info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Axicom |

AvePoint stellt mit DocAve Governance Automation den neuen Standard für Implementierung und Durchsetzung von Governance-Richtlinien für Microsoft SharePoint vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


DocAve Governance Automation geht mit Funktionen für automatisiertes End-to-End Service- und Informationsmanagement weit über die Möglichkeiten bestehender Nischenlösungen für SharePoint Security-Management und Provisioning hinaus.

München - 19. Juni 2012 - Das Fehlen eines Governance-Plans, die ungenügende Qualität von Unternehmensinhalten sowie eine zu geringe Akzeptanz von Microsoft SharePoint bei Anwendern können den "Return on Information" in Unternehmen spürbar behindern. Zu dieser Erkenntnis kam Gavin Tay von Gartner Research kürzlich in seinem Kommentar* nach einer Befragung auf dem "Portals, Content, and Collaboration Summit", bei der zwei Drittel der Teilnehmer die eingangs genannten Gründe als Hindernisse nannten.

Eine Antwort darauf bietet die heute vorgestellte Lösung DocAve Governance Automation von AvePoint, dem weltweit größten Anbieter von Softwarelösungen für Governance und Infrastrukturmanagement von Microsoft SharePoint. Governance Automation bietet Unternehmen und Organisationen die Grundlage, auf der sie Governance-Richtlinien definieren, implementieren und durchsetzen können: es ermöglicht die Erstellung von Service Requests, die umfassende und anpassbare Freigabeprozesse sowie vielfältige Arten der Berichterstellung unterstützen.

Zu den Hauptfunktionen und Vorteilen von Governance Automation gehören:
• Das Konfigurieren, Anpassen und Definieren von Richtlinien, Metadaten, Freigabeprozessen, Berechtigungen und Audit-Parametern in Verbindung mit SharePoint-Management-Aufgaben zur Erfüllung dynamischer Geschäftsanforderungen
• Mitarbeiter können Service Requests für die Bereitstellung von Websites oder Site Collections an die IT-Organisation richten; das IT-Team kann Verantwortliche automatisch über den bevorstehenden Ablauf der Aktualität von Inhalten benachrichtigen und zugleich gewährleisten, dass alle Änderungen in vollständiger Übereinstimmung mit den zuvor definierten Governance-Richtlinien erfolgen
• Das Optimieren der kontinuierlichen Leistungsverrechnung durch die Analyse der betrieblichen SharePoint-Nutzung inklusive Auditfunktionen und Übersichten, um die Gesamtbetriebskosten zu senken
• Das Implementieren von Service-Richtlinien oder Rangfolgen für Websites und Site Collections; dies beinhaltet Service Levels für die Datensicherung, Speicherprioritäten, Auditing und Archivierung und erfasst auch die folgenden Aktualisierungen der Service Levels entsprechend der Bedarfsentwicklung
"Governance Automation entstand aus unseren zahlreichen Engagements und der Zusammenarbeit mit unseren Kunden weltweit, die Lösungen für eine Automatisierung der Governance-Tools suchten, die sie speziell für ihre SharePoint-Implementierung programmiert hatten", erklärt Dr. Tianyi (TJ) Jiang, Co-CEO von AvePoint. "SharePoints hoch anpassungsfähige und erweiterbare Struktur bedeutet, dass es keine zwei gleichen Implementierungen gibt. Genau deshalb ist Governance Automation exakt konfigurierbar und kann die spezifischen Anforderungen großer wie auch kleiner Organisationen erfüllen. Governance Automation sorgt dafür, dass geltende Governance-Richtlinien für die gesamte SharePoint-Umgebung durchgesetzt, automatisiert und überprüft werden."
* "Appoint Grass-Roots Champions to Improve Governance and Adoption of SharePoint", Gavin Tay, Research Director, Gartner, February 9, 2012
Governance Automation ist ab Dienstag, den 19 Juni verfügbar. Weitere Informationen über Governance Automation finden sich auf der AvePoint-Website.

Über AvePoint
AvePoint ist ein innovatives Technologie- und Softwareunternehmen mit globaler Präsenz. Seit der Unternehmensgründung im Jahre 2001 ist AvePoint zu einem der weltgrössten Anbieter von Enterprise-Class Governance-Lösungen für Microsoft SharePoint geworden. Angetrieben von einem der grössten exklusiv für SharePoint arbeitenden Forschungs- und Entwicklungsteam der Welt hilft AvePoint mehr als 8'000 Kunden - darunter zahlreichen Fortune 500-Unternehmen und Regierungsbehörden -, ihre spezifischen wirtschaftlichen Ziele unter Verwendung der SharePoint-Plattform zu erfüllen. Seinen Firmenhauptsitz und sein wichtigstes Technologiezentrum hat AvePoint in Jersey City im US-Staat New Jersey. Das Unternehmen verfügt über eigene Technologiezentren und Vertriebsbüros in den USA, Kanada, Australien, Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, Japan, Singapur und China. AvePoint ist ein Depth Managed Microsoft Gold Certified Portals and Collaboration Partner und Gold Certified ISV Partner sowie über strategische Partnerschaften ein GSA Provider der US-Regierung.
Weitere Informationen unter www.avepoint.com.

AvePoint Pressekontakt:
Lisa Breinlinger
AvePoint Deutschland GmbH
Marketing Manager D/A/CH
T: +49 89 2190989-02 | M: +49 172 5187869 | F: +49 89 2190989-99
AvePoint Deutschland GmbH | Landwehrstr. 61 | D-80336 München
Lisa.Breinlinger@AvePoint.com | www.AvePoint.de

AxiCom GmbH
Silvia Mattei
Junkersstr. 1
82178 Puchheim
Tel.: +49 80 800 908 15
Fax: +49 89 800 908 10
Email: Silvia.Mattei@axicom.de
www.axicom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Mattei, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 560 Wörter, 4906 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Axicom lesen:

Axicom | 04.12.2012

Centrify: einfache Handhabung und sicherer Zugriff für Business Apps, SaaS, Mobile und Cloud Services

Centrify ist der Zeit Voraus und nimmt sich neuen Herausforderungen der IT mit Ankündigung von "Unified Identity Services" an Centrify Corporation, Anbieter von Unified Identity Services für Rechenzentren, Cloud und mobile Geräte, stellte heute...
Axicom | 27.11.2012

Hunkemöller richtet sich mit Adyens internationaler Payment-Plattform auf die Zukunft ein

Hunkemöller, einer der größten Dessous-Spezialisten in Europa und Marktführer in Benelux, integriert für seinen Multi-Channel-Vertrieb die Zahlungsplattform des internationalen Payment-Anbieters Adyen. Hunkemöller wird diese Plattform für ...
Axicom | 14.11.2012

Teams präsentieren sich vor über 300 Investoren

Am 27. November präsentieren sich die zehn teilnehmenden Teams des Startupbootcamp Berlin im Rahmen des "Investor Demo Day" im Umspannwerk Berlin-Kreuzberg. Jedes einzelne der Startups wird seine Geschäftsidee vor einem hochkarätigen Auditorium au...