info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Community4you |

Sachsens Textilindustrie setzt im eBusiness auf Community4you

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Projekt Wissensmedia schafft Wissensmanagement Pilotmodell für die Textilbranche


Für das Highlight-Projekt „Wissensmedia“ des INNtex Innovation Textil Netzwerk e.V. entwickelt die Community4you ein Pilotmodell für eine branchenorientierte Wissensmanagementlösung in der Textilindustrie. Mit dem Projekt wird für die beteiligten Unternehmen der Zugang zur modernsten eBusiness Plattform, die in Zusammenarbeit mit dem Sächsischen Textilforschungsinstitut e. V. entsteht, geschaffen. Zusätzlich erhalten sie jeweils ein eigenes spezifisch auf die Textilindustrie angepasstes offenes Wissensmanagementsystem. Dadurch können diese Unternehmen und ihre Partner sowie die gesamte regionale Textilindustrie nachhaltig durch Innovationsvorsprung im produkt- und designorientierten Wissens- und Kommunikationsbereich profitieren und rechtzeitig Marktpotentiale erschließen, die einem Einzelunternehmen so nicht zugänglich wären. Da die Unternehmen den Grad ihrer Integration selbst bestimmen, behalten sie neben den Vorteilen durch die überbetriebliche Kooperation trotzdem ihre Eigenständigkeit.

Die zentrale überbetriebliche Plattform sichert dem einzelnen Unternehmen den Zugriff auf das Wissen der gesamten Branche. Der besondere Vorteil ist der ganzheitliche Ansatz der Lösung. Angefangen bei der Erschließung und Nutzung der Produkt- und designorientierten Informationen bis hin zur Archivierung und Kommunikation sowie Präsentation wird der gesamte Fertigungsprozess bis hin zur Vermarktung von einem einzigen System unterstützt. Somit können Angebote und Textilmuster schneller bereitgestellt und erarbeitet werden: aus den Produktionsarchiven lassen sich Muster mit sämtlichen Informationen von der Größe bis zum Aufbau des Stoffes erschließen und schneller in die erneute Produktion überführen. Zudem werden die Textilunternehmen besser von Kunden oder Raumgestaltern, die etwa nach Gardinen, Teppichen, Autobezügen oder Anzügen suchen, gefunden.
Neben dem Fokus auf die Zusammenarbeit in Sachsen bietet das Projekt auch die Möglichkeit Kommunikationsschnittstellen zu überregionalen Netzwerken zu schaffen. Das ermöglicht wiederum den beteiligten Unternehmen eBusiness-Schnittstellen anderer großer Anbieter oder Designer zu bedienen ohne die vollständigen Kosten für diese Anpassung alleinig tragen zu müssen. Auch im internationalen Geschäft wirkt sich dieser Vorteil positiv aus. Das bedeutet für beteiligte Unternehmen im Zuge der Globalisierung eine deutlich bessere Positionierung und wesentliche Erhöhung der Chancen.


--
Info: Community4you GmbH
Das IT-Softwareunternehmen Community4you GmbH kombiniert in seinem Produkt open-EIS (www.open-eis.com) ein Wissensmanagement-System mit einem Web-Based-Training Modul (WBT). Ziel der Software ist, jedem Mitarbeiter eines Unternehmens zu jeder Zeit und von jedem Ort Zugriff auf alle für ihn relevanten Informationen zu ermöglichen. Auf der Basis von Erfahrungen aus Business-, Kommunikations- und Technologieprojekten konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer, performanter Lösungen für die Bereiche eBusiness, eGovernment und eCommerce unter Linux/ Unix und Windows.
Die Community4you GmbH wurde am 1. Januar 2001 von Dirk Liesch, Janko Nebel und Uwe Bauch gegründet. Sie ist aus der erfolgreichen Internet-Unternehmensberatung „Dirk Liesch Consult“ hervorgegangen und betreut heute Kunden wie Messe Frankfurt, Lufthansa und VW.


Pressekontakt für weitere Informationen/ Bildmaterial:
Community4you GmbH
Juliane Wolf, Pressearbeit
Händelstraße 9
09120 Chemnitz
Fon: +49(0)371 909411-0
Fax: +49(0)371 909411-111
eMail: juliane.wolf@community4you.de
Web: www.community4you.de und www.open-eis.com

Web: http://www.open-eis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Wolf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3666 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Community4you lesen:

community4you | 13.08.2010

Wiederverwendung von Texten, Layouts und Grafiken bei der Erstellung von Angeboten!

Das Entwickeln von anforderungsgerechten, vollständigen Angeboten mit übersichtlicher Struktur in einem optisch ansprechenden Layout ist sehr zeit- und kostenaufwendig. Häufig werden die Angebotsdokumente immer wieder neu und individuell von dem j...
Community4you | 18.05.2009

Webbasiertes Fremdsprachen Assessment mit open-EIS LMS & Competence

Ziel des Projektes ist die Entwicklung und Anwendung eines Sprachenportfolios für formales und informales Sprachenlernen. Das Sprachenportfolio ist eine Kombination von: • einem Sprachenpass - einem Beleg, welches das Sprachenlernen des Lernende...
Community4you | 12.12.2007

Office meets Web – Transparenz und Flexibilität für Ihre komplexen Dokumente

In vielen Unternehmen wird mit zahlreichen Präsentationen, Handbüchern, Dokumentationen und Schulungsmaterialien gearbeitet, meist in gängigen Office-Formaten wie MS Word oder PowerPoint. Oft werden diese Unterlagen von mehreren Autoren erstellt, ...