info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WDI AG |

Cardinal Components, Inc. stellt Serie von Echtzeituhren (RTC) vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Cardinal Components, Inc. (Vertrieb: WDI AG), ein weltweit führender Hersteller von programmierbaren Oszillatoren, stellt unter den Typbezeichnungen CS-1302, 1307, CT-1380 sowie C-8563 eine Serie von Echtzeituhren (RTC) vor. Der Typ CS-1302 ist für...

Wedel, 09.08.2012 - Cardinal Components, Inc. (Vertrieb: WDI AG), ein weltweit führender Hersteller von programmierbaren Oszillatoren, stellt unter den Typbezeichnungen CS-1302, 1307, CT-1380 sowie C-8563 eine Serie von Echtzeituhren (RTC) vor.

Der Typ CS-1302 ist für eine Betriebsspannung von 2,0 bis 5,5 Volt ausgelegt und verbraucht im 2,0 Volt-Betrieb weniger als 300 nA. Die erfassten Zeitparameter sind Jahr (mit Selbstkorrektur für Schaltjahre), Monat, Wochentag, Stunden, Minuten und Sekunden. Die CS-1302-Serie wird als 8-Pin SOP und als 8-Pin DIP angeboten und eignet sich ideal für den Einsatz in der Instrumentierung, für medizinische Anwendungen, Sicherheitszugang- und Einlasskontrolle.

Als weitere Varianten erhältlich sind die Typen CS-1307 mit I2C-Schnittstelle sowie CT-1380, welche mit Funktionsmerkmalen wie 2,0 bis 5,5 Volt Betriebsspannung, einer einfachen 3-adrigen seriellen Schnittstelle, TTL-Kompatibilität und weniger als 400 nA Verbrauch bei 2,0 Volt überzeugt.

Der Typ RTC C-8563 schließlich bietet 1,8 bis 5,0 Volt Betriebsspannung, einen I2C-Bus sowie Alarm- und Timerfunktion. Er verfügt über einen programmierbaren Frequenzgenerator (32,768 kHz, 1024 Hz, 32 Hz und 1 Hz) und erfasst wie die anderen Modelle der Serie das Jahr, den Monat, Wochentag, Stunden, Minuten und Sekunden (mit Jahrhundertangabe). Außerdem bietet das Modell Alarm- und Timerfunktionen sowie einen eingebauten Schaltkreis zur Spannungserkennung. Das RTC C-8563 zeichnet sich durch geringen Verbrauch aus und eignet sich daher gut für unterschiedlichste Anwendungen in der Industrie, Instrumentierung, Medizin, Sicherheit, Zeiterfassung sowie für die Gas- und Wasserdurchflussmessung.

Mit diesen neuen RTC-Modulen setzt Cardinal Components den Ausbau seiner erfolgreichen Produktserie von programmierbaren Hochleistungsoszillatoren, TCXOs, VCXOs und Spread- Spectrum-Oszillatoren fort.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 243 Wörter, 1935 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WDI AG lesen:

WDI AG | 28.10.2014

TAI-SAW und WDI vereinbaren Distributionsabkommen

Wedel, 28.10.2014 - Die WDI AG ist ab sofort der autorisierte Distributor für frequenzbestimmende Bauelemente des taiwanesischen Herstellers TAI-SAW TECHNOLOGIES Co. Ltd. für Deutschland, Österreich und die Schweiz (D/A/CH). Neben der klassischen ...
WDI AG | 23.01.2014

Miniatur RTC von MICRO CRYSTAL

Wedel, 23.01.2014 - Geringe Abmessungen von lediglich 2,7 x 2,5 x 0,9 mm zeichnen die vier neuen, ab sofort bei WDI verfügbaren Real-Time-Clock-Module der neuen C3-Bauform von Micro Crystal aus.Die mit einem 32.768-kHz-Quarz und integrierter Tempera...
WDI AG | 21.01.2014

Doppelreihige SMD-Buchsenleisten auf Rolle

Wedel, 21.01.2014 - US-Hersteller Mill-Max stellt eine neue SMD-Buchsenleiste 406-43-2XX-30-068000 vor. Diese sehr flache (3,7 mm) doppelreihige Buchsenleiste ist zu 335 Stück auf Rolle verpackt. Ein Vakuum-Clip ermöglicht das leichte Ansaugen und ...