info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polycom |

Polycom kauft DSTMedia, ein Unternehmen mit der Spezialisierung auf Videonetzwerk-Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mit der Übernahme des chinesischen Unternehmens baut Polycom seine Präsenz auf den asiatischen Märkten aus.


München, den 1. September, 2005 - Polycom®, Inc. (NASDAQ: PLCM), weltweit führender Anbieter von Unified Collaborative Communications-Lösungen, gibt den Kauf der Firma DSTMedia™ Technology Company, Ltd. bekannt. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen mit Sitz in Peking ist im Bereich der Videonetzwerk-Lösungen tätig. DSTMedia wurde 2001 gegründet und hat sich als führender Anbieter von Videonetzwerk-Lösungen für den asiatischen Markt etabliert. Erst vor kurzem wurden von DSTMedia kostengünstige IP-Video-Raumsysteme, Desktop-Produkte und Videowände für Kunden in China, Indien, Japan und Südostasien eingeführt.
Die 90 Mitarbeiter von DSTMedia, die hauptsächlich in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Vertrieb und Support tätig sind, werden von Polycom übernommen. DSTMedia verfügt über sieben Vertriebsniederlassungen. Die Produkte des Unternehmens werden weltweit unter dem Markennamen DST vertrieben. Xiong Sheng Feng, Gründer und CEO von DSTMedia, wird Vice President von Polycom und General Manager der Firma DST, die als 100-prozentige Tochtergesellschaft von Polycom operieren wird. Er berichtet in dieser Funktion an Hans Schwarz, Executive Director of China, Senior Vice President, Technology und CTO von Polycom.
Morgan Stanley fungierte bei dieser Transaktion als finanzieller Berater für Polycom.
„DSTMedia ist ein im Aufbau befindliches Unternehmen, das sich in China und Japan eine führende Position im Bereich der Video-Netzwerke erarbeitet hat und inzwischen einen Quartalsumsatz von über einer Million US-Dollar erwirtschaftet“, berichtet Bob Hagerty, Chairman und CEO von Polycom. „Die kostengünstige Videonetzwerk-Plattform und die im Aufbau befindliche IP-Video-Endpunkt-Plattform von DST bieten ausgezeichnete Voraussetzungen für den Einsatz im Desktop-Segment als auch in Gruppen-Videosystemen. Polycom erhält hierdurch zweifellos eine führende Position auf dem rasch expandierenden Sektor der kostengünstigen IP-Kommunikation. Wir freuen uns, Xiong und sein überaus produktives Team bei Polycom begrüßen zu können.“
„China gehört für Polycom zu den strategisch wichtigsten Märkten“, erklärt Hans Schwarz und ergänzt: „Mit seinen sieben Vertriebsniederlassungen und seinem in Peking ansässigen, zur Weltspitze zählenden Engineering-Team bewirkt DST eine entscheidende Stärkung unserer Position in China. Insbesondere profitiert Polycom


durch DST von einer lokalen Präsenz, was unserer Stellung nicht nur in China, sondern in ganz Asien dienlich ist. Hinzu kommt, dass die Produktlinie von DST für kommerzielle und staatliche Anwendungen in China optimiert ist. Die Technologie von DST können wir darüber hinaus in einer größeren Region einsetzen, die neben Indien und Japan auch weitere aufstrebende IP-Video-Märkte umfasst.“
„Wir sind stolz, künftig zu Polycom zu gehören, und freuen uns darauf, an der Expansion des Unternehmens in Asien und an der Stärkung der weltweiten Präsenz von Polycom mitwirken zu können. Angesichts der Vertriebskanäle und der soliden Umsetzung von Polycom freuen wir uns, zusätzlich zum frühzeitigen Erfolg der Videonetzwerk und Endpunkt-Produkte von DST in Asien und auf der ganzen Welt beitragen zu können“, erläutert Xiong Sheng Feng

Über DSTMedia
DSTMedia Technology Co., Ltd. ist ein führender Entwickler und Anbieter von IP Voice , Video und Datenkommunikations und Collaboration-Produkten. Die umfassende Produktlinie von DSTMedia besteht aus Session Initiation Protocol (SIP) und H.323 Multipoint Control Units (MCUs), einem Video Wall Server, einem Media Player sowie RSS Conference Server und Management Software Tools. Weitere Informationen finden Sie auf der DST-Website (www.DSTMedia.com).

Über Polycom
Polycom ist weltweit Marktführer bei Unified Collaborative Communications (UCC), die die Effizienz und Produktivität von Menschen und Unternehmen steigern. Die hochgradige Integration von Video-, Sprach-, Daten- und Web-Lösungen lässt Anwender eine ganz neue Art der Kommunikation erleben. Die hochwertigen, standard-basierten Konferenz- und Collaboration-Lösungen von Polycom sind einfach zu installieren und zu verwalten und lassen sich intuitiv bedienen. Die offene Architektur unterstützt die nahtlose Integration in führende Telefon- und Presence-basierte Netzwerke. Mit branchenführenden Technologien, bewährten Produkten, strategischen Partnerschaften und erstklassigem Service ist Polycom die intelligenteste Lösung für Unternehmen und Einrichtungen, die in der heutigen echtzeitorientierten Welt einen strategischen Vorteil erlangen wollen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer +49 (0) 811-9994100 oder auf der Polycom Website unter http://www.polycom.com.

Polycom und das Polycom Logo sind eingetragene Warenzeichen und DSTMedia ist ein Warenzeichen von Polycom in den USA und weiteren Ländern. ©2005 Polycom Inc. Alle Rechte vorbehalten.


Für weitere Informationen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an:
Petra Lauterbach, Bivista GmbH, E-Mail: petra@bivista.de
Tel: +49 (0) 81 43-992 60 57, Fax: +49 (0) 81 43-9 52 63


Web: http://www.polycom.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helga Herböck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 668 Wörter, 5160 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Polycom lesen:

Polycom | 06.12.2013

Peter A. Leav wird neuer President und CEO von Polycom

Hallbergmoos/München, 5. Dezember 2013 – Polycom, Inc. (Nasdaq: PLCM) hat einen neuen President und Chief Executive Officer, Peter A. Leav. Außerdem wird er Mitglied des Aufsichtsrates von Polycom. Leav folgt auf den kommissarischen CEO Kevin ...
Polycom | 29.10.2013

Studie von Polycom zeigt:

Hallbergmoos – 29. Oktober 2013: Polycom, Inc., Marktführer im Bereich standardbasierter Unified Communications- und Collaboration-Lösungen (UC&C), gibt die Ergebnisse seiner neuen Studie “Global View: Business Video Conferencing Usage and Trends...
Polycom | 17.09.2008

Polycom Lösung unterstützt Unternehmen, ihre visuelle Kommunikation auszubauen

Hallbergmoos, 17. September 2008 – Um den zunehmenden Einsatz von Videokonferenzlösungen im Geschäftsleben zu unterstützen, stellt Polycom, Inc. (NASDAQ: PLCM), der weltweit führende Anbieter von Telepresence, Video- und Audio-Kommunikationslös...