info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Isarnetz |

Isarnetz-Award: Zeigt her Eure Ideen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gesucht sind innovative und zukunftsweisende Projekte rund ums Internet


Die innovativsten und zukunftsweisendsten Ideen rund um das Internet werden für den erstmals ausgeschriebenen Isarnetz-Award gesucht. Vergeben wird dieser Preis im Rahmen der Münchner Webwoche, die vom 7. bis 13. Mai 2012 stattfindet und von Isarnetz initiiert wird. Eine Woche lang demonstrieren Unternehmen, Agenturen, Start-Ups und Organisationen aus München und Umgebung ihr Know-how und ihre Kreativität im Bereich Internet. Der ideale Rahmen, um innovative Ideen einem breiten Fachpublikum vorzustellen. Bewerbungen für den Isarnetz-Award können bis zum 23. April 2012 über die Isarnetz-Website (http://www.isarnetz.com) eingereicht werden.

Wer den Isarnetz-Award gewinnen möchte, muss drei Voraussetzungen erfüllen: Erstens muss der Einreicher seinen Sitz in München beziehungsweise Oberbayern haben. Sein Projekt muss zweitens schwerpunktmäßig mit Internet, IT, Mobile, Games, Cloud oder Medien zu tun haben. Und drittens müssen die Bewerber nachweisen, dass ihre Idee von weiteren 50 Personen unterstützt wird, beispielsweise durch „Gefällt mir“-Angaben oder „+1“ in einem sozialen Netzwerk ihrer Wahl. Der Nachweis der Unterstützer kann bis zum 23. April, dem Ende der Bewerbungsfrist, nachgereicht werden. Bei der Online-Bewerbung unter http://www.isarnetz.com/award haben Einreicher die Möglichkeit, ihre Idee kurz und prägnant vorzustellen. Die drei besten Ideen werden mit dem Isarnetz-Award ausgezeichnet. Die Jury besteht unter anderem aus einem Rechtsanwalt, einem Usability-Experten und einem erfahrenen Münchner IT-Unternehmer.

„Der Isarnetz-Award liegt uns sehr am Herzen“, erzählt Prof. Wolf Groß, Initiator von Isarnetz, „denn München hat in Sachen Internet eine Menge zu bieten und mit der Münchner Webwoche und dem Award können wir das einer breiten Öffentlichkeit zeigen.“ „Die Gewinner erhalten aber nicht nur eine Auszeichnung“, ergänzt Thomas Pfeiffer, Initiator von Isarnetz, „sondern auch eine Plattform, um sich und ihre Idee einem fachkundigen Publikum zu präsentieren.“

Weitere Informationen zum Isarnetz-Award sowie zu Isarnetz sind unter http://www.isarnetz.com zu finden.


Über Isarnetz
Isarnetz ist eine Initiative verschiedener Münchner Organisationen und Unternehmen mit dem Ziel, die Internetwirtschaft am Standort München zu stärken. Isarnetz versteht sich als eine öffentliche Plattform, auf der sich alle, die in diesem Markt agieren, untereinander austauschen, vernetzen sowie Synergieeffekte nutzen können. Größtes Projekt ist die Münchner Webwoche, die einmal jährlich durchgeführt wird. Eine Woche lang finden an verschiedenen Standorten in München Veranstaltungen rund ums Thema Internet statt. Die Münchner Webwoche gibt es 2012 zum ersten Mal. Isarnetz wurde von Wolf Groß, Webmontag, und Thomas Pfeiffer, Twittwoch, ins Leben gerufen. Unterstützt wird die Initiative von: IHK für München und Oberbayern, Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München, Münchner Unternehmerkreis IT, Twittwoch, Webmontag München, Kommunikationsagentur Dr. Haffa & Partner, Webagentur Filiale01 sowie Internet World Business und jetzt.de als Medienpartner.

Ansprechpartner:
Prof. Wolf Groß
Tel: 089 - 527789
E-Mail: wolf.gross@isarnetz.com

Thomas Pfeiffer
Tel: 0179 - 9256331
E-Mail: thomas.pfeiffer@isarnetz.com

Agenturkontakt:
Dr. Horst Höfflin, Claudia Hösl
Tel: 089 - 9931910
E-Mail: isarnetz@haffapartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Hösl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3460 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Isarnetz


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Isarnetz lesen:

Isarnetz | 11.05.2012

Höhepunkt der Münchner Webwoche: Isarnetz-Award

Gestern fand der Höhepunkt der Münchner Webwoche statt: der Rathausempfang von Isarnetz. Die 200 Gäste erwartete ein abwechslungsreiches Programm. Nach einem Business-Speed-Dating und der feierlichen Eröffnung durch Peter Driessen, Hauptgeschäft...