info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
seonative GmbH |

sitefactor SEO-Tool mit neuen Funktionen und neuem Design

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stuttgart, 08.08.2012 – Das sitefactor SEO-Tool der Stuttgarter Agentur seonative liefert viele Daten, die für die Suchmaschinenoptimierung benötigt werden. Ab heute präsentiert sich sitefactor im neuen Design, doch auch im Inneren der Tools gibt es erhebliche Verbesserungen. Markanteste Neuerung sind neue Ranking-Datenbanken für eine gezieltes SEO in sieben Sprachen und zwölf lokalen Suchmaschinen.

Bereits beim erneuten Besuch von sitefactor.de werden die User der Tools einen deutlichen Unterschied wahrnehmen: Das Design der Webseite – und damit auch der Oberfläche der Tools – wurde modernisiert. Bei genauerer Betrachtung offenbaren sich die Innovationen aber auch unterhalb der Oberfläche: Viele Tools wurden rundum erneuert. Das neue Herzstück der Ranking-Tools sind dabei neue Datenbanken für aktuelle und historische Rankings. Die Rankings von Millionen Keywords in sieben Sprachen und für zwölf Lokale Suchmaschinen sind in dieser Datenbank enthalten. Damit lassen sich besonders gut Optimierungen für die länderspezifischen Google-Varianten anstellen.
Das sind die zwölf Datenbanken im Einzelnen: Deutsch - google.de, google.at, google.ch; Englisch – google.com, google.co.uk; Spanisch – google.es; Französisch – google.fr; Italienisch – google.it; Russisch – google.ru, yandex.ru; Chinesisch – google.com.hk, baidu.cn. Für russiche und chinesische Suchmaschinenoptimierung wurden also auch Datenbanken für die größten Google-Mitbewerber eingerichtet, die in diesen Märkten stark verbreitet sind.
Weitere Verbesserungen betreffen die Backlink-Tools, die ebenfalls auf eine neue Datenquelle zugreifen: Hier ist sitefactor eine Partnerschaft mit dem Anbieter Majestics eingegangen, dessen Datenbanken zu den zuverlässigsten und aktuellsten auf dem Markt zählen. Neben einigen Performance-Verbesserungen wurden auch die Export-Dateien, die sich aus nahezu jeder Abfrage generieren lassen, überarbeitet.
Voraussetzung für die Nutzung der Tools ist der Erwerb eines Regular- oder Ultimate-Pakets. Mit beiden Paketen lassen sich alle Tools nutzen, es gibt lediglich verschiedene Einschränkungen in der Nutzungsintensität der Tools. Mit einem Regular-Paket lassen sich aber bereits mehrere SEO-Projekte betreuen. Das Ultimate-Paket, welches sich speziell an SEO-Agenturen richtet, wartet zusätzlich mit einem neuen Feature auf: In White-Label-Exporte lassen sich die Logos der Agenturen einbinden und somit ohne Mühe Handouts für die eigenen Kunden erstellen.
Trotz Runderneuerung wurde die günstige Preisstruktur der Tools beibehalten: Das Regular-Paket ist bereits für 24 EUR im Monat erhältlich, auch das Ultimate-Paket ab gibt es bereits für günstige 54 EUR im Monat. "Zu einem unschlagbar günstigen Preis bieten wir alles an, was ein SEO braucht, um seine Projekte zu analysieren", fasst Geschäftsführer Andreas Armbruster zusammen.
Im Rahmen der Messe für Digitales Marketing im Köln (dmexco, 12./13.09.2012) in Köln wird sitefactor auch am Stand der SEO-Agentur seonative präsentiert (Halle 8.1, Stand C-009/D-008).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Treskow (Tel.: +49 711 901157 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2677 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: seonative GmbH

Über seonative
Die seonative GmbH mit Sitz in Stuttgart bietet das gesamte Leistungsspektrum einer SEO-Agentur an.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von seonative GmbH lesen:

seonative GmbH | 01.12.2011
seonative GmbH | 23.08.2011

seonative: SEO-Agentur startet mit Claim "Wir sprechen SEO."

Ganzheitlich bezieht sich dabei zum Einen auf die Services selbst, denn die Agentur bietet neben den reinen Analysen und individuellen Optimierungsmaßnahmen auch Beratung und Seminare an. Andererseits ist auch der Ansatz ganzheitlich, mit dem die "s...