info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serviceplan Public Relations |

Neue Energiequelle für star Tankstellen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Elmshorn, 25. Juli 2012 – Der neue Energy Drink von star ist ab sofort zum Einführungspreis von einem Euro zzgl. Pfand an allen star Tankstellen erhältlich. Die Tankstellenkette erweitert ihr Angebot mit ihrer ersten Eigenmarke im Food-Segment, die durch die hohe Produktqualität ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Energy Drinks sind beliebt und werden von Endkonsumenten immer mehr nachgefragt: Nach neuesten Zahlen ist für den Markt bis 2015 ein starker Wachstumsimpuls prognostiziert. Einer der wichtigsten Absatzmärkte sind Tankstellen, da Energy Drinks vor allem unterwegs konsumiert werden.

„Wie das Beispiel unseres Energy Drinks zeigt, optimieren wir stetig das Sortiment, um unseren Kunden genau auf sie zugeschnittene Angebote machen zu können“, erklärt Wieslaw Milkiewicz, Geschäftsführer und Pressesprecher der ORLEN Deutschland GmbH. Solche Angebote unterstreichen deutlich, dass die Kundenbedürfnisse in den Mittelpunkt der Unternehmensstrategie gestellt werden und star für mehr als nur günstig Tanken steht.






star – eine starke Marke der ORLEN Deutschland GmbH
star ist die Tankstellen-Marke der ORLEN Deutschland GmbH, die seit dem Jahr 2003 in der Nordhälfte Deutschlands mittlerweile mehr als 560 Tankstellen betreibt. Das Unternehmen mit Sitz in Elmshorn bei Hamburg gehört zum polnischen Mineralöl- und Petrochemiekonzern PKN ORLEN SA, der mit einem Jahresumsatz von 26 Milliarden Euro in 2011 das größte osteuropäische Unternehmen ist und zu den größten mitteleuropäischen Konzernen gehört.

PKN ORLEN SA ist in Warschau und London börsennotiert und auf dem Tankstellenmarkt in Ost- und Zentraleuropa mit insgesamt 2.700 Tankstellen in Polen, Tschechien, Deutschland und Litauen vertreten. In den letzten Jahren wurden große Investitionen in Litauen und Tschechien getätigt, um dem Ziel – das führende Mineralölunternehmen in Zentraleuropa zu werden – einen weiteren Schritt näher zu kommen.

Kontakt:
ORLEN Deutschland GmbH
Wieslaw Milkiewicz / Geschäftsführer und Pressesprecher
Telefon: 04121 / 4750 – 1609, wieslaw.milkiewicz@orlen-deutschland.de
Martin Ackermann / Manager Marketing & PR
Telefon: 04121 / 4750 – 1616, martin.ackermann@orlen-deutschland.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anna Hezel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 250 Wörter, 1934 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Serviceplan Public Relations


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serviceplan Public Relations lesen:

Serviceplan Public Relations | 11.05.2016

Raiffeisen Privatbank Liechtenstein hat Gewinn mehr als verdreifacht

Vaduz, 11. Mai 2016 - Die Raiffeisen Privatbank Liechtenstein AG hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ihr Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit auf 1,0 Mio. CHF mehr als verdreifacht. Trotz eines an den Finanzmärkten schwierigen Jahres konnt...
Serviceplan Public Relations | 26.02.2016

Walser Privatbank mehrfach unter Deutschlands Besten

Riezlern, 26.02.2016 - Mit ihren sicherheitsorientierten Anlagestrategien hat die Walser Privatbank in der Rangliste der WirtschaftsWoche "Deutschlands beste Vermögensverwalter 2016" sehr erfolgreich abgeschnitten. Gleich in zwei Kategorien konnte s...
Serviceplan Public Relations | 29.01.2016

Bankentest 2016 trennt Spreu vom Weizen.

Riezlern, 28. Januar 2016 - Zusammen mit dem Finanzmagazin Focus Money hat das renommierte Researchhaus MMD Multi Manager GmbH die besten fondsbasierten Vermögensverwaltungen in Deutschland prämiert und ihnen das Siegel "Herausragende Vermögensver...