info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik Award 2012: Grußwort des Schirmherrn und Ausschreibungsbeginn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hamburg, 13.03.2012. Ab Mitte April können sich Unternehmen an der Ausschreibung für den Telematik Award 2012 beteiligen, welcher auf der 64. IAA Nutzfahrzeuge (20.09.-27.09.12) feierlich verliehen wird. In diesem Jahr zeichnet dieser nach dem Human-Telematik Award 2011 wieder verschiedenste Lösungen aus dem Bereich der Fahrzeug-Telematik aus.

Bereits im Januar erklärte Jörg Bode, Niedersächsischer Minister für Arbeit, Wirtschaft und Verkehr und stellv. Ministerpräsident, dass er wieder die Schirmherrschaft übernimmt und gibt nun sein offizielles Grußwort bekannt:


„National wie international stellen wir uns wirtschaftlich wie politisch großen Herausforderungen. Ich sehe dabei die Notwendigkeit, dass Deutschland seine anerkannte Rolle als führender Innovationsstandort verteidigen und weiter ausbauen muss. 


Dazu braucht es kluge Köpfe, gute Ideen und mutige Visionen. Gerade in der noch jungen Telematik-Branche zeigen Wissenschaftler, Forscher und Anbieter neue Entwicklungen auf sehr hohem Niveau. Diese Branche trägt auch dazu bei, dass sich die deutsche Wirtschaft erfolgreich und zukunftsorientiert im Markt positioniert. Sie bringt hervorragende Technologien auf den Markt, die ganz erheblich unsere Verkehrs-, Transport- und Logistikwirtschaft positiv wandeln. Aber auch viele Dienstleistungsunternehmen statten sich zunehmend mit Telematik–Systemen aus, um so interne wie externe Abläufe erheblich effektiver und günstiger abwickeln zu können.


Die Initiative der Fachzeitung Telematik-Markt.de, die als Veranstalter den Telematik Award seit 2010 verleiht, ist anerkennenswert und verdient Unterstützung. Mit der Verleihung des Telematik Awards vollzieht der Veranstalter einen entscheidenden Schritt, um diese wachstumsstarke Branche für Anwender und Interessenten sichtbarer und erlebbarer zu machen. Sehr gerne habe ich daher erneut die Schirmherrschaft zum Telematik Award 2012 übernommen. Ich bin schon sehr gespannt, welchen Innovationsreichtum, die Branche im Verlauf der vergangenen zwei Jahren angesammelt hat.“


Der Veranstalter Telematik-Markt.de und seine Unterstützer, der VDA (Verband der Automobilindustrie) und das Niedersächsische Ministerium für Arbeit, Wirtschaft und Verkehr freuen sich auf eine erfolgreiche Veranstaltung 2012.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49(0)4102.20 54-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 244 Wörter, 1967 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 28.11.2016

GPSoverIP erhält den Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken

Schweinfurt, 28.11.2016. Das Telematik-Unternehmen GPSoverIP mit Sitz in Schweinfurt, wurde von der Mittelstands-Union der CSU Unterfranken für hervorragende Leistungen mit dem Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken ausgezeichnet. An...
Telematik-Markt.de | 28.11.2016

Wachstumsmarkt Carsharing - hat das "eigene" Auto ausgedient?

Hamburg, 28.11.2016 (pkl). Telematik als technische Grundlage für Carsharing / Deutschland ist europäischer Marktführer / Studie prognostiziert enormes Wachstumspotenzial / Carsharing entlastet städtischen Verkehr Immer häufiger sieht man die...
Telematik-Markt.de | 24.11.2016

Verkehrsstudie der PTV zur Regionalbahn im Allgäu untersucht Verbesserungspotenzial

Kempten, 23.11.2016. Man kann von Kempten nach Oberstdorf auch mit dem Auto fahren… viel schöner ist das aber mit dem Zug. Schon heute geht das mindestens stündlich. Um den SPNV für die Bevölkerung und den touristischen Verkehr noch attraktive...