info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Novalnet AG |

Novalnet macht erstes deutsches Paymentmodul für TomatoCart verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Novalnet AG bietet als erster Payment Service Provider eine kostenlose Zahlungsschnittstelle für deutsche E-Commerce Shops von TomatoCart


Das open-source Shopsystem TomatoCart bietet für kleine und mittlere Onlinehändler eine sehr ressourcenschonende Einstiegsmöglichkeit in den E-Commerce-Sektor. Bisher vorhandene Zahlungsschnittstellen waren hauptsächlich für den US-Markt und Asien vorgesehen....

Ismaning, 16.08.2012 - Das open-source Shopsystem TomatoCart bietet für kleine und mittlere Onlinehändler eine sehr ressourcenschonende Einstiegsmöglichkeit in den E-Commerce-Sektor. Bisher vorhandene Zahlungsschnittstellen waren hauptsächlich für den US-Markt und Asien vorgesehen. Als erster deutscher Payment Service Provider stellt die Novalnet AG jetzt ein kostenfreies TomatoCart Paymentmodul für Deutschland und Europa zur Verfügung.

Das innovative Shopsystem TomatoCart erfreut sich auch in der deutschsprachigen E-Commerce-Community immer größerer Beliebtheit. Es basiert auf der Open Source E-Commerce Lösung osCommerce 3, wurde aber weitreichend umprogrammiert. Hierzu wurde auf Technologien wie Ajax und Rich Internet Applications zurückgegriffen und auf das schlanke Framework von ExtJS gesetzt. Diese Weiterentwicklungen stellt eine erhebliche Verbesserung in der Interaktion mit Web-Oberflächen sicher und macht den TomatoCart-Shop fit für das Web 2.0.

Das Shopsystem bietet dem Onlinehändler eine benutzerfreundliche, anwenderorientierte Administration, ein sehr agiles Framework und diverse kostenfreie Extensions, wie z.B: Tomatocart Modul für den Einbau in Facebook-Seiten, Darstellung eines Twitter Stream im Shop, Anzeige von Sexy Bookmarks, einer Tagcloud oder Shoutbox sowie diverse Produktslider und Produktboxen. Mittels dieser Extensions können TomatoCart Shops beliebig erweitert und individualisiert werden.

Für den Checkout-Prozess werden bereits einige Payment Gateways zur Verfügung gestellt, jedoch hauptsächlich für den außereuropäischen Raum. Die Novalnet AG bietet jetzt als erster Payment Service Provider ein kostenfreies Payment Modul für TomatoCart Shops an, welches für deutschsprachige und europäische Onlinehändler geeignet ist.

Das Payment Modul von Novalnet ist kompatibel mit den TomatoCart Versionen 1.1.4 bis 1.1.7. Als Payment Service Provider mit eigener technischer Entwicklungsabteilung unterstützt die Novalnet AG Händler kostenlos bei der Integration der Zahlungsschnittstelle für TomatoCart.

Es können auf einfachem Wege die internationalen Zahlungsarten Kreditkarte, PayPal, Vorkasse, Rechnungskauf, sofortüberweisung und Telefonpayment sowie die nationalen Bezahlarten Lastschrift Deutschland und Österreich angeboten werden.

Wie üblich können über die Administrationsoberfläche das Paymentmoduls auch alle Zusatzdienste wie Risikomanagement, Inkasso, Abonnementen- und Mitgliederverwaltung und Affiliate-Systeme genutzt werden.

Weitere Infos unter: http://goo.gl/WeqiA


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2610 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Novalnet AG lesen:

Novalnet AG | 01.12.2016

Der deutsche Zahlungsanbieter Novalnet AG veröffentlicht ein neues Update für das Payment-Plugin CS Cart

Ismaning, 01.12.2016 - Mit dem Novalnet AG Payment-Plugin kann der Betreiber des bekannten Shopsystem CS-Cart alle gängigen Zahlungsarten nutzen. CS-Cart selber ist ein Shopsystem, das alles liefert, was ein Online-Händler benötigt, um mit seinem ...
Novalnet AG | 30.11.2016

Die Novalnet AG ermöglicht es Online-Händlern mit der Bezahlmethode Przelewy24 ihren Absatzmarkt zu erweitern

Ismaning, 30.11.2016 - Die Novalnet AG hat nunmehr eine der beliebtesten Bezahlmethoden aus Polen in ihr Produktportfolio integriert. Die Fakten belegen, dass gerade für Online-Händler sich diese Zahlungsart lohnt, denn 80 % der Online-Käufer in P...
Novalnet AG | 28.11.2016

Die Novalnet AG wurde gefragt, ob es die optimale Zahlungsart gibt

Ismaning, 28.11.2016 - Die Antwort klingt sicher erst einmal ernüchternd. Doch spiegelt sie bei näherer Betrachtung die unterschiedlichsten Problemstellungen wieder, z .B. was bei der Wahl der Zahlungsart für den einzelnen Online-Händler im Vorde...