info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Koenigsfilm |

Dokumentierte Nachhaltigkeit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Koenigsfilm produziert Film über das Partnerschulen Projekt von Balfour Beatty Rail.


München, Kassel, Staßfurt, Offenbach. Im Rahmen der Nachhaltigkeitskampagne von Balfour Beatty Rail dokumentiert die Bewegtbildproduktion von Koenigsfilm, wie Balfour Beatty Rail Menschlichkeit, Verantwortung und soziales Engagement bereits in Schulen fördert. Der Film arbeitet mit emotionalen Bildern und Interviews der Beteiligten. Ziel dieser Montage ist es, offen zu zeigen, wohin die Spenden fließen und wie groß der Erfolg der Kampagne ist.
Die Kasseler Produktionsfirma hat für Balfour Beatty Rail bereits den Einbau der Festen Fahrbahn im Jahrhundert-Projekt- Gotthard-Basistunnel übernommen. Ein Ergebnis der guten Zusammenarbeit der Unternehmen zeigt der Film „Smart Solutions for Tomorrow`s Railways“ und der Schulungsfilm „Zero Harm“. Beide Filme gewannen mehrere Awards.
Als einer der ersten Dienstleister führt Koenigsfilm das Zero Harm Logo der Balfour Beatty Rail Sicherheitskampagne. Das Ziel von Zero Harm ist die Reduzierung der meldepflichtigen Unfälle auf Null - bis 2012. Die Drehteams der Kassler Produktionsfirma arbeiten exakt nach den Nachhaltigkeits- und Sicherheitsrichtlinien der Zero Harm Vorgaben. Auch 2012 wird Koenigsfilm mit weiteren Filmen die Bedeutung der Nachhaltigkeit für Balfour Beatty Rail dokumentieren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Elsen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 170 Wörter, 1271 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Koenigsfilm

Koenigsfilm produziert anspruchsvolle Bewegtbildlösungen für die Unternehmenskommunikation: Hochwertige Filme, best-practice- Dokumentationen, IPTV -Auftritte und komplette Web-TV-Serien.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema