info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Mikroinvest |

Auf Expansionskurs mittels Crowdinvesting: Fortnox entert den deutschen Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ab 200 Euro können Investoren Beteiligungen beim skandinavischen Marktführer für Online-Unternehmensprogramme zeichnen und vom Cloud-Computing-Trend profitieren.


Pulheim, 27. September 2012 – Fortnox, einer der führenden Anbieter von internetbasierten Programmen für kleine und mittlere Unternehmen, startet in Deutschland durch: Um die Expansion in den deutschen Markt voranzutreiben, bietet Fortnox ab sofort auf der Plattform DEUTSCHE-MIKORINVEST.de Beteiligungen mit interessanten Renditen an. Zum bereits etablierten schwedischen Kundenstamm zählen namhafte Unternehmen wie PwC, Deloitte, BDO, Baker Tilly und Grant Thornton.

Fortnox gehört zu den ersten professionellen Cloud-Lösungsanbietern, die umfangreiche und bezahlbare Business-Lösungen für Selbständige und Kleinunternehmen anbieten. Bereits 90.000 Anwender vertrauen den cleveren Lösungsmodulen des Unternehmens. Das Portfolio umfasst dabei die Module Costumer Relationship Management (CRM), Angebotserstellung, Rechnungswesen, Buchhaltung, Depot sowie die Zeiterfassung. Kunden können die einzelnen Module monatlich nach Bedarf hinzubuchen oder abbestellen.

Kostenkontrolle und Effizienz zeichnen das Angebot des schwedischen Anbieters aus. Unternehmen erhalten die Lösungen für unter neun Euro pro Modul und Nutzer. Diese Kosten reduzieren sich nochmal bei der Nutzung durch mehrere Anwender eines Unternehmens – nutzen mindestens vier Personen eines Unternehmens das Angebot, liegen die Kosten sogar bei unter zwei Euro pro Monat. Die wartungsfreie internetbasierte Anwendungslösung ermöglicht den Nutzern darüber hinaus Aktualität, eine durchgängige Datenkompatibilität aller Module, die mobile Nutzung, eine sichere Daten-Speicherung sowie auf Wunsch die direkte Verarbeitung durch angeschlossene Buchhalter und Steuerberater. Letzteres wird durch ein bundesweites Netzwerk sichergestellt und erleichtert Selbständigen und Kleinunternehmern die Kommunikation mit der Buchhaltung und ermöglicht es, Prozesse effizienter zu gestalten.

Ab dem 27.09.2012 können Anleger ab 200 Euro in die innovative Lösung investieren. Fortnox garantiert dabei eine Basisdividende von 8,75 Prozent – eine weitaus höhere Verzinsung im Vergleich zu anderen Anlageformen. „
Informationen zu Fortnox und den Zeichnungsprozessen finden Interessierte unter www.DEUTSCHE-MIKROINVEST.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kai Faulbaum, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 266 Wörter, 2210 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Mikroinvest lesen:

Deutsche Mikroinvest | 01.10.2012

Mehr Sicherheit, Transparenz und Qualität: Online-Marktplatz smartvie wächst dank Crowdinvesting

Pulheim, 20. September 2012 – Produktvielfalt, Schnelligkeit und eine größere Reichweite: Online-Marktplätze erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und Resonanz. Laut BITKOM ersteigern 27 Millionen Deutsche Produkte im Internet – Tendenz ste...