info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Georg Neumann GmbH |

Neumann-Kapselköpfe für die Sennheiser 2000er Serie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sie gelten als die Königsklasse unter den Wireless-Mikrofon-Systemen: Neumann-Kapselköpfe in Verbindung mit Sennheiser-Handsendern. Auf der prolight+sound 2012 stellt Neumann erstmals die Kapselköpfe KK 204 (Niere) und KK 205 (Superniere) für die Sennheiser...

Berlin, 23.03.2012 - Sie gelten als die Königsklasse unter den Wireless-Mikrofon-Systemen: Neumann-Kapselköpfe in Verbindung mit Sennheiser-Handsendern.

Auf der prolight+sound 2012 stellt Neumann erstmals die Kapselköpfe KK 204 (Niere) und KK 205 (Superniere) für die Sennheiser 2000er Serie vor.

Wolfgang Fraissinet (Geschäftsführer von Neumann): "In Verbindung mit dem Sennheiser Handsender SKM 5200 werden Neumann Kapseln bereits seit 10 Jahren auf den ganz großen Bühnen der Welt verwendet, wenn höchste Ansprüche an einen hochauflösenden Klang und die Übertragungssicherheit gestellt werden. Mit der Entwicklung der Kapselköpfe KK 204 und KK 205 ist der Neumann Sound nun auch für die 2000er Serie von Sennheiser verfügbar. In der Synergie der Kernkompetenzen von Sennheiser Handsendern und dem Neumann Kapselsound sind wir überzeugt, unseren Kunden ein absolut kompromissloses Drahtlossystem, selbst für den anspruchsvollsten Liveeinsatz, zu bieten."

Die akustischen Eigenschaften der Kapselköpfe KK 204 und 205 sind von den mehrfach auszeichneten drahtgebundenen Neumann-Bühnenmikrofonen KMS 104 und KMS 105 abgeleitet. Die KK 204 mit einer Niere als Richtcharakteristik bietet eine bestmögliche Unterdrückung von rückwärtigem Schall aus der 180°-Richtung, während die KK 205 als Superniere über eine höhere Richtwirkung verfügt und den vorderen Schalleinfall gegenüber dem Schalleinfall von hinten maximiert. Durch das "Single Polar Pattern Design" verlaufen die Richtdiagramme über den gesamten Frequenzbereich sehr gleichmäßig und liefern damit die Grundlage für eine hervorragende Feedbackfestigkeit.

Besonderen Wert wurde bei der Entwicklung auf die effektive Dämpfung von Pop-Lauten und Griffgeräuschen, sowie einen extrem niedrigen Eigengeräuschpegel gelegt. Die Kapselköpfe KK 204 und 205 verfügen dadurch auch über einen großen Dynamikbereich. Darüber hinaus sind sie sehr servicefreundlich ausgelegt.

Das Design wurde an die Bauform des SKM 2000 Handsenders angepasst. Die Kapseln und natürlich auch die Sendeeinheit sind in Nickel und in Schwarz erhältlich. Zum Lieferumfang der Kapselköpfe gehört ein großzügiges Nylonbag, das neben der Kapsel auch den Handsender, Akkupacks und weitere Zubehörteile aufnehmen kann.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2319 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Georg Neumann GmbH lesen:

Georg Neumann GmbH | 10.10.2014

The Neumann U 47 fet is back!

Berlin, 10.10.2014 - .- Neuauflage des legendären Kondensatormikrofons mit Nierencharakteristik als "Collectors Editon U 47 fet"- Produktion nach originalen Fertigungs- und Schaltungsunterlagen- Hohe Aussteuerbarkeit dank der Schaltungstechnik fet 8...
Georg Neumann GmbH | 17.09.2014

Das Neumann Monitor-Line-Up wächst weiter

Berlin, 17.09.2014 - Mit dem KH 420 erweitert Neumann die erfolgreiche KH-Line mit seinem ersten Midfield-Monitor. Das aktive 3-Wege-System (10'+3'+1') eignet sich insbesondere zur Realisierung größerer 5.1-/7.1.-Konfigurationen mit Hörabständen ...
Georg Neumann GmbH | 20.03.2014

Der KH 120 D - Die "digitale" Version des Nahfeldmonitors KH 120 von Neumann

Berlin, 20.03.2014 - Die Vorstellung des Nahfeldmonitors KH 120 A im Jahr 2010 war für Neumann ein ausgesprochen erfolgreicher Einstieg in die Produktgruppe der professionellen Studiomonitore. Unzählige Anwender und ausführliche Tests von Fachjour...