info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Händlerbund Management AG |

Neues Projekt für Gründer und Investoren - Gründerplus GmbH wird neues Unternehmen vom Händlerbund

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Stand Gründerplus bisher für ein Infoportal und einen Inkubator für neue Gründungsideen, geht die GmbH nun mit einer Vorabversion ihrer Gründerplus-Crowdfunding Plattform online.


Der Händlerbund möchte StartUps aus dem E-Commerce Bereich bei ihrer Finanzierungssuche mithilfe der neu gegründeten Gründerplus GmbH unterstützen. Unter dem Motto 'Eine Crowd für die Crowd' geht Gründerplus diese Woche mit einer Vorabversion der Plattform...

Leipzig, 23.03.2012 - Der Händlerbund möchte StartUps aus dem E-Commerce Bereich bei ihrer Finanzierungssuche mithilfe der neu gegründeten Gründerplus GmbH unterstützen.

Unter dem Motto 'Eine Crowd für die Crowd' geht Gründerplus diese Woche mit einer Vorabversion der Plattform online. Diese dient zur eigenen Kapitalbeschaffung durch Privat- und Firmeninvestoren. Mit dem gesammelten Geld sollen innerhalb von 30 Tagen die Entwicklungskosten für die finale Plattform gedeckt werden. Gleichzeitig erhalten Gründer und Investoren einen ersten Einblick in den Ablauf einer Gründungsfinanzierung und die Präsentation der Projekte.

Als Händlerbund Unternehmen profitiert die Gründerplus GmbH von einem großen Netzwerk, der jahrelangen Erfahrung des Verbandes im Bereich des E-Commerce und der Unterstützung durch dessen Rechtsanwälte. Besonders hervorzuheben ist hierbei die anwaltlich betreute Verwaltung der Investments über Treuhandkonten.

Eine Investition ist bei Gründerplus bereits ab 50 ? möglich. Durch die geringe erforderliche Investitionshöhe werden besonders Privatpersonen ermutigt, zu investieren. Bei Gründerplus können aber auch Firmen investieren, wodurch Zugang zu weitaus größeren Beträgen ermöglicht wird.

Der geplante Start der finalen Gründerplus-Crowdfunding Plattform ist nach erfolgreichem Funding Mai 2012. Die ersten Bewerber befinden sich bereits im anwaltschaftlich abgesicherten und speziell aufgesetzten Ratingverfahren.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 183 Wörter, 1580 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Händlerbund Management AG lesen:

Händlerbund Management AG | 05.12.2016

Fairness im Online-Handel: Händlerbund reicht Entwurf zur Nachbesserung des Widerrufsrechts bei EU-Kommission ein

Leipzig, 05.12.2016 - Die Verbraucherrechterichtlinie (2011/83/EU) regelt die Rechte der Verbraucher und trägt maßgeblich zum einheitlichen Rechtsrahmen für den Online-Handel in Deutschland und der EU bei. Den neuen Anforderungen des immer stärke...
Händlerbund Management AG | 24.10.2016

Retouren-Studie 2016: Online-Kunden reizen Widerrufsrecht aus

Leipzig, 24.10.2016 - Der Händlerbund hat im Rahmen seiner Initiative FairCommerce international 856 Online-Händler zu deren Erfahrungen mit Retouren ihrer Kunden befragt. Während der Gesetzgeber für Online-Händler der Europäischen Union umfang...
Händlerbund Management AG | 02.09.2016

Großes Marktpotenzial für E-Commerce in der Ukraine

Leipzig, 02.09.2016 - Beim Informationsevent zu den Marktchancen für den grenzüberschreitenden E-Commerce-Handel mit der Ukraine, das am 01. September 2016 in der ukrainischen Botschaft in Berlin stattfand, erfuhren Online-Händler, wie sie die Mö...