info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Perforce Software |

Perforce Software - verstärktes Engagement für Bildung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neues Programm bietet Hochschulen kostenlose Lizenzen inklusive Schulung und mehr


Perforce Software hat "Perforce in Education" vorgestellt - ein neues Programm, mit dem das Unternehmen sein Engagement für Bildung weiter ausbaut. Wie bisher erhalten Bildungseinrichtungen kostenlose Lizenzen für das Versionsmanagementsystem von Perforce...

Wokingham (UK), 28.08.2012 - Perforce Software hat "Perforce in Education" vorgestellt - ein neues Programm, mit dem das Unternehmen sein Engagement für Bildung weiter ausbaut. Wie bisher erhalten Bildungseinrichtungen kostenlose Lizenzen für das Versionsmanagementsystem von Perforce - ein Angebot, das bereits mehr als 50 Hochschulen nutzen, um Studierende zur Erstellung, Entwicklung und Versionierung der unterschiedlichsten digitalen Assets zu befähigen. Einen noch schnelleren Einstieg ermöglicht ab sofort der kostenlose Zugang zum Online-Einführungskurs von Perforce.

"Bereits seit vielen Jahren ist uns die Bereitstellung unserer Produkte für Bildungseinrichtungen eine Selbstverständlichkeit", so Nigel Chanter, Chief Operating Officer, Perforce Software. "Einige der weltweit interessantesten Forschungsprojekte - an renommierten Hochschulen wie dem Massachusetts Institute of Technology oder der Stanford University - arbeiten mit Perforce. Mit dem kostenlosen Online-Kurs - ab sofort Teil des Programms - möchten wir zusätzliche Einrichtungen ansprechen und die Vorbereitung der Studierenden auf attraktive Laufbahnen in der Digital Content Creation weiter erleichtern."

Die Vancouver Film School - überzeugter Nutzer des Perforce-Bildungsprogramms

Zum Einsatz kommt das neue Programm bereits an der Vancouver Film School (VFS), Kanadas führender Hochschule für Film, TV und Gaming. Insgesamt 2.000 Perforce-Bildungslizenzen ermöglichen den Studierenden die Zusammenarbeit an zahlreichen Projekten im Bereich des digitalen Entertainments. Sämtliche Inhalte - vom ersten Konzept bis zur fertigen, ausgefeilten Arbeit - bleiben erhalten. Geübt werden Quellcodeverwaltung, Datensicherheit, Entwicklung logischer Workflows, Änderungsprotokollierung, eigenverantwortliches Arbeiten und vieles mehr.

"Perforce ist ganz einfach erste Wahl beim Asset-Management für Medienunternehmen in aller Welt", meint Peter Walsh, leitender Dozent der VFS für Game-Design. "Das Perforce-Programm bietet unseren Studierenden Zugang zu genau der Unternehmenssoftware, die sie wohl auch künftig im Berufsalltag - sei es in der Produktion oder Pipeline - einsetzen werden. Praxisnähe ist ein Eckpfeiler unseres Bildungskonzepts - und genau in dieser Hinsicht ist das Programm ein großer Gewinn."

Das Programm im Überblick

"Perforce in Education" bietet Studierenden und Lehrkräften die folgenden Vorteile:

- Kostenlose Bildungslizenzen

- Kostenloser Zugang zum E-Learning-Einführungsmodul von Perforce (regulärer Preis: 150 US $ pro Nutzer)

- Gelegenheit zu Kontakten mit Branchenkennern von Perforce

- Praktika und berufliche Perspektiven bei Perforce

Weitere Informationen zum Programm "Perforce in Education" stehen unter http://www.perforce.com/partners/perforce-education-partners bereit.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2880 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Perforce Software


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Perforce Software lesen:

Perforce Software | 02.10.2014

Perforce on Tour 2014: Versionsmanagement pur auf der Kunden- und Partnerveranstaltung in Stuttgart

Wokingham, UK, 02.10.2014 - Perforce Software, der Spezialist für Versionsmanagement, ist wieder auf Tournee und macht in Deutschland am 14. Oktober in Stuttgart halt. Im Zentrum der Veranstaltung stehen die neuesten Entwicklungen aus dem Hause Perf...
Perforce Software | 25.09.2014

Partnerschaft: Perforce und Polarion schützen geistiges Eigentum in der gesamten Anwendungsentwicklung

Partnerschaft: Perforce und Polarion schützen geistiges Eigentum in der gesamten Anwendungsentwicklung   Integration führender Lösungen für Versionsmanagement und Application Lifecycle Management (ALM) optimiert Entwicklungsworkflows und beseiti...
Perforce Software | 22.09.2014

Als erste kommerzielle SCM-Lösung: Perforce bietet "Out of the Box"-Integration mit Puppet Labs

Wokingham, UK, 22.09.2014 - .- Durch die Kombination aus Software von Perforce und Puppet Labs lassen sich Continuous Integration bzw. Continuous Delivery und DevOps in möglichst vielen Unternehmensbereichen anwenden.- Perforce kann Dateien unabhän...