info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik Award 2012: Jury beginnt mit den Bewertungen der Einreichungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hamburg, 16.07.2012 (pkl). In der vergangene Nacht schlossen sich die digitalen Pforten für die Bewerber zum diesjährigen Telematik Award. Die offizielle Bewertungsphase hat somit begonnen, denn die Jury erhält heute Zugriff auf die Einreichungen. Diese endet im August mit Bekanntgabe der nominierten Unternehmen, die sich dann berechtigte Chancen auf den Telematik Award 2012 ausrechnen können.

Insgesamt erreichten den Veranstalter, die Fachzeitung Telematik-Markt.de, bemerkenswerte 117 Einreichungen in zehn ausgeschriebenen Kategorien. Dies ist eine mehr als verdoppelte Anzahl an Bewerbungen im Vergleich zur vorherigen Ausschreibung im Jahr 2010. In diesem Jahr ermittelt die Jury aus den zahlreichen Bewerbungen wieder zwei Sonderpreise. Der eine für die "Beste Innovation" und der andere ehrt den Gewinner des "Anwenderpreises", der die Meinung der Anwender widerspiegelt, die in praxisnahen Anwendertests, Telematik-Systeme verschiedener Anbieter unter die Lupe nahmen.

Nachdem die Unternehmen ihre Bewerbungen nun abgegeben haben, warten sie mit Spannung auf die Auswertung. Der hochkarätig besetzen Jury obliegt es jetzt, die Einreichungen zu sichten und ihre Beurteilung abzugeben. Zwei Wochen hat jedes Jurymitglied nun Zeit dafür. Diese Zeit ist auch erforderlich, denn noch nie zuvor wurde eine derartige Fülle an Bewerbungen abgegeben.

Anfang August werden dann die Nominierten für den Telematik Award 2012 veröffentlicht. Natürlich gibt der Veranstalter an diesen engen Kreis dann wieder die imageträchtigen Siegel heraus, welche diesen ersten Erfolg für die betreffenden Unternehmen dokumentieren.

In diesem Jahr sind die kostenlosen Eintrittskarten limitiert. Daher sind Gäste und Besucher der feierlichen Verleihung aufgerufen, sich heute schon ihre kostenlose Eintrittskarte für die öffentliche Veranstaltung am 20. September 2012 zu sichern. Diese findet um 14 Uhr im ConventionCenter (Saal A3) auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover statt.

Ihre kostenlose Eintrittskarte sichern Sie sich mit diesem Online-Formular http://telematik-markt.de/node/5468.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49(0)4102.20 54-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 225 Wörter, 1708 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 28.11.2016

GPSoverIP erhält den Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken

Schweinfurt, 28.11.2016. Das Telematik-Unternehmen GPSoverIP mit Sitz in Schweinfurt, wurde von der Mittelstands-Union der CSU Unterfranken für hervorragende Leistungen mit dem Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken ausgezeichnet. An...
Telematik-Markt.de | 28.11.2016

Wachstumsmarkt Carsharing - hat das "eigene" Auto ausgedient?

Hamburg, 28.11.2016 (pkl). Telematik als technische Grundlage für Carsharing / Deutschland ist europäischer Marktführer / Studie prognostiziert enormes Wachstumspotenzial / Carsharing entlastet städtischen Verkehr Immer häufiger sieht man die...
Telematik-Markt.de | 24.11.2016

Verkehrsstudie der PTV zur Regionalbahn im Allgäu untersucht Verbesserungspotenzial

Kempten, 23.11.2016. Man kann von Kempten nach Oberstdorf auch mit dem Auto fahren… viel schöner ist das aber mit dem Zug. Schon heute geht das mindestens stündlich. Um den SPNV für die Bevölkerung und den touristischen Verkehr noch attraktive...