info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lauer-Direkt GmbH |

Lauer-Direkt zeigt erste Modelle der Universalhalterung aus recycle-fähigem Material

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Für nachhaltige Lösungen


Die neue Universalhalterung für Interaktive Boards und Ultrakurzdistanzprojektoren von Lauer-Direkt nimmt einen weiteren Meilenstein in der Vorbereitung des Markteintritts. Die Neuentwicklung des Trierer Anbieters interaktiver Lösungen kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden. Es wurden bereits erfolgreich Varianten aus verschiedenen Materialien gefertigt. Dabei wurden bisher insbesondere sogenannte Vollkernplatten aus Materialien wie High-Pressure Laminate (HPL) oder Aluminium-Polystyrol-Gemische aus Recyclematerial getestet.
„Es ist uns sehr wichtig, dass unser Produkt aus stabilen, bruchsicheren und somit dauerhaften Materialien hergestellt wird. Wenn diese sich bereits im Wertstoffkreislauf befinden und es durch die Wiederverwendung auch bleiben“, hebt Karl Günter Lauer, Geschäftsführer und Gründer von Lauer-Direkt hervor, „werden wir eine solche nachhaltige und ressourcenschonende Lösung sicherlich mit Nachdruck forcieren.“

Diese Voraussetzung trifft beispielsweise auf die aus einem Aluminium-Polystyrol-Gemisch gefertigten Varianten der Lauer Universalhalterung zu. Dieses bruchsichere Material bietet sich hervorragend für den langjährigen Einsatz im Klassenraum an, denn es ist sehr stabil und trägt die dauerhaft angebrachten Boards und Beamer problemlos.

Das neuartige Befestigungssystem kann herstellerunabhängig an Höhenverstellsystemen wie Pylonen, Federzugsystemen oder elektrischen Höhenverstellungen sowie an mobilen Fahrgestellen angebracht werden. Die Lauer-Universalhalterung ist für alle derzeit auf dem Markt befindlichen Gerätetypen geeignet und zeichnet sich durch ihre geniale Einfachheit aus. Sie besteht aus einer formgefrästen, ebenen Platte, an die - genau wie bei einer Wandmontage - die originalen Wandhalterungen der jeweiligen Boardhersteller angebracht werden, an denen dann das jeweilige Board befestigt wird. Ist die Platte bereits werksseitig mit den Bohrbildern marktführender Hersteller versehen, ist vor Ort eine schnelle und präzise Montage gewährleistet. Rückseitig können auch höhenverstellbare Beamer-Galgen an der Universalbefestigungsplatte angebracht werden.

Die Lauer-Universalhalterung ist geeignet, zukünftig zu einem einheitlichen Standard für die Befestigung Interaktiver Tafeln und Beamer zu werden, da sie hohes Einsparpotential für die Schulträger bietet. Wenn beispielsweise eine Interaktive Tafel ersetzt werden muss, ist die Lauer-Universalhalterung weiterhin vollständig einsetzbar, gleich welches Board neu befestigt wird. „Dies hat längerfristig betrachtet für die Schulen klare Kostenvorteile. Ich finde, unsere Universalhalterung ist damit eine doppelt nachhaltige Lösung“, so Karl Günter Lauer.

Die Lauer-Universalhalterung wurde auf der Basis vielfältiger praktischer Erfahrung entwickelt. Lauer-Direkt wird verschiedene Varianten erstmals auf der didacta 2012, die vom 14. bis 18.02.2012 in Hannover stattfindet, zeigen.

-----------------
Über Lauer-Direkt:
Lauer-Direkt ist ein etablierter Anbieter interaktiver Lösungen für Präsentationstechnik in Schule, Konferenzzentrum und Unternehmen.
Als herstellerunabhängige Plattform für den Direktvertrieb ist Lauer-Direkt auch einer der bekanntesten Onlineanbieter auf dem deutschen Markt. Lauer-Direkt greift auf Logistikstrukturen der marktführenden Hersteller zurück und kann so kostentechnisch optimierte Lieferkonditionen bieten.

Speziell für interaktive Tafeln (Whiteboards) betreibt Lauer-Direkt die Website http://www.die-interaktive-tafel.de, die einen umfassenden Überblick über diesen Produktbereich bietet.

Für das vollständige Produktprogramm sehen Sie bitte unter: www.lauer-direkt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Schmitz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3736 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lauer-Direkt GmbH

Lauer-Direkt ist ein etablierter Anbieter interaktiver Lösungen für Präsentationstechnik im Unternehmen, Konferenzzentrum und Schule.
Speziell für interaktive Tafeln (Whiteboards) betreibt Lauer-Direkt die Website www.die-interaktive-tafel.de, die einen umfassenden Überblick über diesen Produktbereich bietet.

Für das vollständige Produktprogramm der Lauer-Driekt GmbH sehen Sie bitte unter: www.lauer-direkt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lauer-Direkt GmbH lesen:

Lauer-Direkt GmbH | 01.12.2011

Lauer-Direkt entwickelt markenübergreifende Universalhalterung für Interaktive Boards und Ultrakurzdistanzprojektoren

Trier, 01.12.2011 – Lauer-Direkt hat eine neue Halterung für Interaktive Boards und Ultrakurzdistanzprojektoren entwickelt. Es handelt sich dabei um eine universelle Halterung für alle derzeit auf dem Markt befindlichen Gerätetypen. Das neuarti...
Lauer-direkt GmbH | 31.03.2011

Lauer-Direkt neues Mitglied im Medien- und IT-Netzwerk

Trier, 31.03.2011 – Lauer-Direkt ist neues Mitglied im Medien- und IT-Netzwerk Trier-Luxemburg (MITL). Der Zusammenschluss von Unternehmen der IT- und Medienbranche sowie von Hochschulen der Region bietet eine Plattform für den interdisziplina&#77...
Lauer-Direkt GmbH | 11.11.2010

Lauer-Direkt erfolgreich auf der KomZu 2010

Trier – 11.11.2010 – Die KomZu Rheinland Pfalz 2010 ist beendet, der Spezialanbieter für Whiteboards, Schulmöbel und Schulausstattung Lauer-Direkt kann auf eine erfolgreiche Teilnahme an der Messe in Trier am 8. und 9. November mit einem eigenem ...