info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ANDTEK GmbH |

Vermittlung: Mehr Transparenz, weniger Rückfragen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Integration von Outlook-Kalenderfunktion verbessert IP-Kommunikation


München/Hallbergmoos, 20. Juli 2012 – Anwender der Vermittlungsplatzlösung „AND Desktop AC“ der ANDTEK GmbH können jetzt direkt Einblick in den Outlook-Kalender von Mitarbeitern nehmen – z.B. deren Termine, Aufgaben, Verfügbarkeit, Ereignisse oder Besprechungen. Dies erlaubt eine noch schnellere und informativere Beantwortung von Anrufen und verbessert den Kundenservice zusätzlich. Die Vermittlungsplatzlösung von ANDTEK ist bei KMUs und Großunternehmen mit über 100.000 Mitarbeitern im Einsatz wie z.B. Versicherungsunternehmen, Finanzdienstleistern, Autoherstellern aber auch öffentlichen Organisationen wie der Bundeswehrverwaltung

Die ANDTEK GmbH hat in den letzten Jahren ihre Vermittlungsplatzlösung „AND Desktop AC“ in vielen Großunternehmen für große Kundendatenbanken und CRM-Systeme eingerichtet. Neben einer Vielzahl an Datenquellen können die jeweiligen Mitarbeiter u.a. in sehr umfangreichen Datenquellen mit Hundertausenden von Einträgen blitzschnell suchen und darauf zugreifen. Dies erfolgt zweckgebunden über unterschiedliche Endgeräte entweder via IP-Telefon, Webbrowser oder direkt am PC.

Jetzt können die Anwender der Vermittlungsplatzlösung „AND Desktop AC“ alle Informationen der Outlook-Kalenderfunktion der einzelnen Mitarbeiter nutzen. Dies erhöht die Qualität der Vermittlung deutlich.

Bei einem eingehenden Anruf verschafft sich die Vermittlung mit einer einzigen Suchanfrage in allen Datenbanken einen kompletten Überblick über den Status der Telefonarbeitsplätze und kann den Anrufer direkt an den richtigen Kontakt weiterleiten.
Ist allerdings der vom Anrufer gewünschte Mitarbeiter nicht anwesend, genügt ein Blick in dessen Outlook-Kalender, um Auskunft darüber zu geben, warum und wie lange die betreffende Person momentan nicht verfügbar ist.
Ist beispielsweise der gewünschte Mitarbeiter in einem Meeting, wird der interne Anruf unnötig, was dem Anrufenden Wartezeit erspart. Zudem erhält der Anrufer mehr und für ihn wichtige Informationen – z.B. wann genau der gewünschte Mitarbeiter wieder verfügbar ist, welche Termine noch anstehen, etc.
Als Folge dieser Transparenz in der Telefonvermittlung entfallen automatisch entsprechende Rückfragen seitens des Anrufers.

Damit die Outlook-Kalender-Daten zentral und immer aktuell bei der Vermittlung vorliegen, funktioniert die Synchronisierung über den Exchange-Server. Von diesem fragt der ANDTEK-Server die Outlook-Daten ab und stellt sie am Vermittlungsplatz dar.
Auf die Kalenderverwaltung hat die Vermittlung selbstverständlich keinen Einfluss, die Hoheit darüber bleibt beim Outlook-Anwender. Der Zugriff auf die Kalenderfunktion ist ab der kommenden Version 4.7 verfügbar.


Text und Bild können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren. fp712d08

Die ANDTEK GmbH, im Jahr 2000 gegründet, ist spezialisiert auf intelligente und kundenspezifische Unified-Communications-Anwendungen und -Mehrwertdienste. Die von ANDTEK entwickelten und implementierten Lösungen unterstützen Unternehmen branchenübergreifend bei der Verbesserung von Kommunikationsprozessen und eröffnen innovative Nutzungsmöglichkeiten der IP-Telefonie wie zum Beispiel Sprachaufzeichnung, Präsenzdienste oder Sicherheitsanwendungen. IP-Kommunikations-lösungen von ANDTEK sind unter anderem prädestiniert für Finanzunternehmen, Öffentlichen Dienst, Gesundheitswesen, Handel, Industrie und das Rechtswesen.


Weitere Informationen:

ANDTEK GmbH
Roland Russwurm
Am Söldnermoos 17
85399 Hallbergmoos
Tel.: (08 11) 95 94 960
Fax: (08 11) 95 94 676
press@andtek.com
www.andtek.com


Pressekontakt:

Fuchs Pressedienst und Partner, Journalisten PartG
Franz Xaver Fuchs
Narzissenstr. 3 b
86343 Königsbrunn
Tel.: (0 82 31) 609 35 36
Fax: (0 82 31) 609 35 37
info@fuchs-pressedienst.de
www.fuchs-pressedienst.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Roland Russwurm (Tel.: (08 11) 95 94 960), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3309 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ANDTEK GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ANDTEK GmbH lesen:

ANDTEK GmbH | 30.10.2012

Unified Communications auf virtuellen Servern

Sämtliche Unified-Communications-Lösungen des Unified-Communications-Spezialisten (UC) ANDTEK GmbH können jetzt auf Basis der Rechenzentrumsplattform Unified Computing System (UCS) von Cisco auch virtuell dargestellt und betrieben werden. Unterneh...
ANDTEK GmbH | 25.09.2012

IP-Kommunikation für Behörden: Mehr Bürgernähe, weniger Kosten

In Deutschland werden die staatlichen Verwaltungseinheiten bei Gemeinden, Landkreisen und Städten immer größer. Dementsprechend vervielfachen sich die Nutzerzahlen für die mittlerweile gängigen aber unterschiedlichen Kommunikationsformen (Telefo...
ANDTEK GmbH | 27.08.2012

IP-Kommunikation für Konzerne mit Format

Konzerne lieben Kompetenz Multinationale Konzerne mit ihren über 100.000 Mitarbeitern wie Versicherungsunternehmen, Finanzdienstleister oder Autohersteller legen bei der Auswahl des Anbieters von IP-Kommunikationslösungen größten Wert auf dess...