info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MITTENDORF *** |

Ferienwohnung in Schenna - Mittendorf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Klimaresidence Mittendorf


Zu einem Urlaubsaufenthalt in der Ferienwohnung in Schenna gehört neben Aktivitäten in der Natur auch der eine oder andere Ausflug. Sei es in das benachbarte Meran, oder nach Bozen. Sowohl die zentrale Lage der Klimaresidence als auch die moderne Infrastruktur in Schenna selbst bieten dem Urlauber ausreichend Möglichkeiten, seinen Aufenthalt vielseitig zu gestalten. Zu den Sehenswürdigkeiten am Ort gehört das Schloss Schenna; und in der Vorsaison ist der Meraner Frühling ein Anlass mehr für einen Urlaub in der Ferienwohnung in Schenna - in der Dreisterne Klimaresidence Mittendorf.

Schenna ist eine kleine Gemeinde mit knapp dreitausend Einwohnern in der Südtiroler Provinz Bozen. Bis nach Meran sind es von Schenna aus nur wenige Kilometer, während die Fahrt mit dem Pkw in die Provinzhauptstadt Bozen etwa eine halbe Stunde dauert. Schenna hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einem der bevorzugten Tourismusorte in Südtirol entwickelt. Der Urlauber hat zu jeder Jahreszeit die Möglichkeit, zwischen luxuriösen Mehrsternehotels und Pensionen bis hin zu einer Ferienwohnung Schenna (http://www.mittendorf.schenna.com/de.html) auszuwählen. Jede der Unterkünfte bietet ihre eigenen Vorteile. Der Aufenthalt in der Ferienwohnung in Schenna macht den Urlauber in jeder Hinsicht unabhängig. Je nach Zahl der Zimmer und der Quadratmetergröße wird die Ferienwohnung in Schenna auch als Appartement bezeichnet.

Die Dreisterne Klimaresidence Mittendorf in der Schennastraße bietet eine gelungene Kombination aus Ferienwohnung, Appartement und Hotelzimmer. Hier in der Residence Mittendorf hat der Gast sowohl im Sommer als auch im Frühling und im Herbst die Gelegenheit, einige ruhige Tage oder Wochen in und mit der Natur zu verleben. Ende des vergangenen Jahrzehnts wurde die Klimaresidence Pension Mittendorf umgebaut, renoviert und zusätzlich auch noch energetisch saniert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und kommt bei den Gästen, die vielfach auch jahrelange Dauergäste sind, sehr gut an. Jede Schenna Ferienwohnung (http://www.mittendorf.schenna.com/de.html) ist individuell sowie geschmackvoll eingerichtet, und abhängig von der Größe ist sie über zwei Etagen angelegt. Die Räumlichkeiten sind mit natürlichen Materialien, beispielsweise mit Holz ausgestattet. Die Küchen der Ferienwohnungen ermöglichen es, über einen längeren Zeitraum auch aufwändigere Mahlzeiten zubereiten zu können. Mit Internet, Radio und TV-Unterhaltung brauchen die Gäste der Ferienwohnung in Schenna auf ihre heimischen Gewohnheiten nicht zu verzichten. Man sieht überall in der Pension die natürlichen Materialien, und man riecht sie auch. Gleichzeitig ist die Residence auch fast gänzlich Energieautark.

Der Frühstücksservice ist ein besonderes Angebot für die Gäste der Klimaresidence. Sie können den Brötchenservice wählen, um sich in ihrer Ferienwohnung das Frühstück selbst zuzubereiten. Alternativ haben sie die Möglichkeit, sporadisch oder auch regelmäßig am Frühstücksbuffet teilnehmen. Von diesem Mix zwischen Pension und Ferienwohnung in Schenna, quasi die Entscheidung von heute auf morgen zu treffen, machen die Gäste in der Klimaresidence Mittendorf regen Gebrauch.

Firmenkontakt
MITTENDORF ***
Georg Unterthurner
Schennastraße 14

39017 Schenna
Italien

E-Mail: mittendorf@schenna.com
Homepage: http://www.mittendorf.schenna.com/
Telefon: +39 0473 945758


Pressekontakt
brandnamic GmbH
Matthias Prader
Julius-Durst-Straße 44

39042 Brixen
Italien

E-Mail: residencemittendorf@ymail.com
Homepage: http://www.brandnamic.com/
Telefon: +39 0472 831340


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Georg Unterthurner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 3044 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MITTENDORF ***


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema