info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KnowledgePoint |

KnowledgePoint bietet Autodesk Trainer-Programm in Zusammenarbeit mit dem international anerkannten „Learning Performance Institute“ an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 15. Juni 2012 – Qualitativ hochwertige Schulungen sind von großer Bedeutung für ein verbessertes Kundenerlebnis. Aus diesem Grund hat KnowledgePoint, ein auf Weiterbildung und IT-Training spezialisierter Dienstleister, das Autodesk Trainer-Programm, Autodesk Instructor (AI), ins Leben gerufen. Das Angebot, das sich auf ganz Europa bezieht, dient dazu, die rund 4.000 Ausbilder in den Autodesk Training Centern (ATC) der Region zu unterstützen, indem bereits existierendes technisches Fachwissen um Soft Skills erweitert wird. Das AI-Programm wurde in Zusammenarbeit mit dem Learning Performance Institute (LPI) entwickelt und beinhaltet das international anerkannte „Trainer Performance Monitoring and Assessment (TPMA)“-Programm. TPMA schult die Trainer, sodass sie sowohl ein Verständnis für verschiedene Lernmethoden als auch für den Umgang mit unterschiedlichen Bildungsständen und Lernbedürfnissen bekommen. Gleichzeitig dient die Schulung als unabhängiger Benchmark für die eigene Lehrleistung.

Das Programm des LPI stellt Best Practice Beispiele und ein schülerfokussiertes Training in den Mittelpunkt und arbeitet kontinuierlich daran, die Professionalitäts-Standards der Lernenden zu erhöhen. Zudem zielt es darauf ab, die Auswirkungen des Lernens auf die Leistung einer Organisation sowohl zu messen als auch zu fördern und beinhaltet die jährliche Überwachung und Bewertung aller TPMA-qualifizierten Trainer. So wird sichergestellt, dass Standards konsequent eingehalten werden. „Mithilfe von Software können Autodesk-Kunden ihre Produktivität und Innovationskraft steigern, wobei die Ausbilder der Autodesk Training Center eine Schlüsselrolle einnehmen. Die Trainer machen ihre Arbeit sehr gut, besonders in technischer Hinsicht. Allerdings denken wir, dass zusätzliche Unterstützung bei dem Umgang mit verschiedenen Lernmethoden sie darüber hinaus sensibilisiert und verbessert. Diese Zusatzqualifikation der Ausbilder kann auch für die Schüler einen großen Unterschied bedeuten, da dadurch das Kundenerlebnis verbessert wird und sich dementsprechend die Leistungsfähigkeit der Schüler steigert“, erklärt Graeme Phillips, Autodesk Programme Manager, EMEA bei KnowledgePoint.

KnowledgePoint wird insgesamt 59 viertägige TPMA-Workshops in der EMEA-Region zwischen Mai 2012 und Januar 2013 anbieten.


Über KnowledgePoint
KnowledgePoint ist ein auf Weiterbildung und IT-Training spezialisierter Dienstleister. Er bietet verschiedensten IT-Unternehmen Leistungen im Bereich Lernmaterial, Distribution, Durchführung und Marketing. KnowledgePoint agiert europaweit und ist seit vielen Jahren Dienstleister für Autodesk Learning. Darüber hinaus ist KnowledgePoint der Distributor für das professionelle Zertifizierungsprogramm von Autodesk.


Über Autodesk
Autodesk ist ein weltweit führender Anbieter von 3D-Design-, Planungs- und Entertainmentsoftware. Unternehmen in den Bereichen Mechanik und Maschinenbau, Architektur und Bau sowie digitale Medien und Entertainment setzen die Autodesk Lösungen ein, um ihre Ideen zu entwerfen, zu visualisieren und zu simulieren – darunter auch die letzten 17 Oscar® Gewinner in der Kategorie „Best Visual Effects“ (Academy Awards®). Seit der Einführung von AutoCAD im Jahr 1982 entwickelt Autodesk bis heute das breiteste Lösungsangebot für globale Märkte.
Weitere Informationen unter www.autodesk.de.


Pressekontakt:
Deutschland + Schweiz
Fortis PR
Robert-Koch-Str. 13
80538 München
Tel.: 089/452278-17
Fax: 089/452278-22
E-Mail: knowledgepoint@fortispr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Riedl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3599 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: KnowledgePoint


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KnowledgePoint lesen:

KnowledgePoint | 10.12.2012

Professionelle Anwender bekommen eine zweite Chance für Autodesk Zertifizierungen

München, 10. Dezember 2012 – KnowledgePoint, Autodesk-Partner für dessen europaweites Zertifizierungsprogramm, bietet professionellen Anwendern von Autodesk-Software ein Second Shot Angebot. Dieses ermöglicht Teilnehmern, die eine „Autodesk Asso...
KnowledgePoint | 04.12.2012

Tag der offenen Tür für bricht Rekord an Autodesk-Zertifizierungen

München, 4. Dezember 2012 – Der europaweite Tag der offenen Tür der Autodesk Training Center, der am 7. November 2012 stattfand, war die größte und erfolgreichste Schulungsveranstaltung in der Geschichte von Autodesk. KnowledgePoint, europaweite...
KnowledgePoint | 06.11.2012

Autodesk-Zertifikate: Anmeldung für den Tag der offenen Tür nur noch kurze Zeit möglich

München, 5. November 2012 – Die Zeit läuft! Der zweite Tag der offenen Tür, der am 7. November von KnowledgePoint, europaweiter Distributor für das Autodesk Zertifizierungsprogramm, durchgeführt wird, steht unmittelbar bevor und die Anmeldung i...