info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Moxa Europe GmbH |

Erleben Sie robuste Full-HD IP-Kameras mit erweiterter Betriebstemperatur an Moxas Stand 4/E104 auf der IFSEC 2012

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Moxas VPort 36-MP ist die erste robuste IP-Kamera der Welt, die Umgebungstemperaturen von -40 bis 75°C ohne Heizelement oder Lüfter standhält. Die Kamera auf Industrieniveau kombiniert HD-Auflösung (1280 x 720), fortschrittliche intelligente Videoanalyse-Technologie...

München, 11.04.2012 - Moxas VPort 36-MP ist die erste robuste IP-Kamera der Welt, die Umgebungstemperaturen von -40 bis 75°C ohne Heizelement oder Lüfter standhält. Die Kamera auf Industrieniveau kombiniert HD-Auflösung (1280 x 720), fortschrittliche intelligente Videoanalyse-Technologie sowie Anti-Beschlag-Technologie und erhöht damit die Effizient von Überwachungssystemen, während sie aktuellste Videoqualität liefert. VPort 36 verschlüsselt analoge Videodaten sowohl in H.264 als auch MJPEG Videodatenströme und kann simultan bis zu drei unabhängige Videodatenströme (2 in H.264 und 1 in MJPEG) mit je bis zu 30fps übertragen. Die SD-Speichermöglichkeit stellt die zuverlässige Aufnahme im Fall von Ereignissen und bei Verbindungsunterbrechung sicher.

Die Kamera unterstützt eine Reihe von Linsen und ist kompatibel mit C/CS Linsenfassungen, um sämtlichen Anforderungen an Betrachtungswinkel und Entfernungen gerecht zu werden. Mit eingebautem, abnehmbarem IR-Sperrfilter und automatischem Farbmoduswechsel eignet sich VPort 36 für den Tag- und Nachteinsatz. Hochgradig abgestimmte ROI (Region of Interest) und WDR (Wide Dynamic Range) Funktionen ermöglichen es der Kamera, außergewöhnlich klare Bilder aufzunehmen. Die optionale Anti-Beschlag-Funktion stellt beste Bildqualität auch bei Regen, Schnee oder Nebel sicher. Schutz gegen elektromagnetische Störungen, Überspannungsschutz und ein optionales IP66-geschütztes Gehäuse sorgen für zuverlässigen Betrieb, und fortschrittliche Sicherheitsfunktionen, wie 802.1x und SSL/SSH schützen vor nicht autorisiertem Zugriff oder Datenklau.

VPort 36 ist mit PoE (802.af) Anschluss verfügbar oder kann per Stromkabel mit 12/24VDC oder 24VAC angeschlossen werden. Optional sind verschiedene Gehäusevarianten sowie PT-Scanner-Zubehör für die Installation im Innen- und Außenbereich erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.moxa.com/Event/Net/2012/IP_camera/index.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 232 Wörter, 1996 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Moxa Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Moxa Europe GmbH lesen:

Moxa Europe GmbH | 25.04.2012

Industrieller IEEE 802.11a/b/g/n Dual-RF Wireless Access Point für Schienenverkehrs- und Außenanwendungen

München, 25.04.2012 - Moxas AWK-6232 ist ein 3-in-1 Access Point/ Bridge/ Client für die Außeninstallation, der die steigende Nachfrage nach schnellerer Datenübertragung und breiterer Abdeckung mit der IEEE 802.11n Technologie mit einer Nettodate...
Moxa Europe GmbH | 15.03.2012

Neues Glasfaser-Überbrückungsrelais verhindert Ausfälle in Transport- oder Energienetzwer

München, 15.03.2012 - Moxas neues Glasfaser-Überbrückungsrelais OBU-102 eignet sich optimal dafür, jeglichen Netzwerkknoten die Relais-Überbrückungsfunktion zuzufügen. In linearen Topologien können ein einziger Stromausfall oder die Fehlfunkt...
Moxa Europe GmbH | 09.02.2012

Marine Panel PCs für höchste Ansprüche

Unterschleissheim, 09.02.2012 - Moxas Marine Panel PC der MPC-122-K Master Serie entspricht den Seefahrt-Standards DNV, IEC 60945-1, IEC 60945-2, IEC 61174, IEC 61168 und IACE E-10. Darüber hinaus hat der Computer zahlreiche kritische Qualitäts- un...