info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tetronik GmbH AEN |

tetronik GmbH AEN in Taunusstein verstärkt Führungsteam

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Zum 1. Juli 2012 wurde Herr Winfried Geutsch als neuer Geschäftsführer der tetronik GmbH Angewandte Elektronik und Nachrichtentechnik (AEN) in Taunusstein bestellt und verstärkt damit die bisherige Geschäftsführung in Gestalt der beiden langjährigen Geschäftsführer,...

Taunusstein (Wehen), 19.07.2012 - Zum 1. Juli 2012 wurde Herr Winfried Geutsch als neuer Geschäftsführer der tetronik GmbH Angewandte Elektronik und Nachrichtentechnik (AEN) in Taunusstein bestellt und verstärkt damit die bisherige Geschäftsführung in Gestalt der beiden langjährigen Geschäftsführer, Rainer Seelgen und Heiko Trapp. Vor dem Hintergrund seiner Erfahrung in unterschiedlichen Managementpositionen werden im Führungsteam fortan neue Themenschwerpunkte und Aufgabenteilungen umgesetzt.

Herr Geutsch war zuletzt als Abteilungsleiter bei der VR Netze GmbH, Kompetenzcenter für Telekommunikations- und Netzwerkservices in der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, tätig. In dieser Eigenschaft war er unter anderem verantwortlich für die Bereiche 'Managed Voice Services' und Sprachkommunikationslösungen für mehr als 25.000 Arbeitsplätze sowie für den Bereich Vertrieb und Marketing. Er bringt seine Kompetenz im Bereich komplexer ICT- und UC-Lösungen hinsichtlich Beratung, Architektur, Konzeption, Projektierung und Bereitstellung von Managed Services in das Unternehmen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 131 Wörter, 1109 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tetronik GmbH AEN lesen:

tetronik GmbH AEN | 12.11.2012

Hilfe für die Helfer, Trustworthy Distributed Alarmsystems

Taunusstein (Wehen), 12.11.2012 - Bei Notfällen und Störungen, aber auch im alltäglichen Krankenhausbetrieb ist die schnelle und effektive Benachrichtigung und Alarmierung von Ärzten, Pflegepersonal sowie Servicekräften entscheidend und gegebene...