info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
The MathWorks GmbH - Standort Aachen |

Neue Simulink-Version von MathWorks unterstützt direkt Arduino, Beagleboard und LEGO MINDSTORMS NXT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ingenieure können Simulink Regelungssystem- und Signalverarbeitungsalgorithmen mit einem Mausklick ausführen


Mit der neuen Simulink-Version von MathWorks können Simulink-Modelle jetzt direkt auf Arduino-, BeagleBoard- und LEGO MINDSTORMS NXT-Plattformen ausgeführt werden können. Diese beliebten, kostengünstigen Hardwareplattformen sind im Bildungsbereich weit...

Aachen/München, 24.04.2012 - Mit der neuen Simulink-Version von MathWorks können Simulink-Modelle jetzt direkt auf Arduino-, BeagleBoard- und LEGO MINDSTORMS NXT-Plattformen ausgeführt werden können. Diese beliebten, kostengünstigen Hardwareplattformen sind im Bildungsbereich weit verbreitet und werden für die praxisorientierte Lehre in der Robotik, Mechatronik, Signalverarbeitung, Computer Vision sowie in weiteren technischen Anwendungen eingesetzt. Simulink-Modelle können entweder als eigenständige Anwendungen auf dieser Hardware ausgeführt werden oder zusammen mit einem verbundenen PC.

"Die integrierte Simulink-Unterstützung für Hardware fördert das projektbasierte Lernen ungemein", so Dr. Farid Golnaraghi, Professor und Director of Mechatronic Systems Engineering an der Simon Fraser University. "Unsere Studenten der Ingenieurwissenschaften, die Regelungstechnik anhand der Erstellung und Ausführung von Modellen in Simulink erlernen, können ihre Algorithmen jetzt problemlos auf Hardware testen und optimieren, ohne sich mit Embedded Systemen auszukennen."

"Mikroprozessor Boards sind ein fantastisches Lehrmittel", sagte Tom Gaudette, Principal Academic Evangelist bei MathWorks. "Angesichts der breiten Verwendung von Model-Based Design und Simulink in der Ingenieurausbildung sowie in der Industrie war es ein logischer Schritt, eine gezielte Unterstützung für solche Hardware-Plattformen anzubieten. Mit Simulink und einem kostengünstigen Arduino- oder BeagleBoard bzw. einem LEGO MINDSTORMS NXT-Roboter können Studenten Methoden zum Entwurf von DSP-, Robotik- und Mechatronik-Systemen erlernen, wie sie auch in der Industrie zur Anwendung kommen."

Simulink bietet integrierte Unterstützung für folgende Plattformen:

- Arduino Uno- und Mega 2560 Mikrocontroller Boards für Robotik, Mechatronik und Aufgaben in Verbindung mit HardwareBeagleBoard-xM Single-Board Computer für die Verarbeitung von Audio-, Video- und digitalen Signalen

- LEGO MINDSTORMS NXT- Plattform für Robotik-Anwendungen

Die integrierte Simulink-Unterstützung für Hardware ist in MathWorks Release 2012a verfügbar, einschließlich der MATLAB und Simulink Studentenversion. Weitere Informationen finden Sie unter www.mathworks.de/products/simulink/simulink-targets.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2322 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von The MathWorks GmbH - Standort Aachen lesen:

The MathWorks GmbH - Standort Aachen | 26.03.2013

MathWorks beschleunigt das Design von Wireless- und Radar-Systemen mit MATLAB und Simulink

Aachen/München, 26.03.2013 - MathWorks verbessert das Design von Systemen zur drahtlosen Kommunikation sowie von Radar-Systemen mit MATLAB und Simulink. Mit den Erweiterungen von Release R2013a für Phased Array System Toolbox und SimRF können Entw...
The MathWorks GmbH - Standort Aachen | 08.03.2013

Neues Release 2013a der MATLAB- und Simulink-Produktfamilien von MathWorks

Aachen/München, 08.03.2013 - MathWorks stellt das Release 2013a (R2013a) seiner MATLAB- und Simulink-Produktfamilien vor. Mit diesem Release wird neu der Fixed-Point Designer eingeführt, der die Funktionalitäten von Fixed-Point Toolbox und Simulin...
The MathWorks GmbH - Standort Aachen | 13.02.2013

MathWorks@EDUCON 2013 im März in Berlin

Aachen / München, 13.02.2013 - MathWorks nimmt an der 4. IEEE Global Engineering Education Conference teil, die vom 13.-15. März auf dem Campus der Technischen Universität in Berlin stattfindet. Die Konferenz bietet ein interdisziplinäres Forum f...