info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
proinnovera GmbH |

CRO belebt etablierten Pharma-Standort in Münster neu

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Umzug der proinnovera GmbH in die Wienburgstraße in Münster


Im April wird die proinnovera GmbH das ehemalige Gebäude der Wyeth Pharma AG in Münster beziehen. Dr. Burkhard Breuer, Inhaber der CRO (Clinical Research Organisation) und Käufer der Immobilie, kehrt damit auf bekanntes Terrain zurück.

1996 war Dr. Breuer einer der ersten, die den Gebäudekomplex an der Wienburgstraße in Münster bezogen. Damals noch Mitarbeiter des bekannten Pharma-Konzerns Wyeth Pharma AG (jetzt Pfizer Inc.), kehrt er heute als erfolgreicher Inhaber der eigenen Firma zurück. Im Gepäck ca. 90 Mitarbeiter und Aufträge von 6 der größten 10 Arzneimittelhersteller der internationalen Pharmabranche.

Auftragsunternehmen für klinische Forschung und Entwicklung

Seit 1997 übernimmt die „Clinical Research Organisation“ proinnovera für ihre Auftraggeber die Planung, Durchführung und Auswertung von klinischen Studien. Das sind Untersuchungen, die an gesunden Probanden oder Patienten durchgeführt werden und die Wirksamkeit und Sicherheit von neuen Arzneimitteln in der Praxis belegen sollen. Die umfassende klinische Prüfung eines neu entwickelten Arzneimittels ist die Voraussetzung dafür, dass ein Präparat auf dem Markt zugelassen werden kann. „Früher haben die Hersteller diese Studien selber durchgeführt. Aber mittlerweile sind die Rahmenbedingungen immer komplexer und zeitintensiver geworden. So wird der größte Teil an CROs (Auftragsunternehmen) ausgelagert.“ erklärt Dr. Breuer selbst die Rolle seiner Firma innerhalb der klinischen Forschung.
proinnovera betreut schwerpunktmäßig Studien der medizinischen Fachgebiete Dermatologie, Onkologie, Rheumatologie, Zentrales Nervensystem und Infektiologie / Impfstoffe.

Expansion aufgrund guter Wirtschaftslage

„Unsere Art der Dienstleistung ist definitiv ein Wachstumsmarkt. Daher wollen wir expandieren!“ so Dr. Breuer weiter. Der bisherige Standort sei dafür zu eng geworden. Außerdem fehlten geeignete Räumlichkeiten z.B. für eine Archivierung im größeren Stil. In dem neuen Gebäude, welches sich bereits in der Vergangenheit als Pharma-Standort etabliert hat, sei dagegen eine ideale Infrastruktur für Auftraggeber, Personal und Studienteilnehmer gegeben.

Bindeglied zwischen Theorie und Praxis

Weiteres Ziel der räumlichen Neuausrichtung ist es laut Dr. Breuer außerdem, eine engere Vernetzung von medizinischer Forschung und praktischer Anwendung im pharmazeutischen Bereich zu unterstützen. So plant der 53-jährige den neuen Firmensitz auch für Symposien zu nutzen, die Wissenschaftler, Ärzte und Hersteller an einen Tisch bringen sollen. „Münster bietet für ein solches Vorhaben einen besonders attraktiven Standort. Das liegt zum einen an der unmittelbaren Nähe zu den Einrichtungen der Universität – zum anderen gibt es eine Vielzahl an jungen innovativen Unternehmen.“ Damit bekennt sich der Wahl-Münsteraner ganz bewusst zu seiner Heimatstadt. „Münster ist die Stadt, in der ich lebe und die ich mag!“ Das ist für Dr. Breuer Motivation genug, seine Partner vor Ort zu suchen und mit ihnen gemeinsam ein noch attraktiveres Wirtschaftsumfeld zu schaffen.
Der Umzug in das neue Gebäude wird im April 2012 stattfinden. Den Großteil der ca. 5000 Quadratmeter Nutzfläche wird proinnovera selbst nutzen. Lediglich 1000 Quadratmeter stehen derzeit noch für weitere Mieter zu Verfügung.


CRO – Kontaktdaten:

proinnovera GmbH
Auftragsunternehmen für klinische
Forschung und Entwicklung
Schmittingheide 20 – 32
48155 Münster
Germany

Neue Adresse ab 01.04.2012:
Wienburgstr. 207
48159 Münster
Germany

Ansprechpartner:
Bernd Brormann, Director Clinical Operations
Tel. 0251 / 270 778-0
Fax 0251 / 270 778-25



Web: http://www.proinnovera-cro.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc Augustin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3460 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von proinnovera GmbH lesen:

proinnovera GmbH | 02.11.2012

Neuartiger Grippe-Impfstoff: CILIAN und PROINNOVERA kooperieren bei der klinischen Entwicklung

Die beiden Münsteraner Unternehmen kooperieren bereits im Rahmen eines wichtigen Meilensteins für die Zulassung zur klinischen Entwicklung, dem Scientific Advice, und planen im Jahr 2013 mit den klinischen Phasen für CiFlu® zu beginnen. Beide U...
proinnovera GmbH | 21.08.2012

proinnovera Prüfzentrum bezieht neue Räumlichkeiten an der Wienburgstraße

15 Jahre klinische Forschung in Münster Die proinnovera GmbH übernimmt seit nunmehr 15 Jahren als „Clinical Research Organization (CRO)“ für ihre Auftraggeber die Planung, Durchführung und Auswertung von klinischen Studien. Das sind Untersuchu...