info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Felten Group |

Benchmarking: Leistungsprofil der Produktion in über 250 Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


FELTEN Group veröffentlicht die Ergebnisse der Selbstanalysen von Unternehmen zu 30 Leistungsaspekten in einem Whitepaper


(Serrig) Die Effizienz der Produktion zeigt in sehr vielen Fertigungsunternehmen einen großen Optimierungsbedarf. Den Eigenanalysen von über 250 Firmen aus dem deutschsprachigen Raum zufolge weist sie in vielen Bereichen mehrheitlich deutliche Schwächen auf. Außerdem besteht häufig keine ausreichende Kostentransparenz und mangelt es vielfach an Methoden zur Leistungssteuerung. Ermittelt wurden diese produktübergreifenden Erkenntnisse über einen Tool-gestützten Effizienzcheck der FELTEN Group. Er betrachtet insgesamt 30 verschiedene Aspekte, die für die Leistungsqualität des Kundenmanagements relevant sind. Die gesamten Ergebnisse hat das Softwarehaus in seinem Whitepaper „Leistungsprofil der Produktion in über 250 Unternehmen“ veröffentlicht. Es kann kostenlos bei FELTEN bestellt werden.

Das Whitepaper stellt den Produktionsunternehmen ein umfangreiches Benchmark-Instrument mit differenzierten Hinweisen zu den Stärke-/Schwäche-Profilen zur Verfügung, da sie so ihre eigenen Leistungsbedingungen dem Durchschnitt einer hohen Zahl anderer Marktteilnehmer gegenüberstellen können. Zudem lässt sich die dargestellte Struktur der Leistungsanalyse dazu nutzen, eine systematische Bewertung der eigenen Produktionsverhältnisse durchzuführen.

„Es mangelt noch viel zu sehr an einem Benchmarking für die Unternehmen, um aus einem Vergleich den möglicherweise notwendigen eigenen Handlungsbedarf ableiten zu können“, erläutert Werner Felten, Geschäftsführer des Softwarehauses. „Solche Hilfestellungen werden zunehmend wichtig, da der ausschließlich interne und damit subjektive Blick auf die Leistungsqualität die Optimierungspotenziale oft nicht unbedingt alle entdeckt.“ Dass deutliche Verbesserungsmöglichkeiten bestehen, zeigen in seinen Augen die Ergebnisse der Analysen sehr deutlich: „In zwei Drittel der untersuchten Unternehmen besteht keine ausreichende Termingenauigkeit und entsprechen die Systeme für das Produktionsmanagement nicht den heutigen Anforderungen“, nennt Felten konkrete Beispiele. „Außerdem verfügen nur 31 Prozent der Unternehmen über umfassende und praxisbewährte Maßnahmenkataloge für Verbesserungsinitiativen, die im Falle von Störungen unmittelbar gestartet werden können.“

Das Whitepaper „Leistungsprofil der Produktion in über 250 Unternehmen“ kann kostenlos bei helga.frommholz@felten-group.com bestellt werden.

Über FELTEN Group:
Die FELTEN Group ist ein international tätiges Software- und Beratungsunternehmen, das Lösungen zur Prozessoptimierung für alle Produktionsbereiche und nach internationalen Qualitätsnormen entwickelt. Zu den Kunden gehören Beiersdorf, Boehringer Ingelheim, Symrise, Sensient, Texas Instruments usw. FELTEN verfolgt als erster Anbieter den ganzheitlichen und prozessorientierten Production Intelligence-Ansatz. Das Unternehmen ist außer im deutschsprachigen europäischen Raum auch in Großbritannien, Frankreich und Singapur präsent.

denkfabrik groupcom
Wilfried Heinrich
Tel. 022 33 / 61 17 - 72
Fax 022 33 / 61 17 - 71
Pastoratstr. 6
50354 Hürth
wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com
www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 352 Wörter, 3169 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Felten Group


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Felten Group lesen:

FELTEN Group | 22.09.2016

Atos und Felten entwickeln Data Analytics Use Cases für Produktionsbetriebe

(Serrig, 22.09.16) Das Software- und Beratungsunternehmen Felten Group und Atos, ein international führender Anbieter digitaler Services, haben eine umfassende Zusammenarbeit in den Bereichen Data Analytics für Manufacturing Execution Systems (MES)...
FELTEN Group | 28.06.2016

Strategische Roadmap zur Digitalisierung der Produktion

(Serrig, 28.06.2016) Zwar erfasst der aktuelle Digitalisierungstrend zunehmend alle Bereiche der Wirtschaft, doch in den Produktionsunternehmen besteht vielfach noch eine große Unsicherheit, wie sie diesen Wandel risikofrei gestalten können. Das Co...
FELTEN Group | 07.06.2016

Licht in die Digitalisierung der Produktion bringen

(Serrig, 07.06.16) Der digitale Wandel macht auch vor der Produktion nicht Halt und hat mit Industrie 4.0 auch bereits eine konkrete Zielrichtung. Diese Perspektive verspricht neue Chancen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit, Agilität, Qualität u...