info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LuraTech Europe GmbH |

PDF/A mit OCR für Frakturschriften - MSV Peine und LuraTech machen es möglich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ausgereifte Technologie und attraktive Preise geben Impulse für neue Projekte


Die LuraTech Europe GmbH geht mit ihrem neuen Partner, dem auf Archivsysteme spezialisierten Systemhaus MSV Peine, gezielt das Thema der Digitalisierung historischer Schriften in Frakturschrift an. Gemeinsam bieten sie Archiven und Bibliotheken eine technisch...

Berlin, 22.08.2012 - Die LuraTech Europe GmbH geht mit ihrem neuen Partner, dem auf Archivsysteme spezialisierten Systemhaus MSV Peine, gezielt das Thema der Digitalisierung historischer Schriften in Frakturschrift an. Gemeinsam bieten sie Archiven und Bibliotheken eine technisch ausgereifte und preislich attraktive Lösung an, die es ihnen erlaubt, ihre Fraktur-Dokumente im PDF/A-Format zu archivieren und im Volltext durchsuchbar zu machen.

Archive und Bibliotheken stehen häufig vor der Herausforderung, ihren Bestand historischer Schriften zu digitalisieren, die Kosten dafür aber nicht aufbringen zu können. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die gescannten Dokumente im Volltext durchsuchbar sein sollen. Bisherigen Projekten standen nicht nur unverhältnismäßig hohe Kosten entgegen, sondern auch eine noch nicht ausgereifte Technologie. Jetzt besteht die Möglichkeit, zwei Ziele mit einer Maßnahme zu erreichen und nicht nur endlich die Frakturschriften Volltext durchsuchbar zu machen, sondern diese auch gleich im modernen und standardisierten PDF/A-Format zu archivieren.

LuraTech und MSV Peine haben Technologien und Know-how zu einer durchgängigen Lösung verbunden. Sie besteht aus einer Kombination von OCR-Technologien und dem LuraTech PDF Compressor, einer produktions- und prozesstauglichen Lösung zur Dokumenten- und Datenkonvertierung und Komprimierung. Historische Dokumente in Frakturschrift sind nun im Volltext durchsuchbar und können im PDF/A-Format dauerhaft archiviert werden. Das Systemhaus MSV Peine sorgt dabei mit seiner Branchenkompetenz für die effiziente Realisierung der Digitalisierungsprojekte.

'Bisher war OCR für Frakturschrift weder technisch ausgereift noch bezahlbar. Das hat sich jetzt geändert, daher bietet es sich an, zurückgestellte Projekte nun in Angriff zu nehmen', erklärt Thomas Zellmann, Gesellschafter der LuraTech. 'Aber das gilt natürlich nicht nur für öffentliche Archive und Bibliotheken ? auch für große Unternehmensarchive oder Verlage ist die Lösung geeignet.'

Allen potenziellen Anwendern gemeinsam ist, dass sie von hochkomprimierten und im Volltext durchsuchbaren PDF/A-Dateien profitieren. Dabei haben sich LuraTech und MSV Peine für den Level PDF/A-2u entschieden, da dieser die Vorteile von UNICODE-Unterstützung nutzt. Somit erreicht der PDF Compressor bei gescannten Dokumenten mit OCR-Volltextfähigkeit noch sicherere Text-Extraktion und bessere Suchergebnisse.

Interessenten können sich auf dem Deutschen Archivtag in Köln vom 26. bis 29. September 2012 einen ersten Überblick über die Möglichkeiten des neuen Angebots verschaffen. Dort präsentiert MSV Peine gemeinsam mit LuraTech die Lösung.

Über das Systemhaus MSV Peine:

Das Systemhaus MSV in Peine mit den Niederlassungen in Osterholz- Scharmbeck und Steinhorst ist ein Spezialunternehmen für Archivsysteme. Dort wird über dreißiggjährige Erfahrung mit zukunftsorientierter, funktioneller und sicherer Technik verbunden. MSV konzipiert komplette Dokumentenverwaltungs- und Archivsysteme einschließlich der dazugehörigen Geräte und Software, für die auch der Support und Kundendienst geleistet wird. Als Alternative bietet das Systemhaus die Durchführung in der Dienstleistung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 409 Wörter, 3302 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LuraTech Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LuraTech Europe GmbH lesen:

LuraTech Europe GmbH | 13.11.2013

ZUGFeRD-konforme PDF/A-3 Ausgangsrechnungen mit SAP

Berlin, 13.11.2013 - Ab sofort ist eine Lösung verfügbar, mit der SAP-Anwender Rechnungen auf Basis des ZUGFeRD-Datenmodells elektronisch austauschen können. Diese haben die LS GmbH, zertifizierter SAP-Partner, und der PDF/A-Experte LuraTech Europ...
LuraTech Europe GmbH | 31.10.2013

PDF/A-Dokumente für windream ECM

Berlin, 31.10.2013 - Der IT-Lösungsanbieter Digital Data mit Sitz in Gießen hat eine bidirektionale Schnittstelle zwischen dem Enterprise-Content-Management-System windream und dem LuraTech PDF Compressor geschaffen. Somit können windream-Anwender...
LuraTech Europe GmbH | 25.10.2013

Dialog statt Monolog: LuraTech lädt zum ersten Web Table ein

Berlin, 25.10.2013 - Die LuraTech Europe GmbH führt ein Web Table durch mit dem Titel 'PDF/A oder nicht PDF/A? ? Entscheidungskriterien aus der Praxis'. Im Gegensatz zum klassischen Webinar können sich die Teilnehmer aktiv beteiligen, Fragen stelle...