info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH |

Interkulturelle Weiterbildung für pädagogische Fachkräfte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Um interkulturelle Erziehung und Bildung in Schulen und Jugendeinrichtungen zu fördern, bietet das Projekt XENOS „Transfer“ der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein ab dem 21. September in Heide ein kostenfreies Seminar für pädagogische Fachkräfte.

Die Weiterbildung „Fit for Differences“ richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen 1 und 2 sowie an Pädagogen in der Jugendarbeit. Im Seminar lernen sie, selbständig ein interkulturelles Training mit Jugendgruppen durchzuführen. Dieses hat das Ziel, bei Jugendlichen im Alter von 13 bis 21 Jahren Toleranz, Offenheit und Verständnis für Menschen anderer Herkunft, Kultur, Sprache und Religion zu fördern. Dabei sollen nicht nur soziale Kompetenzen weiterentwickelt, sondern auch Fremdenfeindlichkeit, Gewalt und Diskriminierung vorgebeugt werden.

Das Projekt „Transfer“ der Wirtschaftsakademie wird im Rahmen des Bundesprogramms „XENOS-Integration und Vielfalt“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert. Daher entstehen den Pädagoginnen und Pädagogen keine Kosten für die Teilnahme am Seminar, das gemeinsam mit dem Bremer Institut für Pädagogik und Psychologie umgesetzt wird. Interessierte können sich bis zum 5. September bei der Wirtschaftsakademie in Heide unter Tel. (04 81) 97 – 13 00 anmelden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Donat (Tel.: (04 31) 30 16 - 137), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1350 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH

Unternehmen leben vom Know-how ihrer Mitarbeiter. Die Vermittlung von Wissen für den Beruf ist Aufgabe und Auftrag der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein. Sie wurde 1967 gegründet und ist seit 2004 als Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH aufgestellt. Gesellschafter ist die Förderstiftung Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein, die alleinig von den Industrie- und Handelskammern zu Flensburg, Kiel und Lübeck getragen wird. Als privates Dienstleistungsunternehmen mit Gemeinnützigkeitsstatus nimmt sie den Weiterbildungsauftrag der Industrie- und Handelskammern in Schleswig-Holstein wahr.






Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH lesen:

Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH | 03.11.2016

Neues Programm der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein

Die Bandbreite des neuen Bildungskatalogs reicht dabei von A wie Arbeitsorganisation bis Z wie Zeitmanagement. Besonders ausgeweitet hat die Akademie dabei ihr Angebot an Webinaren, wie Matthias Dütschke, Geschäftsführer der Wirtschaftsakademie Sc...
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH | 14.02.2013

Neue Vortragsreihe am Kieler Wirtschaftsgymnasium

Das Kieler Wirtschaftsgymnasium bietet unter dem Titel „Expertenwissen live“ eine neue Vortragsreihe, die allen Interessierten offen steht. Den Auftakt bildet am Mittwoch, 27. Februar, um 14:30 Uhr in der Aula der Wirtschaftsakademie Schleswig-Hols...
Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein GmbH | 16.11.2012

Internationale Abschlusskonferenz des Projekts „Best Agers“ in Kiel

Vom 20. - 21. November findet in Kiel die internationale Abschlusskonferenz des EU- Projekts „Best Agers“ statt. Unter Leitung der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein startete das Projekt vor knapp drei Jahren, um gemeinsam mit Partner aus dem g...