info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SolarWinds |

SolarWinds stärkt Netzwerkmanagement-Portfolio durch VoIP- und WAN-Leistungsanalyse

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der SolarWinds VoIP & Network Quality Manager, früher IP SLA Manager, kommt als eigenständiges Produkt


Da immer mehr Unternehmen auf eine vereinheitlichte Kommunikationsstrategie setzen, steigt der Bedarf an kostengünstigen und benutzerfreundlichen Lösungen zur Überwachung der VoIP-Leistung dramatisch. SolarWinds® Inc. (NYSE: SWI), ein führender Anbieter...

München, 03.08.2012 - Da immer mehr Unternehmen auf eine vereinheitlichte Kommunikationsstrategie setzen, steigt der Bedarf an kostengünstigen und benutzerfreundlichen Lösungen zur Überwachung der VoIP-Leistung dramatisch. SolarWinds® Inc. (NYSE: SWI), ein führender Anbieter von leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management Software, gab heute die bevorstehende Veröffentlichung des SolarWinds VoIP & Network Quality Manager, bekannt. Diese, früher unter dem Namen SolarWinds IP SLA Manager erhältliche, Software unterstützt IT-Fachkräfte dabei, die beste VoIP-Netzwerkleistung und Sprachqualität zu erhalten.

Der SolarWinds VoIP & Network Quality Manager überwacht die Leistung der einzelnen VoIP-Anrufe, indem er die im CDR (Call Data Record) verfügbaren Qualitätsparameter der Anrufe analysiert und beim Erreichen kritischer Schwellenwerte Warnungen in Echtzeit bietet. Zusammen mit seiner proaktiven WAN-Leistungsanalyse ermöglicht der VoIP & Network Quality Manager IT-Profis eine schnellere, effizientere Fehlersuche und Fehlerbehebung von VoIP-Problemen.

"Die Überwachung der Qualität von VoIP-Anrufen und die Fehlerbehebung sind in jeglicher VoIP-Umgebung von wesentlicher Bedeutung. Allerdings kann es sehr mühsam und schwierig sein, festzustellen, wo das Problem sitzt, wenn man nicht alles einsehen kann, was zur Analyse der Situation notwendig ist," sagt Sanjay Castelino, VP und Market Leader, SolarWinds. "Jetzt können IT-Profis mit dem SolarWinds VoIP & Network Quality Manager als Komplettlösung Anrufdaten suchen, filtern und analysieren."

Der SolarWinds VoIP & Network Quality Manager kann als alleinstehendes Produkt oder integriert in den SolarWinds Network Performance Monitor (NPM) eingesetzt werden. Dadurch haben IT-Fachkräfte die Flexibilität, VoIP- und WAN-Überwachung und -Fehlerbehebung durchzuführen oder einen vereinheitlichten Einblick in die Netzwerkleistung zu erhalten.

SolarWinds VoIP Network Quality Manager (früher IP SLA Manager) Highlights:

- Überwachung der Leistung von VoIP-Anrufen - Überwachung von wichtigen VoIP-Metriken, einschließlich Jitter, Latenz, Paketverlust und MOS durch Analyse der Anruf-Details (CDRs), die vom Cisco® CallManager erzeugt werden. Mit dem SolarWinds VoIP & Network Quality Manager können Benutzer Echtzeit-VoIP-Netzwerkwarnungen konfigurieren, die beim Erreichen bestimmter Schwellenwerte der Sprachqualität aktiviert werden. Danach wird nach möglichen Mustern im gleichen Gebiet, Zeitrahmen oder Ursachenschlüssel gesucht, um das Problem zu beheben.

- Fehlersuche bzgl. der Leistung von VoIP-Anrufen - Die Korrelation einzelner Anrufe mit der dazugehörigen Netzwerkleistung durch die Erzeugung und Assoziation von IP SLA-Operationen und CDRs.

- CDRs (Call Detail Records) durchsuchen und filtern - Durchsuchung und Filterung der in jeder Anrufdetail- oder Anrufmanagement-Aufzeichnung gefundenen Daten. Unter Verwendung der entsprechenden Einzelheiten des Anrufs können Benutzer die fortschrittlichen Eigenschaften zur Fehlersuche des VoIP & Network Quality Manager einsetzen und die Ursache von Qualitätsverlusten ermitteln. Der VoIP & Network Quality Manager speichert CDR-Informationen bis zu einem Monat, und Benutzer können so vergangene VoIP-Anrufdetails durchsuchen und ansehen.

- WAN-Leistungsüberwachung - Überwachung der WAN-Leistung durch Verfolgen der Edge-to-Edge Router-Leistungsstatistiken unter Einsatz der Cisco IP SLA-Technologie. Zusätzlich behält der VoIP & Network Quality Manager wichtige Anwendungen im Blick, indem er die Leistung von aktiven Netzwerkprotokollen untersucht, einschließlich DNS-Abfragen, FTP, HTTP, TCP-Connect und UDP-Jitter.

Das vollständige SolarWinds Netzwerkmanagement-Produktportfolio umfasst SolarWinds NPM, SolarWinds Network Configuration Manager (NCM), SolarWinds NetFlow Traffic Analyzer (NTA), SolarWinds IP Address Manager (IPAM), SolarWinds VoIP & Network Quality Manager, SolarWinds User Device Tracker (UDT), SolarWinds Log & Event Manager, Engineer's Toolset und LANsurveyor.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 4117 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SolarWinds lesen:

SolarWinds | 05.03.2014

SolarWinds bringt leistungsstarkes Network Monitoring für alle

Cork, 05.03.2014 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsfähiger und günstiger IT-Managementsoftware, hat heute weitere Verbesserungen für seinen SolarWinds Network Performance Monitor (NPM) angekündigt. Diese Software bietet d...
SolarWinds | 19.02.2014

Aktuelle Netzwerk-Trends verlangen nach benutzerfreundlichen Verwaltungslösungen für IP-Adressen

Austin, Texas, 19.02.2014 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Softwarelösungen, hat heute die neue Version von SolarWinds IP Address Manager (IPAM) vorgestellt, einer Lösung für die...
SolarWinds | 17.12.2013

Einfacher, effektiver und schnellerer Return On Investment: SolarWinds verbessert Sicherheitslösungen

Austin, Texas, 17.12.2013 - SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Software, gab heute Verbesserungen an verschiedenen Sicherheitsmanagementlösungen des Unternehmens bekannt. Bei den Lösu...