info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ceyoniq Technology GmbH |

Zufriedenheitsanalyse zeigt: Ceyoniq Technology weiter auf Erfolgskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In der heutigen wirtschaftlichen Situation wird es zunehmend schwieriger, sich auf dem Markt zu behaupten. Nur die Unternehmen, die sich vom Wettbewerb deutlich abheben und überdurchschnittliche Ergebnisse liefern, haben Aussicht auf Erfolg. Der Erfolg...

Bielefeld, 16.08.2012 - In der heutigen wirtschaftlichen Situation wird es zunehmend schwieriger, sich auf dem Markt zu behaupten. Nur die Unternehmen, die sich vom Wettbewerb deutlich abheben und überdurchschnittliche Ergebnisse liefern, haben Aussicht auf Erfolg. Der Erfolg wird dabei nicht ausschließlich durch das Produkt gesichert, sondern hängt in großem Maße von der Zufriedenheit der Kunden ab.

Zum Selbstverständnis des renommierten Softwareherstellers, der Ceyoniq Technology GmbH gehört es, mehrmals im Jahr eine ausführliche Kundenzufriedenheitsanalyse durchzuführen. Über eine Telefonaktion werden dazu die Kunden zum Support der Ceyoniq rund um die eingesetzten nscale-Lösungen befragt. Dieses Feedback dient der Ceyoniq Technology dazu, die Bedürfnisse und Erwartungen ihrer Kunden besser zu verstehen und Probleme frühzeitig zu erkennen. Die Erkenntnisse aus der Kundenanalyse fließen in der Folge in den Optimierungsprozess des Supports und in die Weiterentwicklung der intelligenten Informationsplattform nscale 7vecto ein.

Erfreulicherweise zeigt die aktuelle Kundenzufriedenheitsanalyse der Ceyoniq Technology vom August 2012 im Gesamtresultat ein sehr positives Bild. Im Vergleich zur letzten Befragung konnten Umfragewerte wie Freundlichkeit, Reaktionszeit, Kompetenz und Vorgehensweise, obgleich vorher bereits überdurchschnittlich gut bewertet, sogar noch verbessert werden. Die Zufriedenheit bezogen auf die Leistung und die Erreichbarkeit wurde gleichbleibend gut bewertet. In der Summe freut sich die Ceyoniq Technology GmbH über eine auf sehr hohem Niveau verbesserte Gesamtnote in der Kundenzufriedenheit.

Ein wichtiger Teil der Ceyoniq Kundenzufriedenheitsanalyse besteht darin, die im Einzelfall bemängelten Punkte direkt an die entsprechenden Stellen der Ceyoniq Technology zurückzumelden. In den allermeisten Fällen kann somit schnell Abhilfe geschaffen werden. Für komplexere Probleme werden zeitnah neue Lösungsstrategien entwickelt.

Die Kundenzufriedenheitsanalyse der Ceyoniq Technology GmbH ist ein wichtiger Bestandteil des übergreifenden Qualitätsmanagementsystems, dessen Anforderungen unternehmensweit gemäß DIN ISO 9001:2008 spezifiziert sind. Dieses ISO-Gütesiegel der Ceyoniq Technology garantiert Kunden und Partnern eine hohe Effizienz und Transparenz der Unternehmensprozesse, sodass der langfristige Erhalt und die Steigerung von Produktivität und Innovation sichergestellt sind.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 296 Wörter, 2487 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ceyoniq Technology GmbH lesen:

Ceyoniq Technology GmbH | 28.11.2016

Strategie- und Prozessberatung: Ceyoniq Technology baut Consulting-Portfolio aus

Bielefeld, 28.11.2016 - Die Ceyoniq Technology GmbH erweitert ihr Leistungsspektrum: Künftig bietet der Bielefelder IT-Spezialist neben einem vielseitigen Lösungsportfolio im Bereich DMS/ECM verstärkt auch IT-Strategie- und Prozessberatung zu zent...
Ceyoniq Technology GmbH | 13.09.2016

CEYCON: Den Arbeitsplatz der Zukunft schon heute erleben

Bielefeld, 13.09.2016 -Wie die Digitalisierung die Arbeitswelt verändertMobilität und Collaboration gewinnen an BedeutungVielseitiges Vortragsprogramm bietet AnregungenMobility, Social Collaboration, Cloud Computing: Welchen Einfluss haben aktuelle...
Ceyoniq Technology GmbH | 12.09.2016

Ceyoniq prämiert Forschungsprojekt zum Arbeitsplatz der Zukunft

Bielefeld, 12.09.2016 -Erster Platz für Immersive Mesh-Modelling-KonzeptVirtuelle Realität gewinnt an BedeutungVR-Konzepte vielseitig einsetzbarPhilipp Ladwig, Jannik Fiedler und Jan Beutgen haben es geschafft: Mit ihrem Forschungsbeitrag „ClayMo...