info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
dieleutefürkommunikation AG |

Boost Your SAP©

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bretten, Mai 2012 – Solution Extensions wie Add-ons für automatisier-te Rechnungsverarbeitung helfen Unternehmen Skonti und Boni voll auszunutzen, ihre Produktivität zu steigern und mehr Qualität durch höhere Transparenz zu schaffen.

Bei der Verarbeitung von papierbasierten Rechnungen sind mehrere Abtei-lungen beteiligt: von Hauspost und Buchhaltung, über Besteller und Einkauf bis hin zum Archiv. Dabei ist die Eingabe der Rechnungsdaten in das SAP©-System selbst schon zeitaufwendig und fehleranfällig. Beispielsweise wird bei Rückfragen die Rechnung zur Fehlerprüfung physikalisch zum Rechnungsanforderer transportiert. Häufig muss der Einkauf die Rech-nungsdaten mit den Bestellungen abgleichen. Der gesamte papierbasierte Ablauf kostet also Zeit und Geld. Es geht aber auch anders: Laut einer 2011 durchgeführten Studie von Sterling Commerce lassen sich mit einer automatisierten Rechnungsverarbeitung bis zu 37 Prozent an Fehlern ver-meiden und nahezu 90 Prozent an Kosten im Unternehmen einsparen.



Solution Extensions: die ideale Ergänzung zu SAP-Lösungen

Mit speziellen Branchen-Erweiterungen automatisieren und verschlanken Unternehmen gezielt erfolgsrelevante Geschäftsabläufe. Solution Extensi-ons, wie etwa die Purchase-to-Pay-Lösung von SEEBURGER, verkürzen dabei Durchlaufzeiten, sorgen für eine lückenlose Protokollierung, vermei-den Skontoverluste und beschleunigen die Rechnungsverarbeitung. Zudem findet die Prozesssteuerung innerhalb der gewohnten SAP-Umgebung statt, was teure Mitarbeiterschulungen erübrigt. Arbeitsaufwand und IT-Kosten reduzieren sich dadurch, sodass solche Add-ons einen schnellen ROI erzeugen.

Mehr Tipps unter: www.boost-your-erp.com/de


Über SEEBURGER
Die SEEBURGER AG ist weltweiter Spezialist für die Integration von Geschäftsprozessen und bietet eine umfassende Business Integration Suite. Sie dient als zentrale Plattform für alle Geschäftsprozesse mit externen Geschäftspartnern. Für die Fertigungsindustrie sowie für Energieversorger gibt es spezielle Monitorlösungen für SAP-Anwender. SEEBURGER-Kunden profitieren von mehr als 25-jähriger Branchenexpertise und dem Prozess-Know-how aus Projekten bei über 8.800 Unternehmen wie Beiersdorf, Bosch, EnBW, E.ON IT, Heidelberger Druckmaschinen, Intersport, Lidl, Osram, Siemens, s.Oliver, Schiesser, RWE, Volkswagen u.a. SEEBURGER wurde 1986 in Bretten gegründet, ist langjähriger SAP-Partner und betreibt weltweit 19 Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika. Weitere Informationen unter: www.seeburger.de.

Pressekontakt:

SEEBURGER AG
Edisonstraße 1
D-75015 Bretten
Tel. +49 (0)7252 96-0
Fax +49 (0)7252 96-2222
E-Mail: presse@seeburger.de
www.seeburger.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Feride Mehmetaj, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 308 Wörter, 2738 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: dieleutefürkommunikation AG

Deutschlands einzige Zielgruppenagentur:

dieleutefürkommunikation sind seit über 16 Jahren spezialisiert auf B2B-Kommunikation für anspruchsvolle Produkte und Leistungen. Und wir wissen: Nur wer Marktpotenziale genau kennt,kann sie wirklich ausschöpfen. Wie das geht ?

Als Marketingagentur mit redaktioneller Prägung bewegen wir uns kontinuierlich mitten in wichtigen Branchen und lukrativen Märkten. So kennen wir die Themen und Problemstellungen Ihrer Zielkunden aus erster Hand. Deshalb sind wir niemals nur auf reine Kreativkonzepte angewiesen, sondern können Konzepte und Strategien auf stets aktuellem Markt-KnowHow aufbauen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von dieleutefürkommunikation AG lesen:

dieleutefürkommunikation AG | 08.11.2012

Wenn die Arbeit mehr als nur Geld wert ist

Heidelberg, November 2012 – In Zeiten von guten Umsatzprognosen bei gleichzeiti-gem Fachkräftemangel kommt im IT-Sektor dem nachhaltigen Umgang mit Mitarbei-tern eine immer größere Bedeutung zu. Corporate Social Responsibility (CSR) wird von Expe...
dieleutefürkommunikation AG | 30.10.2012

HINT AG: Die Healthcare Integration Suite von SEEBURGER ersetzt Kommunikationsserver

Bretten/Lenzburg, Oktober 2012 – Die IT in der Gesundheitsbranche ist in Bewegung. Einerseits werden bestehende Kommunikationsserver wie das eGate abgekündigt, andererseits stehen die Kliniken vor neuen Integrationsanforderungen wie eHealth-Initiat...
dieleutefürkommunikation AG | 02.10.2012

Audio-Podcasts für eine verbesserte Kommunikation im B2B

Selten ist er technisch perfekt. Dennoch findet er großen Publikumsanklang. Denn er wird für seine Authentizität geschätzt – der Podcast. Auch für das B2B-Marketing bietet die Internethördatei eine gute Möglichkeit, die eigene Zielgruppe zu e...