info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik-Markt.de - Anwendertest: Elektro Ressler vergibt im Praxistest Bestnoten an die App der mobileObjects AG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburg, 28.08.2012 (pkl). Optimale Kompatibilität mit verschiedensten Grundsystemen beweist die mobileObjects AG mit ihrem Service Manager. So wurde ihr Telematik-System auf 'Sage' angepasst, welches bereits in diversen Dienstleistungsunternehmen Anwendung findet und nun mit den Möglichkeiten des mobile Service Managers als App-Lösung erweitert wurde.

Die bereits 1989 gegründete Firma Elektro Ressler verwendet bereits iPads im Unternehmen und war auf der Suche nach einem Telematik-System, welches darauf aufbauend effektiv der Optimierung diverser Abläufe im Unternehmen dienen sollte. Als Grundlage kommt schon seit langer Zeit ein System der Sage Software zum Einsatz, jedoch stellte sich irgendwann die Frage, ob es nicht noch einfacher ginge. Gibt es ein System, mit welchem Aufträge leichter verteilt und bearbeitet werden können, welches eine bessere Gesamtübersicht bietet und auch entscheidend bei der Dokumentenverwaltung helfen kann? René Ressler, Geschäftsführer von Elektro Ressler fand die Antwort auf diese Frage und entschied sich für 'HWP mO - mobiler Kundenservice', eine OEM-Version für die Sage Software auf Basis des mobileServiceManagers der mobileObjects AG

Das Hindernis…

Elektro Ressler kümmert sich um verschiedenste Arten von Elektro-Installationen im privaten und geschäftlichen Bereich. Auch bei Problemen mit Hausgeräten ist das in Oberursel ansässige Unternehmen ein beliebter Ansprechpartner im Bereich Frankfurt am Main. Doch mit wachsendem Erfolg wurde die Organisation der verschiedenen Arbeiten immer komplexer und sehr aufwändig.

Wir waren bislang mit unserem System zufrieden, doch die stetig wachsende Menge an Aufträgen, die bei uns eingeht, führte dazu, dass ich mir Gedanken machen musste, wie wir unsere Arbeit effizienter einrichten und einen klaren Überblick behalten können, erklärt René Ressler. Im Gegensatz zu vielen anderen, kannte ich bereits Telematik-Systeme. Ich dachte jedoch nicht, dass es professionelle Systeme gibt, die sich auch für ein mittelständisches Unternehmen in meiner Branche wirklich lohnen könnten.

…die Lösung!

Durch das erhöhte Auftragsaufkommen machte man sich im Unternehmen dann vermehrt Gedanken um telematikgestützte Abläufe und entschied sich, den 'mobile Service Manager' der mobileObjects AG zu testen. Der hiesige Telematik-Hersteller bietet sein System speziell auch als App für Unternehmen, welche Sage Software nutzen und ermöglicht mit ihr einen vereinfachten Einstieg in diese Technologie und eine optimale Sicht auf die Vorteile zu bekommen. Diese App lässt sich schnell und unkompliziert auf vorhandene iPads installieren und wie im Fall der Firma Elektro Ressler, direkt auf das verwendete Basissystem des Unternehmens anpassen.

Eigentlich ging es René Ressler primär um eine einfachere Auftragsverteilung und eine Lösung für das Dokumentenmanagement: Jeder Mitarbeiter hat ungefähr fünf bis zehn Aufträge pro Tag, die meisten sind geplant, aber es kommt auch unverhofft ein neuer Auftrag hinzu, welcher höchste Priorität erlangt, da es sich beispielsweise um ein technisches Problem in einem Kindergarten handelt. Dann muss schnell umdisponiert werden und das möglichst ohne andere Kunden zu benachteiligen.

Den kompletten Test lesen Sie hier http://telematik-markt.de/telematik/elektro-ressler-vergibt-im-praxistest-bestnoten-die-app-der-mobileobjects-ag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49(0)4102.20 54-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3061 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 06.12.2016

Schwarmdaten aus dem Mobilfunknetz machen Verkehrsflüsse besser sichtbar

Karlsruhe/Frankfurt, 06.12.2016. Motionlogic und die PTV Group haben eine strategische Kooperation vereinbart, um Verkehrs- und Bewegungsströme besser analysieren zu können. Städtische Verkehrsplaner und -betriebe können damit Verkehrsmodelle ei...
Telematik-Markt.de | 06.12.2016

Neue Version von PTV Smartour bietet Avisierung und Sendungsverfolgung in Echtzeit

Karlsruhe, 06.12.2016. Mit der Tourenplanungssoftware PTV Smartour 2017.1 will die PTV Group die Echtzeit-Avisierung erheblich verbessern. Die Software zur Tourenplanung, PTV Smartour, verbessert die Echtzeitplanung. Der integrierte Dienst PTV Dri...
Telematik-Markt.de | 28.11.2016

GPSoverIP erhält den Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken

Schweinfurt, 28.11.2016. Das Telematik-Unternehmen GPSoverIP mit Sitz in Schweinfurt, wurde von der Mittelstands-Union der CSU Unterfranken für hervorragende Leistungen mit dem Innovationspreis der Mittelstandsunion Unterfranken ausgezeichnet. An...