info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PCI Augsburg GmbH |

PCI: Technisches Handbuch in neuer Auflage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Alles drin und topaktuell


Ab sofort ist das neue „Technische Handbuch“ der PCI Augsburg GmbH verfügbar. In der aktualisierten Version 2012/13 des bewährten Nachschlagewerks im DIN A5-Format finden Bauprofis alle technischen Merkblätter auf einen Blick und können zu sämtlichen PCI-Produkten die entsprechenden Anwendungsbereiche, Eigenschaften sowie die richtige Verarbeitung nachlesen. Das PCI-Produktportfolio aus Bauprodukten, Dichtstoffen, Fliesenverlegewerkstoffen, GaLaBau-Produkten und Zusatzprodukten ist hier übersichtlich nach Produktgruppen sortiert.

Das neue technische Handbuch kann kostenlos bei Frau Katarzyna Kaczmarek bestellt werden. Dazu einfach eine E-Mail an katarzyna.kaczmarek@basf.com oder ein Fax an 0821 / 5901-459 senden.

www.pci-augsburg.de bleibt auch weiterhin die richtige Plattform für alle aktuellen Informationen. Hier sind auch neue sowie nach der Drucklegung aktualisierte technische Merkblätter zu finden.


Über PCI
PCI Augsburg GmbH ist Teil des Unternehmensbereichs Bauchemie der BASF und führend im Bereich Fliesenverlegewerkstoffe für Fachbetriebe in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmen bietet außerdem Produktsysteme für Abdichtung, Betonschutz und -instandsetzung sowie ein Komplettsortiment für den Bodenleger-Bereich an. PCI beschäftigt rund 800 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2011 einen Umsatz von über 217 Millionen Euro Netto. Weitere Informationen zur PCI im Internet unter www.pci-augsburg.de.


Über BASF
BASF ist das weltweit führende Chemieunternehmen: The Chemical Company. Das Portfolio reicht von Chemikalien, Kunststoffen, Veredlungsprodukten und Pflanzenschutzmitteln bis hin zu Öl und Gas. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg, gesellschaftliche Verantwortung und den Schutz der Umwelt. Mit Forschung und Innovation helfen wir unseren Kunden in nahezu allen Branchen heute und in Zukunft die Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen. Unsere Produkte und Systemlösungen tragen dazu bei, Ressourcen zu schonen, gesunde Ernährung und Nahrungsmittel zu sichern sowie die Lebensqualität zu verbessern. Den Beitrag der BASF haben wir in unserem Unternehmenszweck zusammengefasst: We create chemistry for a sustainable future. Die BASF erzielte 2011 einen Umsatz von rund 73,5 Milliarden € und beschäftigte am Jahresende mehr als 111.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die BASF ist börsennotiert in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN). Weitere Informationen zur BASF im Internet unter www.basf.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Schmidberger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2517 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PCI Augsburg GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PCI Augsburg GmbH lesen:

PCI Augsburg GmbH | 09.07.2012

Neues technisches Handbuch für die PCI-Fußbodentechnik 2012/13 ab sofort erhältlich

Die PCI Augsburg GmbH hat ihr technisches Handbuch für die Fußbodentechnik aktualisiert. In der neuen Version 2012/13 des bewährten Nachschlagewerks für PCI-Produkte finden Bodenleger, Parkettleger, Raumausstatter, Planer und Bauherren das branda...
PCI Augsburg GmbH | 09.07.2012

PCI bietet aufeinander abgestimmte Produkte zur Abdichtung

Die individuelle Raumgestaltung mit großformatigen keramischen Fliesen steht auf der Liste der Kundenwünsche ganz weit oben. Besonders die großzügige und elegante Optik überzeugt dabei viele Bauherren. Die anspruchsvollen Anforderungen, denen si...
PCI Augsburg GmbH | 05.07.2012

PCI: Wolfgang Pappenscheller ist Fachberater im Bereich Fußbodentechnik

Die PCI Augsburg GmbH hat die Position des Fachberaters Fußbodentechnik für Österreich neu besetzt. Seit November 2011 sorgt Wolfgang Pappenscheller in dieser Position für die Zufriedenheit seiner Kunden. Seine Ziele setzt sich der gelernte Maler...