info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Auralog |

Sonderaktion: Tell Me More Kids - „Back to School“ mit Spaß und Musik

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Paris, 1. August 2005 – Nach sechs Wochen Sommer und Sonne fällt die Rückkehr in die Schule besonders schwer. Ein Rezept gegen den „Klassenzimmerblues“ hat Auralog parat: die Multimedia-Sprachlernsoftware Tell Me More Kids 2.0 in der limitierten „Back to School“-Sonderedition. Ab dem 10. August im Handel erhältlich, umfasst das Paket neben dem Sprachkurs eine Karaoke-CD mit 24 englischen Liedern und ein Buch mit allen Texten. Beste Voraussetzungen also, dass der Lernappetit rechtzeitig zum neuen Schuljahr zurückkommt.
Tell Me More Kids 2.0 Back to School wird für drei Altersstufen (5-7, 8-9, 10-11 Jahre) angeboten. Das Paket kostet jeweils 29,95 Euro. Die mehrfach ausgezeichnete Auralog-Software ist das erste Sprachlernangebot für Kinder, das vollständig auf moderner Spracherkennungstechnologie beruht.
Zusätzlich zu CD und Buch enthält die Sonderedition Bildkarten, die dem Kind von der Software her vertraut sind. So können die Englischkenntnisse auch ohne Computer an jedem Ort, alleine und mit Freunden wiederholt und vertieft werden.
Tell Me More Kids führt Kinder spielerisch an die Fremdsprache heran. Mehr als 1000 abwechslungsreiche Übungen, 400 Spiele, 120 Zeichentrickfilme und Lieder gibt es mit den lustigen Maskottchen Julius und Calico zu entdecken. Über die Auralog-Spracherkennung und das im Lieferumfang enthaltene Head Set trainiert das Kind die Aussprache im direkten Dialog mit dem PC und kann sich unmittelbar korrigieren. Wahlweise lässt sich britisches oder amerikanisches Englisch installieren.
Das integrierte Tool Tell Me More Kids Manager erlaubt Eltern zudem die gezielte Anpassung der Lerninhalte an die Bedürfnisse des Kindes. Die Maskottchen können auf deutsch oder englisch durch das Lernprogramm führen, bestimmte Schauplätze und Spiele lassen sich sperren, die Lernfortschritte können jederzeit kontrolliert werden. Als Belohnung lässt sich am Schluss des Kurses ein kleines Diplom auf den Namen des Kindes ausstellen und ausdrucken.
Tell Me More Kids 2.0 läuft unter den Windows-Betriebssystemen 98 SE ME, NT, 2000 und XP.


Auralog

Als weltweit erstes Unternehmen setzte Auralog Spracherkennungstechnologie zum Erlernen von Fremdsprachen ein. Innerhalb weniger Jahre wurde Auralog zum weltweiten Marktführer auf seinem Gebiet, in erster Linie dank der Tell Me More-Reihe.

Das 1987 gegründete Unternehmen verfügt über ein solides technisches Know-how sowie über langjährige Erfahrung im Bildungsbereich und in der Berufswelt. Heute entwickelt Auralog innovative Lösungen für den Fremdsprachenerwerb für Einzelkunden, Unternehmen und Bildungseinrichtungen.

Die Produkte und Serviceleistungen von AURALOG werden in über 60 Ländern in Europa, Asien, Lateinamerika, Australien und Nordamerika vertrieben. Der Export stellt 70 Prozent des Umsatzes dar. Die amerikanische Tochtergesellschaft Auralog Inc. kümmert sich um den Vertrieb in den Vereinigten Staaten, die Auralog GmbH in Köln ist für den Business to Business Bereich in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig. Die Produkte von Auralog sind stets auf die Bedürfnisse der jeweiligen Länder zugeschnitten und in insgesamt mehr als 30 Benutzersprachen übersetzt.

Zu den Auralog-Kunden gehören neben Privatpersonen zahlreiche öffentliche Einrichtungen und Unternehmen, darunter das Dartmouth College, das französische Unterrichtsministerium, China Telecom, Dassault Systèmes, Fujitsu-Siemens, Gas Natural, GlaxoSmithKline Biologicals, Iberia, Konica Minolta, Linde, Metro, Mondi, RAG, Schlumberger Valeo, und Telefónica.

Auralog beschäftigt 130 Mitarbeiter aus insgesamt 20 Ländern. Ein Team von 80 Informatikern und Linguisten, darunter zahlreiche Muttersprachler, arbeitet an der Entwicklung neuer sowie an der Erweiterung bestehender Produkte. Das Unternehmen ist beratendes Mitglied der
e-Learning Industry Group (eLIG).

Weitere Informationen unter www.auralog.com




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 519 Wörter, 3970 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Auralog lesen:

Auralog | 11.03.2009

Auralog kommt in Deutschland sehr gut voran

Auralog, der europaweit führende Anbieter von Multimedia-Sprachkursen, konnte seinen Umsatz in 2008 trotz wirtschaftlich schwieriger Rahmenbedingungen um 22 Prozent auf rund 22 Mio. Euro steigern. Mit mehr als 350 Mitarbeitern und sieben Millionen A...
Auralog | 17.11.2005

Multimedia-Konversationskurs „Talk to Me“ von Auralog erhält GIGA-MAUS 2005

Talk to Me Version 7 ist für die Sprachen Amerikanisches und Britisches Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch sowie Deutsch als Fremdsprache jeweils als Grund- und Aufbaukurs verfügbar. Der Preis pro Kurs beträgt 19,95 Euro; das Kombipaket...
Auralog | 01.09.2005

Auralog stellt neue Version von Talk to Me vor

Paris, 1. September 2005 – Auralog, Spezialist für Sprachlernsoftware, hat seinen Konversationskurs „Talk to Me“ erweitert. Die aktuelle Version 7 erscheint pünktlich zum zehnten Geburtstag von Talk to Me am 15. Oktober in Deutschland und in der...