info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Text-Diskont.de |

Neues Unternehmen bietet Profitexte zum Diskont-Preis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ahrensburg, bei Hamburg, der 09.09.2005: Nach dem Motto 'Gute Texte müssen nicht teuer sein' bietet ein neues Unternehmen seine Dienste an. Vom Behördenbrief über Texte für Webseiten bis hin zu ganzen Firmenpräsentationen: Bei Text-Diskont kann jedermann auf die Hilfe professioneller Texter zugreifen, und das zu erschwinglichen Preisen.

Der Brief an die Steuerbehörde, ein Bewerbungsschreiben, die Pressemitteilung für den Kindergarten: Anlässe zum Schreiben gibt es genügend. Aber nicht jedem gehen die richtigen Formulierungen leicht von der Hand. Dank einer Armee an Ratgebern und Vorlagen entstehen dann in der Praxis meist wenig zielführende Schreiben aller Art, die unter Umständen beim Empfänger das Gegenteil der beabsichtigten Reaktion hervorrufen.

'Fast jeder behauptet von sich, dass er schreiben kann. Schließlich hat er es ja mal in der Schule gelernt. Aber wer dann ratlos vpr dem weißen Blatt Papier oder dem Monitor sitzt, weiß, dass schon etwas mehr erforderlich ist, um stilsicher und dem Rahmen angemessen zu formulieren.' erklärt Firmengründer Stephan Lamprecht.

'Gab es in der Vergangenheit das Berufsbild des Schreibers, der sich auch um die Belange von einfachen Leuten gekümmert hat, ist diese Tradition leider in Vergessenheit geraten. Die Professionalisierung der Texterzunft hat zugneommen und damit leider auch die Honorarforderungen. Sich von einem freien Profitexter etwas schreiben zu lassen, können sich nur die wenigsten leisten. Das wollen wir mit Text-Diskont ändern.' führt der Firmenchef weiter aus.

Das Angebot von Text-Diskont basiert auf einem transparenten Preismodell. Wie der Name nahelegt, werden die Dienste zu Preisen angeboten, die deutlich unter dem sonst üblichen Niveau liegen. Bereits ab 45 EUR für einen Brief können die Dienste der Texter in Anspruch genommen werden.

Existenzgründer einer Ich-AG oder Bezieher von Leistungen nach ALG II erhalten noch einmal Rabatt. Trotzdem werden keine Briefe von der Stange angeboten. Jedes Schreiben wird individuell formuliert und ist ein Unikat.

'Gerade junge Unternehmen oder Bezieher von Sozialleistungen haben oft tatkräftige Unterstützung bei der Erledigung ihrer Korrespondenz nötig, können sich aber eine Beratung oder gar einen Schreibservice nicht leisten. Mit Text-Diskont wollen wir hier neue Wege beschreiten.', erklärt Stephan Lamprecht.


Pressekontakt:

Text-Diskont.de
c./o. Redaktionsbüro Lamprecht
Wulfsdorfer Weg 16
D-22926 Ahrensburg
Tel.: 04102 200830
Fax.: 04102 898362
www.text-diskont.de
info@text-diskont.de

Zum Abdruck frei. Belegexemplar erwünscht.

Web: http://www.text-diskont.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Lamprecht, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 295 Wörter, 2287 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema