info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BEIL² |

In der Bank statt auf der Bank

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die St. Pauli-Spieler Philipp Tschauner und Florian Kringe plaudern in der PSD Bank Nord über Alternativen zur Kicker-Karriere


(ddp direct) Fußballspieler hocken sich nicht gern auf die Bank. Doch am Dienstagmittag setzten sich Philipp Tschauner und Florian Kringe in die Bank. Nach dem Training schauten die beiden Profis des FC St. Pauli den Angestellten in der Hauptfiliale der PSD Bank in Wandsbek über die Schulter und erhielten einen Grundkurs in Sachen Kundenbetreuung für die große PSD FanPaket-Aktion am 16. August. Torwart Tschauner absolvierte bereits als Schüler ein Praktikum in einer Bank seines Heimatorts ...

(ddp direct) Fußballspieler hocken sich nicht gern auf die Bank. Doch am Dienstagmittag setzten sich Philipp Tschauner und Florian Kringe in die Bank. Nach dem Training schauten die beiden Profis des FC St. Pauli den Angestellten in der Hauptfiliale der PSD Bank in Wandsbek über die Schulter und erhielten einen Grundkurs in Sachen Kundenbetreuung für die große PSD FanPaket-Aktion am 16. August.

Torwart Tschauner absolvierte bereits als Schüler ein Praktikum in einer Bank seines Heimatorts Wendelstein: Wenn ich nicht schon so jung in den Profifußball gerutscht wäre, hätte ich mir eine Ausbildung als Bank- oder Versicherungskaufmann vorstellen können. Seine Mutter hätte es gern gesehen: Mama sagte, mach was Ordentliches. Mein Papa hat eher meinen Sport unterstützt. Für die Zeit nach der Profilaufbahn sorgt er bereits jetzt vor: Ich berate meinen Handschuh-Ausstatter Erima, teste neue Materialien und bin sozusagen Entwicklungshelfer, so Tschauner: In dem Bereich habe ich einfach das Know-how, und das würde ich nach der aktiven Zeit gern ausbauen.

Verteidiger Kringe träumte immer davon, Profi zu werden: Aber ich habe trotzdem Abitur gemacht, das war meiner Familie wichtig. Nach der Karriere möchte er ins Management wechseln, gerade hat Kringe ein BWL-Fernstudium begonnen. Ich würde gern als Sportdirektor arbeiten. Das ist für viele Spieler der Weg, denn hier hat man ja die besten Kontakte aufgebaut. Das Pensum wuppe er bisher ganz gut nebenbei: Ich schiebe das Lernen zwar oft vor mir her, aber wenn die Deadlines näher rücken, kehrt auch die Disziplin zurück.

Am Donnerstag den 16. August sind Tschauner und Kringe ab 18:00 Uhr wieder in der PSD Bank Wandsbek zu Gast und bringen das PSD FanPaket, die clevere Kombination aus einem kostenlosen Girokonto mit EC-Karte im St.-Pauli-Look und einem Tagesgeldkonto mit Deutschlands Megazins von 3 % an den Mann. Kunden können an diesem Tag außerdem 10 x 2 Tickets für Heimspiele des FC St. Pauli gewinnen, ihre Fußballhelden persönlich kennen lernen und Autogramme einsammeln.

Wenn Sie noch weiter Informationen oder Bilder benötigen, stellen wir Ihnen diese gerne jederzeit kostenlos zur Verfügung.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/350frs (http://shortpr.com/350frs" title="http://shortpr.com/350frs)

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/in-der-bank-statt-auf-der-bank-78776 (http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/in-der-bank-statt-auf-der-bank-78776" title="http://www.themenportal.de/wirtschaft-finanzen/in-der-bank-statt-auf-der-bank-78776)

Firmenkontakt
BEIL²
Maria Baufeld
Hallerstr. 76

20146 Hamburg
-

E-Mail: maria.baufeld@beilquadrat.de
Homepage: http://shortpr.com/350frs
Telefon: 040 350 725 23


Pressekontakt
BEIL²
Maria Baufeld
Hallerstr. 76

20146 Hamburg
-

E-Mail: maria.baufeld@beilquadrat.de
Homepage: http://
Telefon: 040 350 725 23


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maria Baufeld, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 2973 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BEIL²


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BEIL² lesen:

BEIL² | 24.09.2012

Mit Uns Uwe und Prinz Poldi beliebt und berühmt werden

(prmaximus) (ddp direct) Uns Uwe macht mit dem FC St. Pauli die Laola-Welle und Prinz Poldi lässt sich ein Logo auf die Schulter tätowieren. Mit Werbecoups wie diesen und ausgeklügeltem Sport-Sponsoring hat es die PSD Bank zur sympathischsten Bank...
BEIL² | 24.09.2012

Jetzt gibt es den ersten Concierge-Dienst der Immobilienbranche

(prmaximus) (ddp direct) Ein neues Heim ist immer auch ein neuer Anfang und markiert nicht selten den nächsten Lebensabschnitt. Die damit einhergehenden Veränderungen sind neben der Vorfreude allerdings leider auch oft mit Stress und Zeitaufwand ve...
BEIL² | 05.09.2012

Eine Australierin in Norddeutschand: Jane Comerford ist hungrig auf Leben

(ddp direct) Jane Comerford zählt zu Deutschlands vielseitigsten und prägendsten Musikerinnen: Die diplomierte Pianistin sang schon in jungen Jahren mit allen Showgrößen, von Heinz Rudolf Kunze über Roger Whittaker und Vicky Leandros bis hin zu ...