info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Watco GmbH |

Neue Wandbeschichtungen mit feuerfesten, hochdeckenden oder wasserabweisenden Funktionalitäten.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Viersen, den 12.07.2012 Die Watco GmbH, Viersen, ergänzt ihre Produktpalette um drei weitere Anstrichmaterialien: Feuerfeste Wandbeschichtung, Industrie-Wandfarbe und Wasserabweisende Aussenbeschichtung, Damit möchte das Unternehmen seinen Kunden erneut Produkte mit hohem Nutzwert, breitem Einsatzbereich und einfacher Applikation anbieten

Es gibt Anstriche, die Wände gut aussehen lassen, andere wiederum schützen den Untergrund. Die drei Neuheiten - Feuerfeste Wandbeschichtung, Industrie-Wandfarbe und Wasserabweisende Aussenbeschichtung - der Watco GmbH, Viersen, können beides oder haben ein starkes Eigenschaftsprofil. „Mit unserer Sortimentserweiterung möchten wir unseren Kunden weitere praktische Spezialprodukte anbieten, um Industrieräumlichkeiten zu schützen und instandzuhalten“, sagte Patricia Bohne, Marketingleitung bei Watco.

Wandmaterialien, die nicht inhärent flammsicher sind, erhalten mit der Feuerfesten Wandbeschichtung einen hochwirksamen Flammschutz. Trägt man sie auf den blanken Untergrund auf, erreicht man eine B-s1-d0 Klassifizierung nach EN13823 SBI (Single Burning Item). Zudem hat das Produkt den ENISO11925 Test für Entflammbarkeit bestanden. Es lässt sich problemlos mit Pinsel oder Roller auftragen und ist im trockenen Zustand strahlend weiß. Lichtstabile Pigmente sorgen für UV-Beständigkeit bei Anwendungen im Aussenbereich. Durch die Kombination: einfache Reinigung und biozide Ausstattung eignet sich die dickflüssige und flexible Farbe besonders für Räume, in denen Sauberkeit und Hygiene essentiell sind. Dank der Herstellung auf Wasserbasis ist die Geruchsbelästigung durch Lösemittel vorbei. Lösemittelfreiheit bedeutet auch: Arbeitsgeräte lassen sich leicht mit Wasser reinigen.

Unansehnliche Wände in Produktions- oder Lagerbereichen werden mit der Industriefarbe wieder wie neu. Die Experten bei Watco haben die dickflüssige und lichtundurchlässige Emulsion mit Turboeffekt speziell für Industrie- und Gewerbeflächen entwickelt. Die Deckkraft einer einzigen Schicht reicht für eine ansprechende Optik aus. Das spart nicht nur die Hälfte an Arbeitszeit, sondern auch Geld. Zudem ist die Trocknungszeit gering, so dass man die Räume schnell wieder nutzen kann. Die spezielle nicht tropfende Formel erleichtert Anwendung und die Endreinigung. Verfügbar ist die Farbe in silbergrau, crème und weiß.

Mit der Wasserabweisenden Aussenbeschichtung für Mauerwerke im Freien erübrigt sich nicht nur die Fragen nach Wetterfestigkeit, sondern auch die Frage welches Stück man schon gestrichen hat. Denn im feuchten Zustand ist die Wandcreme sichtbar milchig weiß. Ihre Transparenz erhält sie erst nach dem Trocknen. Die hydrophobierenden Zusätze dringen bis zu 12 Millimeter ins Mauerwerk ein und verbinden sich mit dem Untergrund, statt die Poren zu verschließen. Das Ergebnis: selbst starker Regen perlt ab. Wie jede Farbe lässt sich die Creme mit der Rolle auf Ziegel, Mörtel oder Stein auftragen, wobei ein Anstrich meist ausreicht.

Pressekontakt
Watco GmbH
Patricia Bohne
Talstrasse 27
41751 Viersen
Tel: 02162/530 17 15
Fax: 02162/530 17 77
E-Mail: patricia.bohne@watco.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patricia Bohne (Tel.: 02162 530 1737), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 2841 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Watco GmbH

Seit mehr als 75 Jahren steht der Name Watco für Know-How und Top-Qualität in der industriellen Bodenbeschichtung. Wir sind Ihr Ansprechpartner für Produkte zur Reparatur, Vorbereitung und Beschichtung Ihres Bodens sowie zur Instandhaltung Ihres Betriebsgeländes. Das kompetente technische Watco-Team kann Ihnen Lösungen für fast alle Probleme mit Industrieböden liefern.

Unsere umfangreiche Produktpalette bietet über 150 Produkte im Bereich Reparatur und Instandhaltung, insbesondere unsere bestselling Reparaturmörtel Concrex® sowie widerstandsfähige Epoxydharz Beschichtungen für Fussböden und Reparaturmaterialien für Beton, Zementböden, Asphalt. Zusätzlich haben wir Produkte zur Dachreparatur und Wandbeschichtungen im Programm.

Watco bietet Ihnen ausserdem eine große Auswahl an Anti-Rutsch Produkten für Stufen, Fussböden und Rampen, von denen die meisten gemäß Rutschhemmungsprüfung nach DIN 51 130 und BGR 181 zertifiziert sind.

Die Verarbeitung unserer Produkte erfordert nur grundlegendes handwerkliches Geschick. So können Sie professionelle Ergebnisse mit eigenen Personalressourcen realisieren und sparen kostspielige Beauftragung externer Dienstleister.
Unser Motto lautet: Selber machen und Geld sparen!



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Watco GmbH lesen:

Watco GmbH | 17.01.2013

Neuartiger, flexibler Epoxydharzmörtel

Vibriert der Boden in industriellen Bereichen beispielsweise durch Maschinenbewegungen, haben es herkömmliche Reparaturmaterialien schwer. Häufig zeigen sich nach einiger Zeit Risse in den behandelten Stellen, da es zu starr ist, um sich auf leic...
Watco GmbH | 28.11.2012

Epoxidharz

Epoxyguard G300 Premium ist die konsequente Weiterentwicklung der Watco GmbH, Viersen, im Bereich Bodenbeschichtungssysteme auf Epoxydharz Basis. Im Gegensatz zu seinen wasserbasierten Vorgängern handelt es bei der Neuheit um ein reines Epoxydharz. ...
Watco GmbH | 13.02.2012

Polyaspartic für die schnelle Trocknung - auch bei Kälte

Die Watco GmbH, Hersteller industrieller Bodenbeschichtungen, nutzt seit Kurzem ein Harzsystem, das auf Polyaspartik basiert für die Produkte: Lebensmitteltaugliche Bodenbeschichtung, Anti-Rutsch-System für Fliesen und Anti-Rutsch-Beschichtung Ka...