info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QuinScape GmbH |

QuinScape präsentiert innovative Lösung für kommunales Open Government auf dem Reformkongress in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die QuinScape GmbH wird auf dem Reformkongress am 20. März in Berlin eine innovative Software für einen kostenoptimierten Einstieg in Open Government 2.0 präsentieren. Diese Software wird unter dem Namen OpenGovernment Suite (OGS) zur Veranstaltung als...

Dortmund, 05.03.2012 - Die QuinScape GmbH wird auf dem Reformkongress am 20. März in Berlin eine innovative Software für einen kostenoptimierten Einstieg in Open Government 2.0 präsentieren. Diese Software wird unter dem Namen OpenGovernment Suite (OGS) zur Veranstaltung als Open-Source-Software zum freien Download bereitgestellt. Damit steht vor allem Kommunen erstmals ein modulares Werkzeug für eine schnelle und preiswerte Umsetzung von zeitgemäßen Lösungen für eine offene Verwaltung zur Verfügung. Der Reformkongress verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, um aktuelle und zukünftige Herausforderungen mit konkreten Lösungsansätzen zu verbinden. Dabei wird auf übertragbare Erfolgsbeispiele aus der Wirtschaft und aus vergleichbaren Gebietskörperschaften geschaut. Die QuinScape GmbH zeigt auf dem Reformkongress an ihrem Stand und in einem Workshop am Beispiel ihrer neuen Open-Source-Lösung, wie man mehr Transparenz und Kollaboration in die Verwaltung bringt.

Die OpenGovernment Suite ist eine Software für den technisch unkomplizierten und preiswerten Einstieg in kommunales Open Government. Mit Modulen für OpenData, Bürgerhaushalt und Kollaboration stehen damit grundlegende Komponenten für den Weg in ein flexibles Open-Government-Angebot zur Verfügung. "Die OpenGovernment Suite auf Basis von OpenSAGA bietet Kommunen nun erstmals die Möglichkeit, mit überschaubaren Mitteln Schritte in Richtung Government 2.0 zu gehen", so Dr.-Ing. Thomas Biskup, Geschäftsführer der QuinScape GmbH. Thomas Biskup wird auf dem Reformkongress in seinem Workshop "Open Government - Von der Strategie zur Implementierung" mehr verraten.

Der Reformkongress 2012 bietet als neues Format eine ideale Plattform, um mit Experten über konkrete Lösungsansätze zu diskutieren. Der Kongress wird von hochkarätigen Referenten aus Politik, öffentlicher Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft eröffnet. Ein Streitgespräch zu aktuellen Herausforderungen der Verwaltungsmodernisierung zeigt unterschiedliche Standpunkte auf und belebt die Diskussion. In Fachforen werden die zentralen Problemfelder und Herausforderungen der Verwaltungsmodernisierung methodisch diskutiert. Anhand von nachgewiesenen Erfolgsbeispielen sollen strategische und praktische Handlungsempfehlungen abgeleitet und Ansätze zur Übertragbarkeit diskutiert werden. Im Fachforum IV zum Thema "Vertrauen durch Kommunikation - Wege aus der Legitimationskrise des Staates" wird Dr. Norbert Jesse, Geschäftsführer der QuinScape GmbH, über konkrete Lösungen diskutieren und aus der Praxis berichten.

Weitere Informationen zur Open Government Suite und zur Veranstaltung unter: www.opengovernmentsuite.de

http://www.wegweiser.de/de/public-management/konferenz/reformkongress-2012/profil


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2802 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: QuinScape GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QuinScape GmbH lesen:

QuinScape GmbH | 05.08.2014

Der Kunde König: erfolgreiches Kundenbeziehungsmanagement mit Intrexx

Dortmund, 05.08.2014 - Intrexx ist im deutschsprachigen Raum eine marktführende Portalsoftware für horizontale Portale. QuinScape hat auf Basis von Intrexx das Portal-CRM entwickelt, das nun Einzug in den Intrexx Application Store gefunden hat. Das...
QuinScape GmbH | 23.07.2014

QuinScape baut Themenschwerpunkte rund um Intrexx weiter aus

Dortmund, 23.07.2014 - Das Leistungsangebot rund um Intrexx bündelt QuinScape in den Themenschwerpunkten Mitarbeiterportale, Kundenbeziehungsmanagement und B2B-Portale. Mit dieser Fokussierung sieht sich QuinScape weiter auf Wachstumskurs.Die QuinSc...
QuinScape GmbH | 16.06.2014

QuinScape wird deutscher Standort der Jaspersoft University

Dortmund, 16.06.2014 - Im Rahmen der Zusammenarbeit der beiden Unternehmen wird die Zentrale von QuinScape in Dortmund nun deutscher Standort für die Jaspersoft University. Fortan können sich Interessenten und Anwender mit einem vielfältigen Schul...