info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsches Institut für Marketing |

Webtalk: Vertrieb geht heute anders

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kunden haben heute auch an den Vertrieb andere Anforderungen als noch vor einigen Jahren. Prof. Dr. Michael Bernecker diskutiert im GABAL Webtalk am Montag, dem 03.09.2012 gemeinsam mit Andreas Buhr über Vertrieb und Kunden 3.0.

Andreas Buhr, die "Umsatz-Maschine“, ist einer der bekanntesten Speaker im Bereich Führung und Vertrieb. Der Experte für Führung im Vertrieb ist Vollblutunternehmer und erfolgreicher Trainer, Buchautor, Referent und Vorstand der go! Akademie für Führung und Vertrieb.

Finden Sie hier mehr Informationen: www.vertrieb-geht-heute-anders.com

Die folgenden Fragen werden gemeinsam mit den Teilnehmern des Webtalks diskutiert:

- Was sind die neuen Spielregeln für einen Vertrieb 3.0?
- Vertrieb in sozialen Netzwerken, geht dies überhaupt?
- Was sind die Erfolgskriterien für Vertrieb heute?

Andreas Buhr und Prof. Dr. Michael Bernecker diskutieren gemeinsam mit Ihnen 60 Minuten über spannende Entwicklungen im Vertrieb und Marketing, die uns alle aktuell als Kunden oder auch Anbieter antreiben.

Der Webtalk findet am Montag, dem 03.09.2012 von 14:00 bis 15:00 Uhr statt.

ACHTUNG! Nur 100 Teilnehmer können an der Veranstaltung teilnehmen. Die Vergabe der Teilnahmeplätze erfolgt nach der Regel "First come, first serve".

Loggen Sie sich zur Teilnahme am Webtalk mindestens 15 Minuten vorher hier ein:

http://dmi.adobeconnect.com/gabal030912/

Bitte nutzen Sie die Option „Als Gast eintreten“ und geben Sie Ihren Namen ein. Sie benötigen kein Passwort.

Wenn Sie noch nie an einem Adobe Connect-Meeting teilgenommen haben, testen Sie bitte zuvor Ihre Verbindung:

http://dmi.adobeconnect.com/common/help/de/support/meeting_test.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Heuer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1711 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsches Institut für Marketing lesen:

Deutsches Institut für Marketing | 25.06.2014

Das Deutsche Institut für Marketing veröffentlicht neue Studie zum Weiterbildungsmarkt

Köln, 23.06.2014: Das Deutsche Institut für Marketing (DIM) stellt seine neue Studie „Weiterbildungsmarkt 2013/2014 – Eine empirische Analyse des Marketing von Anbietern und Nachfragern“ vor. Anknüpfend an die vorherigen Studien aus den Jahren ...
Deutsches Institut für Marketing | 05.06.2014

Release: Die 100 besten Presseportale 2014 als Download

Webmaster, die Ihre Seiten in den Google-Rankings weiter oben sehen wollen, müssen viele qualitative Links aufbauen. Dabei kann man auf viele Möglichkeiten zugreifen und Online PR ist eine von diesen. Die These, dass Linkaufbau mit Online Pres...
Deutsches Institut für Marketing | 30.10.2012

DGTP e.V. bietet öffentliches Forum zum Thema Stress- und Burnoutprävention für Unternehmen

Das Forum richtet sich an Unternehmer und Mitarbeiter des betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie der Personalentwicklung und zeigt die Möglichkeiten auf, die Unternehmen haben, um erfolgreich gegen Stress und Burnout vorzugehen. „Negativer Stre...