeugung gegen Erkrankungen runden den Ratgeber ab.
Die Autoren sind Mitglieder im Vorstand und wissenschaftlichen Beirat des Arbeitskreis Omega-3 e.V. Weitere Informationen zum Thema und dem Buch im Internet unter www.gesunde-augen-erhalten.de. Der Ratgeber erscheint am 16. Januar 2012 im Goldmann Verlag und ist als Taschenbuch und eBook erhältlich.
Ende

Informationen zu Omega-3-Fettsäuren, Empfehlungen für eine gute Versorgung sowie Literatur und Fotos sind im Internet zu finden unter www.ak-omega-3.de.

Über den Arbeitskreis Omega-3 e.V.
Der Arbeitskreis Omega-3 e.V. ist eine Initiative von Wissenschaft und Wirtschaft. Sein Ziel ist es, den Austausch und die Diskussion von Wissenschaftlern zu fördern und die Bevölkerung über die Bedeutung der Omega-3-Fettsäuren aufzuklären und darüber zu informieren, wie jeder seine Versorgung mit diesen Fettsäuren sichern kann. Dies geschieht auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8wt12e

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/dha-die-augen-fettsaeure-66540

Firmenkontakt
Pressestelle des Arbeitskreis Omega-3 e. V.
Iris Loehlein
Postfach 08 42 70

60558 Frankfurt am Main
-

E-Mail: info@ak-omega-3.de
Homepage: http://www.ak-omega-3.de
Telefon: 069 963652 36


Pressekontakt
Pressestelle des Arbeitskreis Omega-3 e. V.
Iris Loehlein
Postfach 08 42 70

60558 Frankfurt am Main
-

E-Mail: info@ak-omega-3.de
Homepage: http://
Telefon: 069 963652 36


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Iris Loehlein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 344 Wörter, 2908 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Pressestelle des Arbeitskreis Omega-3 e. V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema