info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iSM - Institut für System-Management GmbH |

Mehrdimensionales Cloud-Erlebnis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Expertenauftakt auf der CeBIT


Eines der Topthemen auf der diesjährigen CeBIT 2012 ist „Cloud Computing“. Sowohl Aussteller als auch verschiedene Experten nutzen die Gelegenheit, um sich über dieses Thema in Gesprächen und Diskussionen auszutauschen. So widmet sich die „Cloud Computing World“ der BITKOM komplett diesem Thema und beleuchtet mit seinem Vortragsprogramm von Dienstag bis Samstag die unterschiedlichen Facetten.

Professor Dr. Dr. Gerd Rossa, CEO vom Softwareunternehmen iSM – Institut für System-Management GmbH aus Rostock, hält auf diesem Forum einen Vortrag zum Thema „Mehrdimensionales Identity & Access Management aus der Cloud und für die Cloud“.

„Zum einen kann eine IAM Cloud-Lösung die Kompetenzverwaltung in der eigenen Systemlandschaft übernehmen. Dies ist erstens hoch interessant für Unternehmen ohne die nötigen personellen Ressourcen und Skills für die Betreuung der Infrastruktur und anspruchsvollen Business-Logik. Zweitens ist es nützlich für eine Evaluierung und schnelle Nutzung (ohne gleich große Investitionen zu tätigen), sofern ein späterer Umstieg auf eine Inhouse-Lösung möglich ist. Zum anderen kann das Unternehmen IAM bzw. IAM-verwandte Services aus der gesicherten Cloud des IAM-Cloud-Anbieters direkt nutzen, ohne eigene Anwendungen in seiner Systemlandschaft vorhalten zu müssen. Und schließlich kann es das Cloud-IAM auch für die Verwaltung von Ressourcen aus öffentlichen Clouds einsetzen. Dies erfordert künftig von Unternehmen eine mehrdimensionale Sichtweise bei ihrem Identity & Access Management (IAM).“

Warum wird ein IAM eingesetzt? Was ist neu bei einer IAM-Cloud? Ist Security und IAM-Cloud ein Widerspruch? Wenn Sie diese und andere Fragen beantwortet haben möchten, dann besuchen Sie auf der CeBIT 2012 die „Cloud Computing World“ und folgen Sie dem Vortrag von Professor Dr. Dr. Gerd Rossa am 09.03. 2012 um 16.40 Uhr im Forum. Weitere Informationen erhalten Sie auf folgender Webseite: www.secu-sys.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jessica Brach (Tel.: 0381/ 37 573 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 1981 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: iSM - Institut für System-Management GmbH

Das iSM - Institut für System-Management GmbH aus Rostock, gegründet im Jahr 1998, ist ein stetig expandierendes Technologieunternehmen, das sich seit mehr als 13 Jahren mit der Entwicklung einer komp


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iSM - Institut für System-Management GmbH lesen:

iSM - Institut für System-Management GmbH | 12.10.2012

Mit der Cloud unter den TOP 20

Der Rostocker Softwarehersteller iSM – Institut für System-Management GmbH bietet nun auch seine ausgereifte Identity & Access Management Lösung bi-Cube® als Service aus der Cloud an. Somit können nun auch mittelständische Unternehmen ihre Mita...
iSM - Institut für System-Management GmbH | 23.08.2012

Skandal im Krankenhaus

Transplantationsskandal und Vorwurf der Manipulation von Patientendaten am Uniklinikum Göttingen: Einzelfall oder allgemeines Gefahrenpotential in Kliniken? Der aktuelle Fall des Organspende-Skandals am Uniklinikum Göttingen lässt viele Fragen off...
iSM - Institut für System-Management GmbH | 19.06.2012

Erfolgreiches Wendemanöver

Die Tognum-Gruppe, setzt beim IT – Identity Management ihrer Mitarbeiter künftig auf die bi-Cube® Identity & Access Management Lösung des iSM und löst damit das vor 5 Jahren implementierte SUN IdM ab. Die Tognum-Gruppe mit ihren Geschäftsber...