info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serena Software GmbH |

Serenas RTM 5.6 macht Anforderungen im Application Lifecycle transparent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ismaning/Ratingen, 1. September 2005 - RTM 5.6 ist die neueste Version der Requirements-Management-Lösung von Serena Software. Mit den umfassenden Integrationen in Serenas Change- und Prozessmanagement-Lösungen ChangeMan Dimensions und TeamTrack bietet Serena damit die umfangreichste prozessgesteuerte Lösung zur Verwaltung von Änderungsanforderungen im Application Lifecycle.

Eine bessere Transparenz des Anforderungsmanagements in Softwareprojekten ist dringend notwendig, weil bislang Anforderungen aus den Fachabteilungen oft verloren gehen oder nur teilweise umgesetzt werden. Eine ganzheitliche Sicht auf das Projekt verbessert erstens die Abstimmung zwischen Fach- und IT-Abteilung und zweitens werden keine Anforderungen mehr übersehen.

Diese Einschätzung teilt Melinda Ballou, Program Director Application Life-Cycle Management bei IDC: „Die große Mehrheit der Softwareprojekte scheitert, weil Anforderungen unzureichend erfasst, analysiert und verwaltet wurden. Um dies zu vermeiden, müssen Unternehmen die Lücke zwischen Fach- und IT-Abteilung schließen, indem sie die Kommunikation untereinander verbessern und die unterschiedlichen Phasen des Application Lifecycle inklusive der Anforderungen besser koordinieren. Das Ziel ist, die Qualität zu verbessern, Änderungen zu priorisieren und zu verwalten. Das ist entscheidend für die Anpassung an die Geschäftsstrategie und den Erfolg von Softwareprojekten."

Serena RTM 5.6 ermöglicht eine schnelle und exakte Erfassung aller neuen oder geänderten Anforderungen und bietet so mehr Transparenz im Requirements-Management-Prozess. RTM 5.6 weitet diese Transparenz mit der Anbindung an Serena ChangeMan Dimensions und Serena TeamTrack auf die Softwareentwicklung aus. Dimensions ist eine der flexibelsten Change-Management-Plattformen auf dem Markt und ermöglicht eine vollständige Nachvollziehbarkeit aller Änderungen im gesamten Lebenszyklus einer Applikation. Serena TeamTrack ist eine rollenbasierte Workflow-Lösung, mit deren Hilfe IT- und Geschäftsprozesse in einem Unternehmen gesteuert werden können. Durch die Anbindung von RTM an TeamTrack entsteht eine zentrale Steuerinstanz für alle Arten von Anforderungen und deren Umsetzung im gesamten Lebenszyklus einer Applikation - angefangen von den ursprünglichen Projektvorgaben bis hin zu nachgeschalteten Support-Aktivitäten. Durch die Integration in Dimensions und TeamTrack können IT-Entscheider mit RTM schneller und effektiver auf Änderungsanforderungen jeder Art reagieren.

Darüber hinaus wurde die Bedienbarkeit in Serena RTM 5.6 verbessert und die Web-Funktionalitäten wurden optimiert. So können Entwickler unabhängig von Ort und Zeit rasch, komfortabel und ohne Zeitverzögerungen in Projektteams zusammenarbeiten. Der früher notwendige Zeit- und Koordinationsaufwand reduziert sich dadurch deutlich.

„Am Beginn einer erfolgreichen Applikation steht immer die vollständige und akkurate Erfassung der Anforderungen. Werden sie nachlässig erfasst oder verwaltet, droht die gesamte darauf folgende Arbeit an einer Applikation zu scheitern", sagt Ralf Lommel, Regional Director für Zentraleuropa bei Serena Software. „Mit Serena RTM fallen keine Anforderungen unter den Tisch oder werden ‚vergessen'. Das ist die beste Voraussetzung, um die Qualität und Zuverlässigkeit von Applikationen zu verbessern."

Diese Presseinformation ist im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über Serena Software

Serena Software (NASDAQ: SRNA) ist der weltweit größte unabhängige Softwarehersteller mit ausschließlichem Fokus auf das Change Management in IT-Umgebungen. Serenas Produkte und Dienstleistungen unterstützen Entwicklungsteams, Web-Redakteure und IT-Infrastruktur-Verantwortliche bei der Automatisierung und Steuerung von Prozessen und Veränderungen. 25 Jahre erfolgreicher Innovationen im Prozess- und Konfigurationsmanagement bilden das Fundament für die Serena SAFE-Lösungen, die bei Kunden rund um den Globus - 98 davon aus den Fortune 100-Unternehmen - an mehr als 15.000 Standorten eingesetzt werden. Sie erleichtern die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben wie Basel II, Sarbanes-Oxley oder ITIL ebenso wie sie für die Steigerung von Produktivität und Qualität sorgen. Serena mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, ist in allen bedeutenden Wirtschaftsregionen der Welt mit eigenen Niederlassungen vertreten; in Deutschland unterhält Serena Büros in Ismaning und Ratingen. Weitere Informationen über Serena finden sich im Internet unter http://www.serena.com/de.

Pressekontakte:

Silke Paulussen
PR-COM GmbH
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-701
Fax 089-59997-999
Silke.Paulussen@pr-com.de

Alexandra Bleicher
Serena Software Germany GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
Tel. 089 96271-213
Fax 089-96271-117
ableicher@serena.com

Web: http://www.serena.com/de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 527 Wörter, 4483 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serena Software GmbH lesen:

Serena Software GmbH | 02.05.2013

Erweiterte Change- und Release-Funktionalität für DevOps-Strategien

Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Cha...
Serena Software GmbH | 14.02.2013

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabtei...
Serena Software GmbH | 08.02.2013

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group er...