info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
exagon consulting & solutions gmbh |

Online-Tool ermittelt das Engagement zur Optimierung des IT-Service-Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Selfcheck von exagon sucht die Visionäre bei der Umsetzung Kontinuierlicher Verbesserungsprozesse (KVP)


(Kerpen, 11.04.2012) Die Einführung und systematische Durchführung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse (KVP) gewinnt im IT-Service-Management eine dynamisch wachsende Bedeutung. KVP-Strategien zielen auf eine dynamische Leistungsentwicklung in der IT-Organisation ab und berücksichtigen dabei die regelmäßigen Veränderungen in den Business-Anforderungen. Das tatsächliche Engagement für eine Etablierung nachhaltiger KVP-Verhältnisse hängt jedoch wesentlich davon ab, von welchem Selbstverständnis die verantwortlichen Führungskräfte bei dieser Thematik geleitet sind. exagon consulting hat deshalb ein Online-Tool entwickelt, mit dem die Teilnehmer testen können, wie visionär sie in Sachen kontinuierlicher Verbesserungsprozesse denken. Dafür sind insgesamt 12 Fragen zu beantworten, die sich mit der strategischen Positionierung und möglichen Weiterentwicklung dieses Themas im betreffenden Unternehmen beschäftigen.

In dem Themenspektrum der iApp „Sind Sie ein KVP Visionär?“ werden beispielsweise die Bedeutung von KVP für den Teilnehmer, seine Erwartungen hinsichtlich des realisierbaren Effizienznutzens und die Chancen einer Umsetzung im eigenen Unternehmen hinterfragt. Bei weiteren Fragen sollen die Teilnehmer Einschätzungen zur methodischen Vorgehensweise abgeben und den möglicherweise nutzbaren Regelwerken. Je nach Punktzahl werden die Teilnehmer in die Kategorien KVP-Purist, KVP-Gipfelstürmer, KVP-Visionär oder KVP-Überflieger eingestuft. Die Bewertung bekommen sie dann verbunden mit einer ausführlichen Begründung nach Beendigung des Online-Tools automatisch per Mail zugesandt.

Über exagon:
Die exagon consulting & solutions GmbH ist seit 1994 als unabhängiges IT-Beratungsunternehmen am Markt etabliert. Der Geschäftsfokus richtet sich auf die ganzheitliche Unterstützung ihrer Kunden bei der Einführung eines professionellen IT-Service Management, hinsichtlich der strategischen, organisatorischen wie auch operativen Aspekte. Dabei beinhaltet das exagon Leistungsportfolio sowohl Beratungsleistungen wie umfangreiche Schulungsangebote. Zu den Kunden gehören Unternehmen und Institutionen wie Airplus, BASF, Bayer, Bundesverteidigungsministerium, DEKRA, Deutsche Bank, Deutsche Telekom, Flughafen Köln-Bonn, Heraeus, Information und Technik Nordrhein-Westfalen, Hessische Zentrale für Datenverarbeitung, Host Europe, Postbank, T-Systems, TÜV Süd, Vodafone, VolkswagenNutzfahrzeuge Flughafen Köln/Bonn und IT-NRW. www.exagon.de

denkfabrik groupcom Gmbh
Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-72
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com
www.denkfabrik-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2718 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: exagon consulting & solutions gmbh


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von exagon consulting & solutions gmbh lesen:

exagon consulting & solutions gmbh | 23.04.2012

Unternehmen oft nur passive Zuschauer bei den internen Veränderungen

(Kerpen, 23.04.2012) Das Thema Change Management rückt auf der Agenda der Unternehmen zunehmend nach vorne. Wie die Unternehmensberatung exagon in einer Vergleichsstudie ermittelte, bestehen bei der Steuerung der Veränderungsprozesse aber noch erhe...
exagon consulting & solutions gmbh | 17.04.2012

Leitfaden von exagon zur Optimierung der Kennzahlen im IT-Service-Management

(Kerpen, 17.04.2012) Die Unternehmensberatung exagon hat eine Praxishilfe zur Optimierung der Kennzahlen (KPI) im IT-Service-Management herausgegeben. Diese richtet sich an IT-, Qualitäts- und Prozessverantwortliche in den Unternehmen. Der umfassend...
exagon consulting & solutions gmbh | 11.11.2011

Veränderungsmanagement wird ein zentrales ITSM-Thema

(Kerpen, 11.11.2011) Nach Einschätzung des Beratungshauses exagon wird zu den elementaren Anforderungen in der IT-Organisation zukünftig ein intelligentes Change Management, im Sinne der Gestaltung und Flexibilisierung organisatorischer Veränderun...