info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FERNBACH Software |

Einheitliche Finanzarchitekturen in Banken: IFRS 9, Basel III, MaRisk und ihre Auswirkungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


FlexFinance bewältigt die Herausforderungen der neuen regulatorischen Anforderungen durch eine Sicherstellung der Datenintegrität für IFRS 9 und Basel III


Die regulatorischen Anforderungen an das Financial und Regulatory Reporting steigen ständig. So sind vor allem durch IFRS 9 und Basel III sowie die neuen Anforderungen des Meldewesens Auswirkungen auf Bilanz, GuV, Finanzkennzahlen und Controlling zu erwarten....

Wiesbaden/Luxemburg, 05.03.2012 - Die regulatorischen Anforderungen an das Financial und Regulatory Reporting steigen ständig. So sind vor allem durch IFRS 9 und Basel III sowie die neuen Anforderungen des Meldewesens Auswirkungen auf Bilanz, GuV, Finanzkennzahlen und Controlling zu erwarten. Erfahren Sie auf IQPC's Konferenz "Integrierte Finanzarchitektur in Banken", 12. bis 14. März 2012 in Wiesbaden, wie die neuen Anforderungen u. a. durch Vereinheitlichung der Datenbasis für Meldewesen erfüllt werden können und welche Komponenten einer integrierten Finanzarchitektur durch FERNBACH hierzu bereitgestellt werden.

Der erste Konferenztag gibt einen Überblick über regulatorische Anforderungen wie IFRS 9, Basel III und MaRisk und deren Auswirkungen auf die Finanzarchitektur der Banken. Sie hören Erfahrungsberichte und Analysen von Experten nationaler Banken sowie dern SAS Institute und der BaFin.

Am 13. März präsentieren Experten Themen zur Vereinheitlichung und Integration von Daten, wie etwa Integriertes Reporting sowie Management Reporting. FERNBACH ist auf der Konferenz mit einem Fachvortrag zum Thema "Komponenten einer integrierten Finanzarchitektur" vertreten. Thorsten Frese, Product Director Risk, berichtet darin über Lösungsszenarien für kleinere und mittlere Banken und befasst sich mit der Sicherstellung der Datenintegrität für IFRS 9 und Basel III. Praktische Beispiele und Fallstudien werden anhand von Auslandstöchtern und Niederlassungen darstellt.

Zwischen den Vorträgen wird es Pausen mit Gelegenheit zur Diskussion und zum Networking geben.

Die Konferenz beschließt mit interaktiven Workshops am 14. März.

Nutzen Sie die Chance, sich möglichst frühzeitig über die neuen Regularien und ihre Konsequenzen zu informieren und treten Sie in direkten Austausch mit Experten auf dem Gebiet der Finanzarchitektur.

Weitere Informationen und das ausführliche Konferenzprogramm finden Sie auf www.fernbach.com

Über IQPC:

IQPC bietet maßgeschneiderte Praxiskonferenzen, Großveranstaltungen, Fachseminare und interne Schulungsprogramme für Führungskräfte auf der ganzen Welt, mit aktuellen Informationen zu Branchentrends, technischen Entwicklungen und zum Regelungsumfeld. IQPC produziert jährlich über 1.500 Veranstaltungen weltweit, Tendenz weiter steigend. IQPC wurde 1973 gegründet und unterhält zur Zeit Niederlassungen in Großstädten auf sechs Kontinenten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2475 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FERNBACH Software lesen:

FERNBACH Software | 09.12.2011

FERNBACH und R-Solution gehen Vertriebs- und Projektkooperation ein

Luxemburg, 09.12.2011 - Auf Basis der von R-Solution und Fernbach gemeinsam entwickelten Anwendung FINE, welche eine prozessorientierte Bearbeitung des Kreditgeschäfts, von der Kreditantragserstellung bis zur -auszahlung gewährleistet, und 240 selb...