info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Immovaria GmbH |

Die Immovaria GmbH bereichert Leipzig um ein weiteres Schmuckobjekt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Klassizistische Denkmalimmobilie konnte erfolgreich an die neuen Eigentümer übergeben werden


Leipzig ist die Denkmalstadt Nummer 1 in Deutschland. Insgesamt 80% der hier stehenden Häuser wurden unter Denkmalschutz gestellt. Neben den zahlreichen bekannten Denkmälern wie dem Hauptbahnhof oder dem Völkerschlachtdenkmal, schmücken auch weniger prominente, aber daher nicht minder charmante Gebäude die historische Stadt.

Eines davon steht in der William-Zipperer Straße 120. Hier hat die Immovaria GmbH Nürnberg im Jahr 2010 ein denkmalgeschütztes Mehrfamilienhaus von einer Berliner Immobiliengesellschaft erworben. Das Objekt befand sich zu diesem Zeitpunkt wie viele historische Gebäude aus der Gründerzeit in einem traurigen Zustand. Die Bausubstanz war gefährdet und das historische Mehrfamilienhaus dadurch vom Einsturz bedroht. Durch die noch gut erhaltenen Schmuckelemente an der Fassade und im Inneren des Hauses hatte die Immobilie jedoch ein hohes Potenzial, nach gelungener Sanierung zu einem renditestarken Schmuckobjekt zu werden. Innenliegend zeugten beispielsweise noch Malereien sowie Stuckelemente an den Decken vom Kunstverständnis der Gesellschaft zur Bauzeit des Hauses. Ebenso war die Fassadengestaltung noch originalgetreu erhalten.

Die Immovaria GmbH hat das Objekt in der William-Zipperer-Straße in Leipzig nach und nach projektiert und die besondere Herausforderung, die alte Immobilie wieder in ihrer einstigen Schönheit erstrahlen zu lassen, erfolgreich gemeistert. So ist aus einem maroden Gebäude innerhalb von zwei Jahren ein Schmuckstückobjekt geworden, das die neuen Eigentümer nun zum Teil vermieten oder selbst nutzen. Im Rahmen der Sanierungsarbeiten wurde die Fassade aufwendig restauriert. Gewohnt hochwertig ist nun auch die Innenausstattung der Immobilie. Es gibt moderne Bäder, neue Fußböden und das Dachgeschoss ist mit Sonnenrollos ausgestattet.
Die Immobilie befindet sich in Leutzsch, einem 700 Jahre alten Leipziger Stadtteil, der langfristig viele Mietinteressenten anzieht. Die Immovaria GmbH vermittelt und saniert denkmalgeschützte Immobilien. Käufer sind häufig Besserverdiener, denn diese profitieren am meisten von den Vorteilen, die der Staat Denkmalschützern einräumt. Hohe Steuerlasten lassen sich mit einer Investition in ein denkmalgeschütztes Gebäude stark minimieren.

Auch die neuen Eigentümer der Wohneinheiten in der William-Zipperer-Straße werden diese Steuervorteile nun nach erfolgreichem Abschluss der Arbeiten für sich nutzen können. Über 12 Jahre lang sind 100% der Sanierungskosten steuerlich absetzbar für diejenigen, die den Wohnraum an neue Mieter übergeben haben. Die sogenannte Denkmal-AfA ermöglicht diese Vergünstigungen für Privatanleger, die eine sanierungsbedürftige Immobilie erwerben und im Anschluss auf eigene Kosten sanieren. Des Weiteren sind neben den Steuervergünstigungen auch hohe Renditen für die neuen Eigentümer zu erwarten. Seine Individualität macht das Objekt in der William-Zipperer-Straße einzigartig und damit langfristig wertvoll.

Die sanierten Wohnungen konnte die Immovaria GmbH im August 2012 an die neuen Eigentümer übergeben. Vor allem die liebevoll wiederhergestellten Details im Inneren des Hauses stießen auf Begeisterung. Schmiedeeiserne Halterungen für die Handläufe sowie Säulen unter den Fenstern an der Fassade werden langfristig den Charakter des historischen Mehrfamilienhauses prägen.

Firmenkontakt
Immovaria GmbH
Sven Langbein
Stephanstr. 6a

90478 Nürnberg
Deutschland

E-Mail: kontakt@immovaria.net
Homepage: http://www.immovaria.net
Telefon: 09112398330


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Langbein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 396 Wörter, 3222 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Immovaria GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Immovaria GmbH lesen:

Immovaria GmbH | 13.09.2012

IMMOVARIA - Wir machen Häuser

"Was Du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen". Nach dem Eigenheim sind vermietete denkmalgeschützte Immobilien eine hervorragende Kapitalanlage. Sie bieten hohe Sicherheit, Inflationsschutz, Steuervorteile und dienen als E...
Immovaria GmbH | 07.02.2012

IMMOVARIA GmbH Nürnberg sichert und saniert Leipziger Angerstraßen-Palais

on den 13.400 gründerzeitlichen Gebäuden, die 1990 erhebliche bauliche Mängel aufwiesen, sind Ende 2009 noch ca. 2.300 unsaniert. Davon besitzen etwa 400 Gebäude eine besondere städtebauliche und/oder denkmalpflegerische Bedeutung. Die meisten d...
Immovaria GmbH | 01.02.2012

Immovaria GmbH Nürnberg - erfolgreicher Rückblick auf das Jahr 2011

Unter der Webadresse www.immovaria.net präsentiert sich die Immovaria GmbH Nürnberg. Das Unternehmen ist seit mehreren Jahren führend im Bereich der Altbausanierung tätig. Auch im Geschäftsjahr 2011 bestätigte das Unternehmen seine Qualität, d...