info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Filiago GmbH & Co KG |

Millionen Haushalte ohne DSL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Filiago startet das "Jahr des Satelliten-Internets" und installiert temporäre Satelliten-Internetcafés an extremen Orten in Norddeutschland


Die mangelhafte Breitbandversorgung ist in Deutschland, insbesondere in Schleswig- Holstein, immer noch ein Thema. Der Internet-Anbieter Filiago macht 2012 deshalb zum "Jahr des Satelliten-Internets": per ASTRA-Satellit bringt Filiago schnelles Internet...

Bad Segeberg, 09.02.2012 - Die mangelhafte Breitbandversorgung ist in Deutschland, insbesondere in Schleswig- Holstein, immer noch ein Thema. Der Internet-Anbieter Filiago macht 2012 deshalb zum "Jahr des Satelliten-Internets": per ASTRA-Satellit bringt Filiago schnelles Internet in jede unvernetzte Region.

Filiago führt vom 13.01. bis 05.02.2012 eine vierwöchige Roadshow durch. An den nördlichsten, tiefsten und entlegensten Orten Norddeutschlands installiert Filiago ein temporäres Highspeed-Internet-Café. Damit will das Bad Segeberger Unternehmen auf die Technologie von Internet über Satellit aufmerksam machen und zeigen, dass selbst in Orten ohne Aussicht auf DSL-Anschluss schnelles Internet möglich ist. Wir freuen uns, wenn Sie über die Initiative berichten oder das Thema der mangelhaften DSL-Versorgung generell aufgreifen.

Zu den ersten beiden Events an Deutschlands Ort mit der geringsten Bevölkerungsdichte und der tiefsten Landstelle der Republik, kamen Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Medien zusammen und stießen die Diskussion zum Thema Breitbandversorgung erneut an.

Sehr herzlich laden wir Sie zu folgendem Termin ein. Am 27.1.2012 eröffnen wir das mobile Internet-Café an Deutschlands nördlichstem Festlandpunkt:

Rickelsbüller Koog, Nordwestküste Schleswig-Holstein, im Solarpark Rodenäs: Der nördlichste Festlandspunkt (27.-29.01.2012)

Weitere Tourstationen:

13.01.-.15.01.2012: Varchentin - die Region mit der geringsten Bevölkerungsdichte

20.01.-22.01.2012: Neuendorf-Sachsenbande - tiefster Punkt Deutschlands

03.02.-.05.02.2012: List auf Sylt - Deutschlands nördlichster Punkt

Die exponierten und entlegenen Orte stehen stellvertretend für die vielen Regionen in Deutschland, die noch keine Internetversorgung per DSL haben und auch in absehbarer Zukunft nicht von den Telekommunikationsunternehmen bedacht werden. Bewohner in diesen "weißen Internetflecken" können sich weder zeitgemäß informieren, noch das Internet für geschäftliche Zwecke nutzen. Eine Unternehmensexistenz ist in dieser digitalen Wüste so gut wie unmöglich.

Unterstützt wird die Roadshow von Unternehmen, Politik, Wirtschaft, Verbänden und Betroffenen aus Gemeinden in den sogenannten "DSL-Wüsten".

Gewinnspiel: Ein Jahr kostenloses Internet zu gewinnen: Filiago verlost parallel zur Aktionstour 4 x ein Jahr Satelliten-Internet inklusive Hardware und Installation sowie 32 iPods Shuffle und 10 extra-flache USB-Travel-Mäuse. Details dazu auf Anfrage. Das Unternehmen SES ASTRA (www.astra.de), führender Anbieter eines schnellen Internetzugangs per Satellit, steht gemeinsam mit seinem Vertriebspartner Filiago mit Sitz in Bad Segeberg (www.filiago.de) hinter dieser Aktion.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 324 Wörter, 2798 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Filiago GmbH & Co KG lesen:

Filiago GmbH & Co KG | 14.10.2016

Internet via Satellit-Anbieter reagiert mit Wechselangebot auf Probleme von Wettbewerbern

Bad Segeberg, 14.10.2016 - Satelliteninternet in Deutschland, Europa und darüber hinaus. Viele Tausend Menschen, Institutionen und Unternehmen können seitdem störungsfrei an den unterschiedlichsten Orten das Internet in vollem Umfang nutzen – un...
Filiago GmbH & Co KG | 25.09.2014

Erstmalig ganze Gemeinde in Mecklenburg-Vorpommern via Satellit mit schnellem Internet versorgt

Bad Segeberg/Deyelsdorf, 25.09.2014 - Seit gut vier Wochen ist es endlich da, dass schnelle Internet für die über 500 Einwohner von Deyelsdorf. Alle Haushalte in den vier Ortsteilen der Kommune werden flächendeckend mit schnellem und stabilem Inte...
Filiago GmbH & Co KG | 25.09.2014

Die klügsten Bauern haben die schnellste Verbindung

Bad Segeberg, 25.09.2014 - "Ist der Hof auch ab vom Schuss - schnelles Internet ist heut' ein Muss!" So oder so ähnlich könnte eine aktuelle Bauernregel lauten, die das Dilemma mancher Landwirte direkt auf den Punkt bringt. Gerade ländliche Region...