info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
KOBIL Systems GmbH |

DATEV entscheidet sich für KOBIL mIDentity 4smart data storage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Steuerberater profitieren von neuer mIDentity-Generation


KOBIL Systems, Hersteller und marktführender Trendsetter von innovativen Technologien im Bereich Daten und digitale Identität, konnte erneut die DATEV eG, IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren meist mittelständische...

Worms / Nürnberg, 20.07.2012 - KOBIL Systems, Hersteller und marktführender Trendsetter von innovativen Technologien im Bereich Daten und digitale Identität, konnte erneut die DATEV eG, IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren meist mittelständische Mandanten von einem KOBIL Produkt überzeugen. Die DATEV, die schon viele Jahre mit der KOBIL mIDentity-Technologie arbeitet, nimmt jetzt den sicheren und mobilen KOBIL mIDentity 4smart data storage zur Aufbewahrung von sensiblen Dokumenten in die eigene Produktlinie auf und bestärkt damit wiederholt das Vertrauen in KOBIL-Produkte.

Der IT-Dienstleister DATEV hat sich für KOBILs Smartcard-basierte Datensafe Lösung KOBIL mIDentity 4smart data storage entschieden. Der langjährige KOBIL Kunde DATEV arbeitet bereits mit KOBIL-Lösungen und stattet auch seine Kunden damit aus. Mobile Lösungen sind für die DATEV ein wichtiges Thema. Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte können mit dem mIDentity vertrauliche Daten sicher transportieren und jederzeit unterwegs darauf zugreifen - auch vor Ort bei ihren Mandanten. Dabei wird der je nach Produktvariante 8 GB bzw. 16 GB große USB-Speicher mit der integrierten DATEV SmartCard im SIM-Format verschlüsselt und mit deren PIN geschützt. Der sichere Zugriff auf die verschlüsselten Daten funktioniert ohne Softwareinstallation an jedem Windows PC.

Zusätzlich dient der KOBIL mIDentity 4smart data storage zur Autorisierung des Zugriffs auf eigene Daten und Anwendungen im DATEV Rechenzentrum und auf exklusive Bereiche unter www.datev.de. Daneben werden noch weitere nützliche Funktionen, wie z.B. ein Passwort-Speicher angeboten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 221 Wörter, 1723 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von KOBIL Systems GmbH lesen:

Kobil Systems GmbH | 08.11.2016
Kobil Systems GmbH | 30.08.2016

KOBIL versorgt Schweizer Krankenversicherung CSS mit mobiler Sicherheit

Worms, 30.08.2016 - Der Deutsche Spezialist für mobiles Identity-Management und Security, KOBIL Systems, hat mit der Schweizer Krankenversicherung CSS aus Luzern einen neuen Kunden für seine mobile Sicherheitsplattform m-IDentity gewinnen können. ...
KOBIL Systems GmbH | 13.08.2014

Deniz Bank setzt Kobil Sicherheitstechnologien im eBanking ein

Worms / Istanbul, 13.08.2014 - Kobil, marktführender Trendsetter in der Herstellung innovativer Technologien auf den Gebieten Datensicherheit und digitale Identität, und Deniz Bank, eine der führenden türkischen Banken, haben ihre Kooperation aus...