info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
team4media.de |

Maßgeschneidert: PETT Handelsmoden hat innovativstes Shopsystem der Region Weser-Ems

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


team4media erhält Weser-Ems Internet Award 2012 für Online-Shop Konzept


Eine „maßgeschneiderte“ Ansprache soll den Besucherinnen der Fashion-Plattform www.pett-mode.de neben einem echten Einkaufserlebnis vor allem eine schnelle Orientierung im Sortiment und eine ebenso einfache wie sichere Kaufabwicklung ermöglichen. Für die gelungene Umsetzung dieses Ziels wurde team4media am 2. Februar vom Weser-Ems-Manager ausgezeichnet. Die Osnabrücker Werbeagentur hat beim Internet Award des regional orientierten Wirtschaftsmediums in der Kategorie „innovativster Webshop“ gewonnen.

Osnabrück. Eine „maßgeschneiderte“ Ansprache soll den Besucherinnen der Fashion-Plattform www.pett-mode.de neben einem echten Einkaufserlebnis vor allem eine schnelle Orientierung im Sortiment und eine ebenso einfache wie sichere Kaufabwicklung ermöglichen. Für die gelungene Umsetzung dieses Ziels wurde team4media am 2. Februar vom Weser-Ems-Manager ausgezeichnet. Die Osnabrücker Werbeagentur hat beim Internet Award des regional orientierten Wirtschaftsmediums in der Kategorie „innovativster Webshop“ gewonnen.

„Wenn man den Geschmack der Kunden in einem Mode-Portal genau treffen will, sind Lösungen von der Stange wenig geeignet. PETT Handelsmoden spricht Kundinnen zwischen 30 und 60 Jahren an, die hohe Qualität erwarten und die Artikel am Bildschirm vorab unter die Lupe nehmen“, erklärt Jörg Fiedler, Mitinhaber von team4media.
Schon in der Artikelübersicht kann die Kundin jedes Kleidungsstück durch einen Quick-Zoom genau betrachten und erhält sofort Informationen zu verfügbaren Farben, indem sie einfach mit der Maus darauf zeigt. Und die einzelnen Produktwelten sind so plakativ gestaltet, dass sie sich sehr bequem zurechtfindet – von der ersten Inspiration bis zum Zahlungsabschluss.

Auswahl und Beratung wie im Modegeschäft

Die sogenannte mehrdimensionale Suche verbindet die Vorteile des klassischen Besuchs in einem Modegeschäft mit der Bequemlichkeit, den der Einkauf von Zuhause aus bietet. Über eine spezielle Schnittstelle zum Warenwirtschaftssystem ist eine direkte Verfügbarkeitsabfrage implementiert. Darum befindet sich nur die Ware, die tatsächlich erhältlich ist, in den virtuellen Regalen. Das bedeutet: Angezeigt werden jeweils die Artikel, die den Suchkriterien wie Größen, Farben, Preiskategorie etc. entsprechen; nicht verfügbare Varianten sind ausgeblendet.

„Außerdem gibt es, ähnlich wie im Laden, eine interaktive Verkaufsberatung“, so Fiedler weiter. „Nach dem Motto: ‚Was passt gut zu dem ausgewählten Kleidungsstück?‘ schlägt das System von sich aus weitere Artikel vor – zum Beispiel die farblich abgestimmte Bluse zur gewünschten Jeans, oder Gürtel und Accessoires, die das Outfit komplettieren.“

Shopping-Mehrwert auf einen Blick

Äußerst anziehend sind die verschiedenen Top-Marken präsentiert, die bei PETT Mode auch in Übergrößen verfügbar sind. Das virtuelle Shopping-Erlebnis wurde auf Basis von Magento programmiert; die Menüführung ist einfach und selbsterklärend. Auf der Startseite erwartet die modebewussten Besucherinnen jeweils aktuell die „Sensation der Woche“. Darüber hinaus ist unter „Kollektion“ das gesamte Warensortiment übersichtlich sortiert, und unter „Trends“ und „Neuheiten“ warten außerdem ständig neue Inspirationen. Entsprechende Grafiken kennzeichnen neue Angebote, Sonderangebote und Übergrößen- bzw. Überlängenartikel.

Einen Shopping-Mehrwert bietet die Plattform zudem über die besonderen Servicefunktionen. Hier steht neben einem intelligenten Retouren-Management und Informationen zur Bezahlung über die E-Commerce Plattform auch ein Größenberater zur Verfügung.

Neues Bewusstsein für die Bedeutung des Internets fördern

„Es freut uns sehr, dass wir die Jury mit dem Online-Shop der PETT Handelsmoden überzeugen konnten. Geprüft wurden die Aspekte ‚Konzeption, Technik. Design, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und Innovationskraft‘. Auf diesen Gebieten Vorreiter zu bleiben, spornt uns natürlich weiter an“, so Axel Voß, ebenfalls Mitinhaber von team4media. „Aber auch für unseren Kunden ist diese Auszeichnung von Bedeutung. Schließlich hat der Weser-Ems-Manager einen guten Namen und eine weite Verbreitung im Westen Niedersachsens.“

Die Internet Awards wurden am 2. Februar 2012 im EWE ZentrumZukunft, ecopark Emstek, verliehen. Dafür wählte die Fachjury von Professoren, Medientechnikern, Informatikern und IT-Dienstleistern aus einer Vielzahl von Projekten von Unternehmen und Agenturen aus der Region Weser-Ems. Mit dem Wettbewerb möchte das Magazin das Bewusstsein für die Bedeutung des Mediums Internet auch für die regionale Wirtschaft schärfen. Die Auszeichnungen werden u.a. in den Kategorien „Herausragende Online-Werbekampagne“, „Wirkungsvollstes webbasiertes Kundenbindungskonzept“ sowie „Hilfreiche Applikation/Anwendungen (Native Apps)“ vergeben.

Die Agentur team4media ist seit 2000 in Osnabrück etabliert und betreut Kunden deutschlandweit bei der Erstellung individueller Kommunikationslösungen. Zwölf Werbeprofis konzipieren hier sowohl vielfältige Online-Auftritte für alle Anforderungen als auch unterschiedlichste Printmittel und Messe-Präsentationen bis hin zu crossmedialen Projekten, die alle Kommunikationskanäle für den Kunden aufeinander abstimmen.

Weitere Informationen:
www.team4media.net
www.pett-mode.de
www.weser-ems-manager.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Beushausen (Tel.: 05402 / 701650), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4897 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema