info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LBi Germany AG |

Ziel der europaweit größten Online-T-Shirt-Druckerei ist die international ausgerichtete Optimierung der Suchmaschinen-Ergebnisse und Online-Aktivitäten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Köln, den 04.04.2012 - LBi Germany (www.lbi.de), eine der deutschlandweit größten unabhängigen Agenturen für digitales Marketing und Technologie, erhält von Spreadshirt einen umfassenden Beratungsauftrag im Bereich SEO. Ziel von Europas größter Online-T-Shirt-Druckerei ist es, das Verhältnis zwischen Suchmaschinenoptimierung und -marketing bei seinen Online-Aktivitäten in Europa kontinuierlich zu verbessern. LBi begleitet dabei die Spreadshirt-interne Zusammenarbeit zwischen Produktmanagern und dem SEO-Team beratend.

Spreadshirt möchte sowohl seine Plattformfunktionalitäten ausbauen als auch die Produktseiten weiterentwickeln. Das eigene Team kann sich ab sofort an die SEO-Experten von LBi wenden, um persönliche Beratung zu bekommen. ''Unsere Angebote sind bereits heute gut über die organische Suche auffindbar. Bei umfassenden Neuerungen ist es uns jedoch wichtig, das Optimum in Sachen SEO zu erreichen. Dabei wollen wir auch auf das Know-how von international erfahrenen Suchmaschinen-Experten zurückgreifen'', erklärt Alexander Bieth, SEO-Manager von Spreadshirt, die Gründe für die Wahl von LBi.

Basis der Zusammenarbeit war ein komplettes Audit der Spreadshirt-Webseite durch LBi Germany, dessen Ergebnisse in einem Workshop mit 25 Fach- und Führungskräften sowie SEO-Verantwortlichen aus den Spreadshirt-Firmensitzen in Deutschland, USA, UK und Frankreich gemeinsam erörtert wurden. Neben Grundlagen, Wissen und Techniken zur Suchmaschinenoptimierung erarbeiteten sie zusammen mit LBi Client Director Jan Borgwardt Möglichkeiten, wie sich SEO-Maßnahmen und Social Signals zukünftig ergänzen können.

''Wir sehen, dass Spreadshirt seine SEO-Hausaufgaben gemacht hat. Jedoch hat Europas Marktführer für den Druck individueller T-Shirts den Anspruch, der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein. Dazu wollen wir mit neuen Blickwinkeln und Ideen wie auch einer unabhängigen Betrachtung von wesentlichen Standards beitragen'', fasst Anke Herbener, CEO der LBi Germany AG, die Kooperation zusammen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Miriam Rupp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 261 Wörter, 2062 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LBi Germany AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LBi Germany AG lesen:

LBi Germany AG | 23.09.2010

DKV startet Regionale Internet Offensive RIO:

Köln, 23. September 2010 - Im Rahmen von RIO (Regionale Internet Offensive) präsentiert die DKV Deutsche Krankenversicherung AG erstmalig in Deutschland ihre gesamte hauptberufliche Außendienst-Organisation über 49 Regionalportale sowie ein Deuts...