info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik-Markt.de |

Telematik-Apps.de: Neuer Service für Interessenten ging online

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hamburg, 18.09.2012 (pkl). Mit dem Erfolg von Telematik-Finder.de im Rücken ging das Team von Telematik-Markt.de zielorientiert an das neue Projekt Telematik-Apps.de. Der Gedanke hierzu kam, als der bereits prophezeite Trend spürbar wurde, nachdem immer mehr Telematik-Lösungen in Form einer App entwickelt wurden.

Mit der nahezu explodierenden Anzahl an Smartphone- und Tablet-Usern war auch der Weg für Telematik-Anwendungen geebnet. So sprossen in den vergangenen Monaten diverse Lösungen in Form einer App aus den offensichtlich gut mit Ideen gedüngten Böden der Anbieter, denn viele Apps sind wesentlich mehr als ein kleines Gimmick zu bestehenden Telematik-Systemen. Zunehmend funktionieren sie als eigenständige Kostenbremse für äußerst durchdachte Betriebsroutinen im Unternehmen.

Doch eine App ist oft ein fertiges Produkt und nicht per se ein Heilmittel für jedes an hohen Kosten erkrankte Unternehmen. Es muss die passende Applikation gefunden werden und genau hier setzt der neue Service Telematik-Apps.de ein. Eine Auflistung aller Telematik-Apps zeigt dem Suchenden eine Vielzahl an verfügbaren Anwendungen auf. Durch Filter, die beispielsweise die Suche nach Betriebssystem oder natürlich der Branche eingrenzen, soll der Benutzer schnell zu passenden Apps gelangen. Natürlich werden die Ergebnisse geordnet, sodass zu empfehlende Apps durch diverse Icons, z.B. TOP-Anbieter oder Award-Gewinn, gekennzeichnet werden und als Spitze der Auflistung erscheinen.

Wie beim Telematik-Finder.de befindet sich auch die neue Serviceseite zuerst in einer Testphase, in der gezielt Feedback der User eingeholt wird. Um konstruktive Kritik wird also gebeten!
Hier gelangen Sie zum Service http://telematik-markt.de/telematikapps


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky (Tel.: +49(0)4102.20 54-540), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 188 Wörter, 1438 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik-Markt.de lesen:

Telematik-Markt.de | 21.02.2017

Forschungsprojekt: Autonom disponierendes Transportmanagementsystem

Hamburg, 21.02.2017. Die initions AG hat jetzt unter dem Namen ROAD ein Forschungsprojekt initiiert, in dessen Rahmen das Transportmanagementsystem Opheo zu einem autonomen selbstdisponierenden System weiterentwickelt werden soll. Ziel ist, dass die...
Telematik-Markt.de | 20.02.2017

Neue Module erweitern das Telematik-Angebot der EGO FTS GmbH

Beelen, 20.02.2017 (msc). Das Unternehmen EGO FTS GmbH aus Beelen im Münsterland bietet in diesem Jahr gleich eine ganze Palette an neuen Telematik-Modulen für Fuhrparks. Fahrerdaten-, Tätigkeitsberichte-, Tacho- und Fahrerkarten-Modul wurden n...
Telematik-Markt.de | 20.02.2017

Anwendertest: Qualität statt Quantität bei den Fuhrparkdaten

Löningen, 20.02.2017 (msc). Wer über einen großen Fuhrpark verfügt, bei dem sammeln sich auch viele Daten. Die verschiedensten Interessen müssen berücksichtigt werden. Nicht nur der Kunde soll die bestmögliche Qualität erhalten, pünktlich u...