info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
The Siesta Group Schlafanalyse GmbH |

The Siesta Group - weltweit führendes Unternehmen in Schlaf-, Wachheits- und Gehirnaktivitäts-Analyse für klinische Studien und Forschung - feiert 2012 ihr zehnjähriges Firmenjubiläum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wien, 03.08.212 - The Siesta Group feiert 2012 ihr zehnjähriges Firmenjubiläum. Am 21. Juni 2012 fand ein Event anlässlich des runden Geburtstages in Wien statt. Unter den Gästen befanden sich viele Kunden, Partner und Freunde. Highlights des Events waren die einleitenden Worte von Georg Dorffner, CEO von The Siesta Group und die Keynote-Vorträge von Vladimir Svetnik, Director Biometrics Research, Merck & Company und Bernd Saletu, Professor für Psychiatrie und Schlafmedizin, Rudolfinerhaus Wien.

Die Siesta Group ist ein umfassender Dienstleister im Bereich der Analyse von Schlaf, Wachheit und Gehirnaktivität/Pharmaco EEG im Rahmen von klinischen Studien und der Forschung. Ihre Leistungen umfassen die Beratung, die Datenanalyse, die Datenqualitätskontrolle und die Vermietung der erforderlichen technischen Geräte zur Datengewinnung. Wie hat The Siesta Group ihre Laufbahn gestartet? Wie hat sich das Unternehmen zu dem entwickelt, was es heute ist?
Vor fünfzehn Jahren nahmen sechzehn Partner aus sieben Ländern an dem EU-Forschungsprojekt SIESTA, koordiniert durch das Österreichische Forschungsinstitut für artifizielle Intelligenz (OFAI), teil und erschufen die größte normative Datenbank für gesunden Schlaf. Zum ersten Mal war es möglich, Anomalien im Schlaf eines Patienten unter der Berücksichtigung von Alter und Geschlecht objektiv zu beschreiben.
Fünf Jahre später gründeten einige Mitglieder des SIESTA Forschungsprojekts das Unternehmen The Siesta Group. Ziel war es die Ergebnisse des EU Projekts weiter zu entwickeln und sie im Bereich der Schlafmedizin und -forschung für Menschen auf der ganzen Welt verfügbar zu machen.
2004 setzte The Siesta Group mit dem Launch des Somnolyzer 24x7 einen Meilenstein in der Schlafmedizin. Diese bahnbrechende Software wandelt rohe Schlafdaten objektiv und zuverlässig in standardisierte Schlafprofile um und bietet Schlafspezialisten dadurch eine solide Basis für die Diagnose. Zum ersten Mal war es pharmazeutischen Unternehmen möglich computerunterstützte Schlafanalysen in klinischen Studien zu nutzen und von der Zuverlässigkeit der Auswertungen und deren niedriger Variabilität zu profitieren.
Ende 2004 kamen die österreichischen Risikokapitalgeber Gamma Capital Partner und Univenture mit erheblichen Investitionen mit an Bord. Dieses Kapital ermöglichte The Siesta Group die Qualität ihrer Produkte und Leistungen zu verbessern.
2005 erweiterte The Siesta Group die SOMNOLYZER 24x7 Auswertung um Analysen die Atmung betreffend, PLM und das Erkennen und die Analyse von Arousals.
2006 begann der Bereich der klinischen Studien schnell wichtig zu werden. Unter anderem machte The Siesta Group das Management und die Auswertungen für zwei große Multi-Site Studien in den Bereichen Insomia und Narkolepsie.
2007 eröffnete The Siesta Group eine Niederlassung in Salisbury, USA, um von dort aus amerikanische und kanadische Schlaflabore zu unterstützen. The Siesta Group war das erste Unternehmen, das Schlafauswertungen nach den neuen AASM (American Academy of Sleep Medicine) Richtlinien, die im Mai 2007 veröffentlicht wurden, anbot. SOMNOLYZER 24x7 wurde von der AASM als die beste computerunterstützte Lösung zur PSG-Auswertung bewertet.
2009 fügte The Siesta Group präklinische Studien zu ihrem Leistungsportfolio hinzu. Ab diesem Zeitpunkt gehörten auch Schlafanalyse, Spektralanalyse und statistische Analyse für Nagetier-EEG im präklinischen Bereich zu ihren Services.
2010 erwarb Philips-Respironics Somnolyzer 24x7 und übernahm damit weltweit den klinischen/diagnostischen Geschäftsbereich für Schlaflabore.
2011 schlossen sich The Siesta Group und die Abteilung für klinische Studien bei Philips-Respironics zusammen und erweiterten ihr Portfolio. Das Angebot beinhaltet nun die Messung von Schlaf, Wachheit und Gehirnaktivität und umfasst PSG, EEG und Aktigraphie.
Am 21. Juni 2012 feierte The Siesta Group ihr zehnjähriges Firmenjubiläum in Wien. Viele ihrer Kunden, Geschäftspartner und Freunde nahmen daran teil. The Siesta Group möchte ihnen und allen, die nicht zu der Feier kommen konnten, die Möglichkeit geben, sich die Einführung von Georg Dorffner und die Keynote-Vorträge von Vladimir Svetnik und Bernd Saletu online auf ihrer Website anzusehen.

Einleitung: 10 Years of The Siesta Group - Past, Present and Future
Georg Dorffner, CEO, The Siesta Group
http://www.thesiestagroup.com/publications/presentations#GD

Keynote-Vortrag: Measuring Sleep in Clinical Trials - Traditional and Innovative Looks at Sleep Architecture
Vladimir Svetnik, Director, Biometrics Research, Merck & Company
http://www.thesiestagroup.com/publications/presentations#VS

Keynote-Vortrag: Pharmaco-EEG and the Key-Lock-Principle in Drug Research
Bernd Saletu, Professor of Psychiatry and Sleep Medicine, Rudolfinerhaus Vienna
http://www.thesiestagroup.com/publications/presentations#BS


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mag. Katharina Glasner (Tel.: +43 1 955 12 13 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 550 Wörter, 4422 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema