info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Immovaria GmbH |

Immovaria GmbH Nürnberg - erfolgreicher Rückblick auf das Jahr 2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Informationen zur Altbausanierung und zur Immovaria GmbH auf www.immovaria.net


Das Unternehmen Immovaria GmbH Nürnberg, welches sich auf Altbausanierung und die Sanierung denkmalgeschützter Objekte spezialisiert hat, kann erfreut auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurückblicken. Saniere Altbauten sind gefragter denn je und das Unternehmen weiß, wie man historischen Charme mit neuster Technik verbindet.

Unter der Webadresse www.immovaria.net präsentiert sich die Immovaria GmbH Nürnberg. Das Unternehmen ist seit mehreren Jahren führend im Bereich der Altbausanierung tätig. Auch im Geschäftsjahr 2011 bestätigte das Unternehmen seine Qualität, denn eine Vielzahl der von der Immovaria GmbH Nürnberg sanierten Immobilien konnte erfolgreich verkauft werden. Dazu gehörten vor allem Gebäude in Leipzig und Umgebung.

Zu den erfolgreich sanierten und verkauften Wohnhäusern zählten auch im Jahr 2011 Objekte, die unter Denkmalschutz stehen. Die Bilanz des Geschäftsjahres 2011 zeigt, dass die Mitarbeiter der Immovaria GmbH Nürnberg ihr Handwerk, bzw. Ihre Handwerke, verstehen. Denn die Altbausanierung, wie sie durch das Unternehmen durchgeführt wird, erfordert Kenntnisse und handwerklich Fähigkeiten sowohl in alten als auch in modernen Bautechniken.

Die Arbeit der Immovaria GmbH Nürnberg garantiert, dass durch die Sanierung historischer Wohnhäuser die Objekte von Grund auf saniert werden, dass Charme und Charakter der Häuser erhalten bleibt, dass aber auch alle modernen Standards in das Wohnhaus integriert werden. So können beispielsweise auch Video Gegensprechanlagen in einem historischen Wohnhaus installiert werden.

Die Sicherheit und Kontrolle aller Bauabschnitte wird bei den Altbausanierungen der Immovaria GmbH Nürnberg selbstverständlich ebenfalls groß geschrieben. Die Sanierungsprojekte, die das Unternehmen durchführt, werden unter TÜV Baubegleitung verwirklicht. Die Erfolge des Jahres 2011 sprechen für sich und zeigen, dass alle Bestandteile des Arbeitskonzepts zueinander passen und erfolgreich umgesetzt werden.

Historische Gebäude werden von Grund auf fachgerecht saniert, ihr besonderer Charakter bleibt erhalten, moderner Wohnkomfort wird sinnvoll und erfolgreich in die alten Wohnhäuser integriert und die Gebäude können nach ihrer sicheren Wiederherstellung und Erneuerung ein neues Zuhause werden.

Firmenkontakt
Immovaria GmbH
Sven Langbein
Stephanstr. 6a

90478 Nürnberg
Deutschland

E-Mail: kontakt@immovaria.net
Homepage: http://www.immovaria.net
Telefon: 09112398330


Pressekontakt
Immovaria GmbH
Sven Langbein
Stephanstr. 6a

90478 Nürnberg
Deutschland

E-Mail: kontakt@immovaria.net
Homepage: http://www.immovaria.net
Telefon: 09112398330


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Langbein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2346 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Immovaria GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Immovaria GmbH lesen:

Immovaria GmbH | 14.09.2012

Die Immovaria GmbH bereichert Leipzig um ein weiteres Schmuckobjekt

Eines davon steht in der William-Zipperer Straße 120. Hier hat die Immovaria GmbH Nürnberg im Jahr 2010 ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus von einer Berliner Immobiliengesellschaft erworben. Das Objekt befand sich zu diesem Zeitpunkt wie viel...
Immovaria GmbH | 13.09.2012

IMMOVARIA - Wir machen Häuser

"Was Du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen". Nach dem Eigenheim sind vermietete denkmalgeschützte Immobilien eine hervorragende Kapitalanlage. Sie bieten hohe Sicherheit, Inflationsschutz, Steuervorteile und dienen als E...
Immovaria GmbH | 07.02.2012

IMMOVARIA GmbH Nürnberg sichert und saniert Leipziger Angerstraßen-Palais

on den 13.400 gründerzeitlichen Gebäuden, die 1990 erhebliche bauliche Mängel aufwiesen, sind Ende 2009 noch ca. 2.300 unsaniert. Davon besitzen etwa 400 Gebäude eine besondere städtebauliche und/oder denkmalpflegerische Bedeutung. Die meisten d...